C·A·P Home > Über das C·A·P > Mitarbeiter > Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld

Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld

Direktor des C·A·P und Professor für Politische Wissenschaft an der LMU München.

Druckansicht des Fotos


14.03.2013 · C·A·P


 < Voriger MitarbeiterNächster Mitarbeiter > 

Curriculum vitae

1966-1971
Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Philosophie an der Universität Bonn

1971
Promotion

1975
Habilitation im Fach Politikwissenschaft

1975-1995
Professor für Politikwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz

1986-1988
Professeur associé an der Sorbonne, Paris

1987-1999
Koordinator der Bundesregierung für die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit

1994
Ehrendoktor der Universität Middlebury/USA

Seit 1995
Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung (C·A·P an der Ludwig-Maximilians-Universität München)

seit 2000

ständiger Gastprofessor an der Remnin Universität Peking

Ehrenmitglied der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, Budapest

Assoziiertes Mitglied des Club of Rome

Mitglied im Kuratorium der Zeppelin Universität, Friedrichshafen

Seit 2012

Lehrauftrag an der Zeppelin-Universität Friedrichshafen

Mitglied im Kuratorium des "Verbandes der Privaten Hochschulen e. V.", Frankfurt

Rektor der Alma Mater Europaea der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Salzburg

2013
Gastprofessur an der Hebräischen Universität Jerusalem (Mount Scopus)

Weitere Funktionen

Beisitzer im Präsidium des Cyber-Sicherheitsrates Deutschland e.V.

Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der BuCET Shared Services AG

Veröffentlichungen

Herausgeber des "Jahrbuches der Europäischen Integration" (seit 1980 gemeinsam mit Wolfgang Wessels)

Herausgeber "Europa von A-Z - Taschenbuch der europäischen Integration" (gemeinsam mit Wolfgang Wessels)

Herausgeber der "Mainzer Beiträge zur Europäischen Einigung" (1982-1995)

Herausgeber der "Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung" (seit 1997)

Herausgeber der "Strategien und Optionen für die Zukunft Europas" im Verlag der Bertelsmann Stiftung (seit 1987)

Herausgeber der Schriftenreihe der Forschungsgruppe Jugend und Europa (1992-2004)

Herausgeber der Schriftenreihe der Forschungsgruppe Deutschland (seit 1994)

Herausgeber des "Europa-Handbuchs" (seit 1999)

Herausgeber der "Münchner Beiträge zur politischen Systemforschung"

Ehemaliger Herausgeber der Zeitschrift "Internationale Politik" (1995-2005)

Zahlreiche Publikationen zur Internationalen Politik, zur Deutschen Frage und zur Zeitgeschichte; u.a. folgende Bücher:

Jalta und die Teilung Deutschlands, Andernach 1969;

Die Englandpolitik Gustav Stresemanns, Mainz 1972;

Europa - Bilanz und Perspektive (mit Thomas Jansen), Mainz 1973;

Konrad Adenauer und Europa, Bonn 1976;

Europa 2000. Zukunftsfragen der Europäischen Einigung, München/Wien 1980;

Die Frage nach der Einheit der deutschen Nation, München/Wien 1982;

Die Identität der Deutschen, München 1983;

Ratlose Normalität. Die Deutschen auf der Suche nach sich selbst, Zürich/Osnabrück 1984; Die Identität Europas, München 1985;

La cuestión de la identidad. Los alemanes en Europa, Barcelona/Caracas 1987;

30 Jahre EG. Bilanz der Europäischen Integration, Bonn 1987;

Jugend und Europa, Bonn 1987 (zusammen mit Melanie Piepenschneider); Geschichtsbewußtsein der Deutschen. Materialien zur Spurensuche einer Nation, Köln 1987;

Deutschland-Handbuch, Eine doppelte Bilanz 1949-1989, (Hrsg. mit Hartmut Zimmermann), München 1989;

Der deutsche Weg, Berlin 1990;

Europa von A bis Z, Taschenbuch der Europäischen Integration, Bonn 1991 (Hrsg. zusammen mit Wolfgang Wessels);

Die Deutschen, Profil einer Nation, Stuttgart 1991 (zusammen mit Karl-Rudolf Korte);

Handwörterbuch zur deutschen Einheit, Frankfurt/New York 1992 (zusammen mit Karl-Rudolf Korte);

Osteuropa: Herausforderungen - Probleme - Strategien (mit Manfred Huterer), Gütersloh 1992;

Handbuch zur deutschen Einheit, Frankfurt/New York 1993 (zusammen mit Karl-Rudolf Korte);

Technopoly, Europa im globalen Wettbewerb, Gütersloh 1993 (zusammen mit Jürgen Turek);

Maastricht in der Analyse, Materialien zur Europäischen Union, Gütersloh 1994 (Hrsg.);

Europa '96: Reformprogramm für die Europäische Union, Gütersloh 1994 (Hrsg.);

Reform der Europäischen Union, Materialien zur Revision des Maastrichter Vertrages 1996, Gütersloh 1995 (Hrsg.);

Standort Europa. Handeln in der neuen Weltwirtschaft, 2. Aufl., Gütersloh 1996 (zusammen mit Jürgen Turek);

Beyond Sovereignty? - The European Integration, Jerusalem 1996 (zusammen mit Moshe Zimmermann; hebräisch);

Kulturbruch mit Amerika? Das Ende transatlantischer Selbstverständlichkeit, Gütersloh 1996;

Demokratie am Wendepunkt, Berlin 1996 (Hrsg.);

Europa öffnen. Anforderungen an die Erweiterung, Gütersloh 1997 (Hrsg.);

Neue Ostpolitik - Strategie für eine gesamteuropäische Entwicklung, Gütersloh 1997 (Hrsg.);

Transformation im Nahen Osten. Herausforderung und Potentiale für Europa und seine Partner, Gütersloh 1997;

Die Partnerschaft gestalten. Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen. Bellevue-Gespräche II, Gütersloh 1997 (Hrsg.);

Deutsche Europapolitik, Bonn 1998;

Außenpolitik für die deutsche Einheit, Stuttgart 1998;

Amsterdam in der Analyse. Strategien für Europa, Gütersloh 1998 (Hrsg.);

Zeitenwechsel. Von Kohl zu Schröder, Stuttgart 1999;

Handbuch zur deutschen Einheit 1949 - 1989 - 1999,

Frankfurt/New York 1999 (Hrsg. zusammen mit Karl-Rudolf Korte);

Europa-Handbuch, Gütersloh 1999 (Hrsg.);

Integration and Identity. Challenges to Europa and Israel, Bonn 1999 (Hrsg., zusammen mit Shlomo Avieri);

Krisen - Kriege - Konflikte. Die Weltgemeinschaft vor neuen Gefahren, Bonn 1999 (Hrsg., zusammen mit Angelika Volle);

Nizza in der Analyse, Gütersloh 2001 (Hrsg.);

Deutschland-TrendBuch. Fakten und Orientierungen (Hrsg. zusammen mit Karl-Rudolf Korte):, Opladen: Leske+Budrich, 2001

Den Wandel gestalten – Strategien der Transformation, Band 1, Ergebnisse der internationalen Recherche, Carl Bertelsmann-Preis 2001, 1. Auflage 2001, Gütersloh 2001 (Hrsg.)

Europa-Handbuch, 2. Ausgabe, Gütersloh 2002 (Hrsg.);

Der Balkan zwischen Krise und Stabilität, W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2002, (Hrsg., zusammen mit Angelika Volle);

Wie Zukunft entsteht, Gerling Akademie Verlag, München 2002, (zusammen mit Jürgen Turek);

Regional Security in the Wake of the Collapse of the Soviet Union: Europe and the Middle East, Band 8 der Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Europa Union Verlag, Bonn 2002 (Hrsg. zusammen mit Gabriel Gorodetsky);

From Alliance to Coalitions: The Future of Transatlantic Relations, Bertelsmann Foundation Publishers, Gütersloh 2004 (Hrsg. zusammen mit Caio Koch-Weser, C. Fred Bergsten, Walther Stützle, John Hamre);

Herausforderung Terrorismus - Die Zukunft der Sicherheit, VS-Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2004;

Europa-Handbuch, 3. aktualisierte und überarbeitete Auflage in zwei Bänden, Gütersloh 2004 (Hrsg.);

Die Europäische Verfassung verstehen, Gütersloh 2006 (unter Mitarbeit von Janis Emmanouilidis, Almut Metz und Sibylle Reiter);

Europa leicht gemacht - Antworten für junge Europäer, München 2008;

Lissabon in der Analyse – Der Reformvertrag der Europäischen Union, Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Band 20, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2008, (Hrsg.);

Jahrbuch der Europäischen Integration 2008, Nomos Verlag, Baden-Baden 2009, (Hrsg. zusammen mit Wolfgang Wessels);

Die Staatenwelt Europas, Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2009 (Hrsg.);

Europa von A bis Z, Baden-Baden 2009 (Hrsg.) (11. Aufl.);

Die Europäische Union, Reihe: Grundzüge der Politikwissenschaft, hg. v. Mir A. Ferdowsi, UTB / W. Fink, Stuttgart;

Manuela Glaab / Werner Weidenfeld / Michael Weigl (Hrsg.): Deutsche Kontraste. Politik – Wirtschaft – Gesellschaft – Kultur, Frankfurt am Main: Campus-Verlag, 2010;

Werner Weidenfeld: Europäische Integration, in: Gerlach/Jesse/Kneuer/Werz (Hrsg.): Politikwissenschaft in Deutschland, S. 459-480, Veröffentlichungen der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP) Band 27, Nomos Verlag, 2010.


Meldungen & Publikationen


Wie stark ist der Rechtspopulismus in Europa? Nach der Wahl in Österreich
NDR Redezeit-Themenabend mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
24.05.2016 · NDR
Wer ratlos ist, kann nicht regieren
Werner Weidenfeld analysiert Deutschlands Parteienlandschaft
13.05.2016 · DER HAUPTSTADTBRIEF 136
Das Erfolgsrezept der AfD
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
11.05.2016 · mittelbayerische.de
AfD träumt von einem neuen Deutschland
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
11.05.2016 · mittelbayerische.de
Falsche Kandidaten? Falsche Politik? Kriegt die SPD noch die Kurve?
Mit einem Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
04.05.2016 · BILD
Querelen zwischen CDU und CSU Der unbequeme Partner aus dem Freistaat Bayern
Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.05.2016 · DeutschlandRadio Kultur
„Aufmachen“: ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz stellte „Public Value Report“ 2015/16 vor
Mit einem Beitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
02.05.2016 · ORF
AfD: Moderner Rechtspopulismus in Deutschland
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.04.2016 · mokant.at
Bundespäsidenten-Wahl in Österreich
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
24.04.2016 · BR Rundschau
Die Große Koalition in Deutschland
Statements von Professor. Dr. Dr. h. c. Werner Weidenfeld Kroatisches Fernsehen HRT
22.04.2016 · HRT
Europa gebaut auf Staat und Region
Ein Artikel von Werner Weidenfeld in dem neuen Band „Europa der Regionen“, Herausgeber: Hilpold / Steinmair / Perathoner
21.04.2016 · C·A·P
Landtagswahlen: Diese Wahl war ein Weckruf
Der Politologe Werner Weidenfeld sieht eine große Verunsicherung im Land
20.04.2016 · Bayernkurier
Politischer Tabubruch: Wie sich die CDU in Sachsen-Anhalt langsam der AfD annähert
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
15.04.2016 · Huffington Post
Änderungen am Ukraine-Abkommen für Oettinger denkbar
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.04.2016 · Newsbuzzters Media
Eliteverdrossenheit - Die da oben ...
BR-Beitrag mit einem Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.04.2016 · BR
EU-Abkommen mit Kiew: Die wahren Gründe für das Holland-Nein
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.04.2016 · tz münchen
Europa von A bis Z
14. Auflage des Taschenbuchs der europäischen Integration, hrsg. von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
23.03.2016 · C·A·P
EU-Flüchtlingsgipfel: „Die Türkei macht die Drecksarbeit“
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.03.2016 · T-Online
Europas Seele suchen
Vortrag vor dem Festplenum der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste in Salzburg
07.03.2016 · C·A·P
In Germany, Embattled Merkel Faces Fiercest Criticism From Coalition Ally
Statements by Prof. Dr. Werner Weidenfeld
04.03.2016 · Worls Politics Review
Expert Warns Britain of Heavy Price of EU Exit
Statement by Werner Weidenfeld
22.02.2016 · Tasnim News Agency
Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. mit neuem Präsidium
Philipp v. Saldern und Werner Weidenfeld übernehmen Leitung
18.02.2016 · C·A·P
„Die Welt ist aus den Fugen geraten“
Der Politikwissenschaftler Prof. Werner Weidenfeld spricht über die weltweite Zunahme bewaffneter Konflikte und deren Folgen.
17.02.2016 · Focus Money 4/2016
Kontinent in der Krise: Ist Europa noch zu retten?
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.02.2016 · BILD
SPD-Basis: Integration hat Grenzen
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
27.01.2016 · Huffington Post
TV-Debatte des SWR
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.01.2016 · The Huffington Post
Die EU und der polnische Rechts-Staat
Kann Europa die Grundrechte auf dem eigenen Kontinent verteidigen? Statements von Werner Weidenfeld.
12.01.2016 · SWR2 Kontext
Stimmen zu Telemedizin und eHealth
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
11.01.2016 · telemedallianz.de
Krise der EU: Ach, Europa
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
25.12.2015 · SPIEGEL ONLINE
Cameron spielt mit dem Feuer
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
19.12.2015 · FR Online
Europa wohin? Der europäische Krisenmodus
Gastbeitrag von Werner Weidenfeld
16.12.2015 · heute.de
Europa einig rechts?
Die Stimmen der Rechtspopulisten in Europa werden immer lauter. Woher kommt der Rechtsruck?
16.12.2015 · heute.de
Kontinent der Fragezeichen
Debattenbeitrag von Werner Weidenfeld im Rahmen der Reihe "Tagesspiegel Causa"
14.12.2015 · tagesspiegel.de
Flüchtlingspo­li­tik: Merkel setzt auf Kompromiss
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
13.12.2015 · Kurier.at
Europa - wohin?
Prominente Gastautoren in einer neuen ZDFheute.de-Reihe zur Zukunft der EU - mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
13.12.2015 · heute.de
„Merkel fehlt ein strategischer Entwurf“
Prof. Dr. Werner Weidenfeld über die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin
12.12.2015 · Bericht aus Berlin / ARD
Jahrbuch der Europäischen Integration 2015
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
11.12.2015 · C·A·P
Die wankende Republik
Ein Essay von Werner Weidenfeld
11.12.2015 · DER HAUPTSTADTBRIEF 133
Front National: Darum ist Marine Le Pen so stark
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur politischen Lage in Frankreich
09.12.2015 · Merkur.de
Was macht rechtsextreme Parteien attraktiv?
Radio-Expertendiskussion mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.12.2015 · NDR Info / Redezeit
Die Suche nach einer Zukunftsstrategie
Vortrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Krise der EU
09.12.2015 · Passauer Neue Presse
Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. setzt Cyber-Sicherheit erfolgreich auf politische Agenda
Prof. Dr. Werner Weidenfeld ins Präsidium gewählt
04.12.2015 · verbaende.com
Die Erregbaren - Über die Dramatik in der Politik
Rezension von Werner Weidenfeld über das neue Buch herausgegeben von Karl-Rudolf Korte
30.11.2015 · Süddeutsche Zeitung
Telemedizin-Strategie
Treffen mit Dr. med. Siegfried Jedamzik.
29.11.2015 · C·A·P
Deutschlands Gespür für historische Umbrüche
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
27.11.2015 · Die Presse
„Politik lernt nur unter Krisendruck“
Interview mit Werner Weidenfeld zur Flücht­lin­gskrise und den Zu­stand der EU
26.11.2015 · Main-Echo
Wachsam bleiben – aber ohne Angst!
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur IS-Terrorgefahr
25.11.2015 · HALLO München
As Refugee Issue Divides U.S., Germans Come Together
Statements by Werner Weidenfeld
18.11.2015 · Buzz Feed News
Kampf gegen die Konfusion
Prof. Dr. Werner Weidenfeld beendet im Bernlochner die diesjährige LZ-Vortragsreihe
18.11.2015 · Landshuter Zeitung
Die Europäische Union
4. Auflage des Bandes von Werner Weidenfeld in der utb-Reihe "Grundzüge der Politikwissenschaft"
12.11.2015 · C·A·P
Zum Tod Helmut Schmidts
Werner Weidenfeld würdigt im Interview die Bedeutung des ehem. Bundeskanzlers in der europäischen Politik
11.11.2015 · SR Kontinent
Merkel und die Flüchtlingskrise
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.11.2015 · The Huffington Post
Konzeptlose Regierungen
Sicherheitskonferenz am Brandenburger Tor – State of Security
09.11.2015 · PROTECTOR 11/2015
Akademietage: Im 'Zeitalter der Konfusion'
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
05.11.2015 · Bietigheimer Zeitung
Flüchtlingskrise in der EU: Bayern steht wieder im Mittelpunkt
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
05.11.2015 · DeutschlandRadio Kultur
Sicherheitskonferenz am Brandenburger Tor
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.10.2015 · finanzen.net / boerse-go.de
Der EU eine Gestalt geben
Die Europäische Union hat das Zeug, die strategische Führungsfrage beantworten zu können - von Werner Weidenfeld
10.09.2015 · DER HAUPTSTADTBRIEF 131
Urteil zum Betreuungsgeld: Der CSU droht die nächste Pleite
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
20.07.2015 · deutschlandfunk.de
Elmau war ein erfolgreicher Gipfel
Werner Weidenfeld über Elmau und die Magie des Inszenatorischen
02.07.2015 · Bayernkurier
Warum Telemedizin?
Interview mit Prof. Dr.Werner Weidenfeld
29.06.2015 · Herzfit-Service
Werner Weidenfeld: „Europa ist eine Erfolgsgeschichte“
Trotz Krise ist Europa noch immer die Antwort der Demokratie und des Friedens auf eine Geschichte des Kriegs und der Gewalt.
27.06.2015 · Tagesanzeiger.ch
Die Europäische Armee braucht nur eines – den gemeinsamen politischen Willen
Von Werner Weidenfeld
27.06.2015 · Der Hauptstadtbrief 130
Besuch der Queen in Deutschland
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
24.06.2015 · SR1
Besuch der Queen in Deutschland
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
24.06.2015 · HR-INFO
Sein Name ist Fluch und Segen zugleich
Werner Weidenfeld über die Kandidatur von Jeb Bush und den US-Wahlkampf
17.06.2015 · Die Tagespost
Im Zeitalter der Konfusion
Werner Weidenfeld über das neue Buch von Peter Graf Kielmansegg „Wohin des Wegs, Europa?“
16.06.2015 · Süddeutsche Zeitung
GREXIT - Europa hat Athen lange "dahertaumeln lassen"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.06.2015 · deutschlandfunk.de
Auf dem Weg zur deutschen Wiedervereinigung
Sendung am 15.06.2015 um 9.05 Uhr - mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.06.2015 · radioWissen / Bayern2
Brüssels Flirt mit Osteuropa
Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.06.2015 · Wirtschaftswoche
Europa ist flexibel
Der Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld spricht im FR-Interview über dänische Erfahrungen und britische Wünsche.
29.05.2015 · Frankfurter Rundschau
'Ein Brexit wäre fatal - für die Briten'
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
29.05.2015 · WiWo Online
Reformideen in der Kirche - Reihe Partizipation III
Diskussion in der Katholischen Akademie in Bayern mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.05.2015 · kath-akademie-bayern.de
Europa ist mehr als eine geographische Größe
Ayinger Gespräche mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.05.2015 · Ayinger Gespräche
Das Magnetfeld der Macht in Europa
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
27.03.2015 · Der Hauptstadtbrief 128
Wird es mal wieder friedlicher?
Prof. Dr. Werner Weidenfeld über die Krisen dieser Welt
13.03.2015 · TOP Magazin
Deutschlands Friedensstrategie – Modell für den Nahen Osten
Ein Gastbeitrag von Werner Weidenfeld
21.02.2015 · tagesspiegel.de
„Europa – braucht es das überhaupt?“
Rezension von Werner Weidenfelds 'Europa - Eine Strategie'
21.02.2015 · Rotary Magazin 2/2015
Europäische Sicherheitsarchitektur: Mögliche Folgen der Ukraine-Krise
Statements von Werner Weidenfeld
19.02.2015 · Die Furche (Wien)
Ukraine-Konflikt: „Noch keine Lösung“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.02.2015 · Focus Money 9/2015
Die neue Weltunordnung zuerst im Kopf ordnen, dann ist Handeln möglich
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
15.02.2015 · Der Hauptstadtbrief 127
Rezension
Werner Weidenfelds 'Europa - Eine Strategie'
12.02.2015 · Politische Studien 458 der HSS
'Die Eurosklerose' auskurieren
Werner Weidenfelds 'Europa - Eine Strategie' - Rezension von Daniel Dettling
10.02.2015 · The European
Kurz notiert: 'Europa - Eine Strategie' von Werner Weidenfeld
Rezension von Otmar Philipp
03.02.2015 · Das Parlament
Europa regieren
Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
02.02.2015 · BBE Europa-Nachrichten – Newsletter für Engagement und Partizipation in Europa
„Der Gegner ist kein primitiver Dschungelkämpfer“
Interview mit Politexperte Werner Weidenfeld
26.01.2015 · innsalzach24.de
Europas Sehnsucht nach einer sicherheitsstrategischen Perspektive
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
12.01.2015 · C·A·P
„Die Welt wird 2015 noch unfriedlicher“
Interview mit Werner Weidenfeld
29.12.2014 · RP Online
Viele Elemente in Bewegung – und das ganze System bleibt stehen
Ein Artikel von Werner Weidenfeld über die EU
17.12.2014 · DER HAUPTSTADTBRIEF 126
EINEWELT - Unsere Verantwortung
Bundesminister Dr. Gerd Müller und Prof. Dr. Werner Weidenfeld zu Gast bei der Katholischen Akademie in Bayern
08.12.2014 · kath-akademie-bayern.de
Wiederwahl von Werner Weidenfeld in das Präsidium
Arbeitskreis Europäische Integration
05.12.2014 · C·A·P
Baustelle ohne Gerüst
Rezension des neuen Buches „Europa - Eine Strategie“ von Werner Weidenfeld
02.12.2014 · FAZ
Richtlinienkompetenz?
Politik als Management von Kontrollverlusten. Im Gespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld, Politikwissenschaftler.
30.11.2014 · SWR2
Jahrbuch der Europäischen Integration 2014
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
17.11.2014 · C·A·P
Neue Weltordnung - Im Angesicht des Chaos
Rezension des neuen Kissinger-Buches „Weltordnung“ - von Werner Weidenfeld
12.11.2014 · Tagesspiegel
9. November: Als der Schwachsinn Realität wurde
Prof. Dr. Werner Weidenfeld erlebte den Mauerfall in Warschau an der Seite von Helmut Kohl
11.11.2014 · WAZ
„Vom Fall der Mauer überzeugt“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.11.2014 · Sauerlandkurier
Das Vermächtnis von Helmut Kohl
Statement von Werner Weidenfeld über Kohls Streit mit Heribert Schwan
06.11.2014 · DLF-Magazin
„Der Fall der Mauer – Wie es wirklich war“
Sondersendung mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.11.2014 · phoenix History Live
Die Konfiguration der Europäischen Union nach Art der Proporz-Machiavellis
Von Werner Weidenfeld
30.10.2014 · DER HAUPTSTADTBRIEF 125
„Vertrauen ist Sauerstoff des Lebens“
Das Magazin "Cicero" listet Professor Dr. Werner Weidenfeld im Ranking "Deutschlands wichtigste Vordenker" auf Position 6
27.10.2014 · ovb-online.de
3. MEGGLE-Gründerpreis vergeben
Referat von Prof. Dr. Werner Weidenfeld zum Thema „Politik und Gesellschaft – Führung ohne Kompass?“
24.10.2014 · Wasserburger Stimme
Separatisme in Lederhose
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld in der niederländischen Zeitung „Trouw“
23.10.2014 · Trouw
1989 - Aufbruch in Freiheit
Tagung der Akademie für Politische Bildung Tutzing - Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.10.2014 · C·A·P
Das politische Gespräch: “Der Fall der Mauer – Aufbruch in ein neues Europa?”
Vortrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld am 10.11.2014 in Attendorn
08.10.2014 · C·A·P
Neue Epoche für Europa
Rezension des Buches 'Europa - eine Strategie' von Werner Weidenfeld
08.10.2014 · Der Peutinger 8/2014
Vor der Wahl der EU-Kommission
Audio-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.10.2014 · Nordwestradio
3. Wartburg-Gespräch "Europa ohne Frieden"
Panel mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zum Thema "Die Gefahr aus dem Netz. Wie wollen wir in Zukunft sicher leben?"
06.10.2014 · C·A·P
Ukraine will sich 2020 für die EU-Mitgliedschaft bewerben
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
25.09.2014 · Huffington Post
Politische Risiken als Geschäft
Deutsche Industrie fragt stärker Versicherungsschutz nach -Vortrag von Prof. Werner Weidenfeld
13.09.2014 · FAZ
Deutschland ist zur Misstrauensgesellschaft geworden
Ein Artikel von Werner Weidenfeld über den Kulturverfall des Rechtsstaates
11.09.2014 · DER HAUPTSTADTBRIEF 124
Fall Haderthauer und die Bedeutung der CSU
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
02.09.2014 · Bayerisches Fernsehen
Legitimationsstrategien der EU
Der Politologe Werner Weidenfeld im Gespräch
24.08.2014 · Deutschlandfunk (Kulturfragen)
Menschen in München: Werner Weidenfeld
TV-Portrait und Vorstellung der neuen Publikation 'Europa - ein Strategie'
19.08.2014 · münchen.tv
Die Irakstrategie der EU
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
15.08.2014 · hr-iNFO
Klassiker des europäischen Denkens
Neues Europa-Standardwerk mit zwei Beiträgen von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.08.2014 · C·A·P
Europa. Eine Strategie - Buch der Woche
Ein Dossier zum neuen Buch von Werner Weidenfeld
13.08.2014 · der Freitag
Einzelherrschaft – demokratisch verkleidet
Audio-Beitrag über Putins Herrschaft - mit Statements von Werner Weidenfeld
08.08.2014 · Radio SRF
Hearings für nationale Minister
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
01.08.2014 · DiePresse.com
„Europa ist eine kopflose Weltmacht“
Europa schöpft sein Potenzial nicht aus. Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld.
30.07.2014 · WirtschaftsWoche
Europa - Eine Strategie
Ein neues Buch von Werner Weidenfeld
24.07.2014 · C·A·P
Deutsche besetzen im neuen EU-Parlament Schlüsselposten
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.07.2014 · Allgemeine Zeitung
„Die vergessene Wahrheit“
Buchvorstellung im Bayerischen Hof in München
22.07.2014 · C·A·P
Werner Weidenfeld über Europa
In seinem neuen Buch „Europa – eine Strategie“ spricht er von einer Dauerkrise.
21.07.2014 · NDR Kultur
Die Gesundheit wird zum Schlüsselmarkt
Vortrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld in Weilheim
18.07.2014 · Merkur Online
Regionen in Europa. Europa der Regionen
Europa-Tagung beginnt - Live-Bericht aus Prösels - Teilnahme von Prof. Werner Weidenfeld
04.07.2014 · www.stol.it - Nachrichten für Südtirol
Europa – und wieder ein dramatischer Machtkampf
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
03.07.2014 · Der Hauptstadtbrief 123. Ausgabe / 2014
Neues Spitzenamt? Leutheusser-Schnarrenberger kandidiert im Europarat
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.06.2014 · Donaukurier
Abendschau hakt nach: Es lebe der Welt-Dingsbums-Tag
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.06.2014 · Bayerisches Fernsehen
EUmérite 2014
Preisträger Prof. Dr. Weidenfeld: “Baustelle Europa muß neu geordnet werden”
12.06.2014 · Die Lokale - Memmingen
Ein Bekenntnis für Europa
Prof. Dr. Werner Weidenfeld erhält den EUmérite 2014 – Feierstunde in Memmingen
12.06.2014 · C·A·P
Europa: Auf der Suche nach einer Zukunftsstrategie
Veranstaltung mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld in Zagreb
05.06.2014 · C·A·P
Wer zuletzt lacht: Warum die EU nicht verloren ist
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.05.2014 · kurier.at
Audio-Interview zu den Ergebnissen der Europawahl
Mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
28.05.2014 · Deutschlandfunk
Nach der EU-Wahl: Es ist noch viel zu klären
Gastkommentar von Werner Weidenfeld
26.05.2014 · heute.de
Europawahl 2014: Rechtsruck durch Stimmenzuwachs der rechten Parteien?
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.05.2014 · Web.de Nachrichten
„Falsche Wahrnehmung“
Wer hat künftig in Brüssel das Sagen? Ein Politikforscher erklärt,warum die Europawahl uns alle angeht.
23.05.2014 · Hallo München
Wahlen zum Europäischen Parlament
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
20.05.2014 · UNAUFGEFORDERT Uni-Magazin Berlin
Denker, Lenker, Strategen - Welche Ideen braucht Europa?
„Talk im Hangar" mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.05.2014 · Servus TV
Diskussion zur Europa-Wahl
Werner Weidenfeld beantwortet am 16. Mai in München Fragen
13.05.2014 · Abendzeitung
Was darf das Europaparlament und was nicht?
Die wichtigsten Fragen zur Europawahl
11.05.2014 · BILD.DE
OSZE am Ende?
Die harte, brutale, gewaltsame Wirklichkeit internationaler Konflikte – Von Werner Weidenfeld
11.05.2014 · Bayernkurier
„Die FDP braucht eine klare Strategie“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
11.05.2014 · dw.de
„Das wird ein Machtkampf“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Wahl des nächsten EU-Kommissionspräsidenten
08.05.2014 · Die Presse
Kontinent der verpassten Chancen - das „Sport-Europa“
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
01.05.2014 · Deutschlandfunk
„Der große Wurf ist gelungen, Europas Teilung aufzuheben“
Werner Weidenfeld erklärt, warum es keinen Weg an der Erweiterung vorbei gab.
26.04.2014 · Die Presse
Europawahl 2014
Was Bürger an der EU kritisieren - und was sie übersehen - Statements von Werner Weidenfeld
23.04.2014 · GMX Österreich
Gestärkt aus der Krise
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.04.2014 · Südwest Presse
Die EU hat ein Defizit an Legitimation
Von Werner Weidenfeld
02.04.2014 · Der Hauptstadtbrief 121
Stichwahl des Oberbürgermeisters in München
Prof. Dr. Werner Weidenfeld kommentiert die Ergebnisse
30.03.2014 · münchen.tv
Europa in der Krise: Auf der Suche nach einer Zukunftsstrategie
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
24.03.2014 · Politische Studien // 454
Ukraine: EU-Annäherung als Rettungsanker?
Statements von Werner Weidenfeld
20.03.2014 · dw.de
„Für Europa fehlt die Strategie“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
19.03.2014 · unus BDS Magazin für Unternehmer & Selbständige
Sanktionen gegen Moskau haben Folgen für EU
„Europa im Diskurs“ in Wien - Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.03.2014 · derStandard.at
Bavaria's CSU - The secret of King Horst’s success
Statement by Prof. Dr. Werner Weidenfeld
15.03.2014 · The Economist
Abschied von der Weltmacht USA
Das Ende der transatlantischen Selbstverständlichkeiten - Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
10.03.2014 · TOP Magazin München
Jahrbuch der Europäischen Integration 2013
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
03.03.2014 · C·A·P
„Europa von A bis Z“
13. Auflage des Taschenbuchs der europäischen Integration, hrsg. von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
03.03.2014 · C·A·P
„Die Macht sucht sich ihre Wege“
Statements von Werner Weidenfeld nach dem Urteil zum Wegfall der 3%-Hürde für die EU-Wahlen
26.02.2014 · DIE ZEIT / dpa
Das Prinzip der Gleichwertigkeit jeder Stimme gilt bei der Europawahl nicht
Von Werner Weidenfeld
24.02.2014 · Der Hauptstadtbrief 120 (S. 50-52)
Der Bürgerministerpräsident
Horst Seehofer geht auf Nummer sicher - mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
20.02.2014 · DLF-Magazin / Deutschlandfunk
Kommunalwahl in Bayern - der Internet-Wahlkampf
Nachgefragt bei Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.02.2014 · Ammersee Kurier
„Es werden viele Dummheiten gemacht“
Interview mit Werner Weidenfeld zur Lage der EU und Europawahl 2014
29.01.2014 · The European
Der „Erklärbär” brachte den Rottalern die große Politik näher
Festrede von Prof. Dr. Werner Weidenfeld in Pfarrkichen
28.01.2014 · Wochenblatt
Nebensache Netz
Der Freistaat rüstet im Kampf gegen Internet-Kriminelle auf. Doch Experten geht das nicht weit genug.
27.01.2014 · DIE WELT
Blick in die Zukunft beim Neujahrsempfang der Wirtschaft
Vortrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.01.2014 · Passauer Neue Presse
Ohne Kompass
Unserer heutigen Politik fehlt ein faszinierender strategischer Entwurf, beklagt Werner Weidenfeld
07.01.2014 · Handelsblatt
Abschied von der Weltmacht USA
Das Ende der transatlantischen Selbstverständlichkeiten - von Werner Weidenfeld
30.12.2013 · Europäische Rundschau 2013/4
Die Sprachlosigkeit des Papier-Monsters verschlägt einem die Sprache
Werner Weidenfeld über den neuen Koalitionsvertrag
16.12.2013 · Der Hauptstadbrief, Ausgabe119
Verhüllte Politik
Werner Weidenfeld über den Koalitionsvertrag und Minister, die versteckt werden
05.12.2013 · Handelsblatt / Gastkommentar
Der geheime Krieg der USA in Deutschland
Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld in der ARD-Sendung „Beckmann“
28.11.2013 · ARD
Die USA: Europas Vorbild?
Anton Pelinka meint: Amerika und der alte Kontinent hängen mehr zusammen, als viele glauben. Von Werner Weidenfeld
26.11.2013 · Süddeutsche Zeitung
Werner Weidenfeld, Politikwissenschaftler, zum Verhältnis EU-USA
Interview in der ARD-Tagesschau
05.11.2013 · tagesschau.de
Wo hat Zukunft künftig ihr Zuhause?
Von Werner Weidenfeld
04.11.2013 · Der Hauptstadtbrief 118
Vertrauenskrise zwischen Europa und den USA
Europastudio zum Abhörskandal - mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.11.2013 · ORF Europastudio
‘Turkey’s changing image has been hit by setbacks’
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
29.10.2013 · Hürriyet Daily News
Neue europäische Finanzarchitektur - Die Reform der WWU
Neuer Sammelband mit einem Beitrag von Werner Weidenfeld
23.10.2013 · C·A·P
Verteidigung des digitalen Raums
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.10.2013 · Behörden Spiegel
Staatssekretäre: Kämpfen gegen's Grüß-Gott-Onkel-Image
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.10.2013 · Bayerische Staatszeitung
Gauck offen für Neuregelung der Parteispenden
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.10.2013 · ZEIT ONLINE
Das Hochamt der Demokratie: Wahlkampfstrategien 2013
Debattenbeitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld im Rahmen der Konferenz der Heinrich-Boell-Stiftung
14.10.2013 · YouTube
Söders neues Reich
Wozu braucht's noch mal ein Heimatministerium? Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.10.2013 · ZEIT ONLINE
Die Europäische Union
Neuer Band von Werner Weidenfeld in der Reihe "UTB Basics"
06.10.2013 · Forschungsgruppe Europa
Allemagne: début des discussions Merkel-SPD en vue d’une coalition
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.10.2013 · Libération
Schattenseiten eines strahlenden Sieges
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
24.09.2013 · Die Tagespost
„Angela Merkel ist ein Großer-Koalitions-Typ“
AZ-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
24.09.2013 · Abendzeitung München
Forscher: Erwarte Große Koalition
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.09.2013 · ZDF heute journal
Wie sieht Deutschland heute Abend aus?
Analysen, Umfragen, Konstellationen - Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.09.2013 · BILD
Streit um Veröffentlichung - Gysi wütet gegen Umfragen kurz vor der Wahl
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.09.2013 · FOCUS online
German election diary - What Bavaria means for Germany
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.09.2013 · Economist
Erste Hochrechnungen: CSU vor absoluter Mehrheit
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.09.2013 · münchen.tv
Immer mehr orientierungslos
ORF-Publikumsdiskussion mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld in Salzburg
14.09.2013 · ORF
Schicksalstage der FDP - Eine Partei am Fünf-Prozent-Abgrund: Überleben die Liberalen die Wahlwochen?
Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
13.09.2013 · FOCUS Online
„Mit Sensibilität und Balance"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld über die Rolle Deutschlands in der EU
13.09.2013 · Wiener Zeitung
La CSU reste toute-puissante dans le Land
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
13.09.2013 · LesEchos.fr
Allemagne : vote test en Bavière une semaine avant les élections nationales
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
13.09.2013 · LesEchos.fr
Der Wahlkampf der Schweigsamen
Die große Stille zur Antwort auf die Zukunftsfragen der Republik - von Werner Weidenfeld
11.09.2013 · Der Hauptstadtbrief
Landtagswahl in Bayern: Linke Verzweiflung angesichts Seehofers Blendwerk
Mit Analysen von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.09.2013 · Neue Zürcher Zeitung
Seehofer gegen Aigner und Söder
Endspurt im Wahlkampf - Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.09.2013 · Deutschlandfunk
SZ Wahl ABC: V wie Verschwiegenheit
Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.09.2013 · Süddeutsche Zeitung
Europa - Ein Erfolgsmodell? Visionen versus Krisen
Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld am 30.09.2013 um 18 Uhr in der BAW in München
05.09.2013 · C·A·P
15 x Angela Merkel - Wie Weggefährten die Kanzlerin sehen
Mit Statements von Werner Weidenfeld
04.09.2013 · STERN
Weltbilder: Rassismus in den USA
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
29.08.2013 · tagesschau.de
Seehofer stößt sich an Schäubles Griechenland-Äußerung
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.08.2013 · Reuters
Ein bisschen Spaß muss sein – wie viel Show und Klamauk verträgt die Politik?
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.08.2013 · Bayerische Staatszeitung
Wieso gelingt es Angela Merkel, unangenehme Themen an sich abprallen zu lassen?
Video-Interview mit Prof. Werner Weidenfeld
28.07.2013 · ARD / Bericht aus Berlin
Was ist konservativ? Eine Spurensuche in Politik, Philosophie, Wissenschaft, Literatur
Neues Buch mit einem Beitrag von Werner Weidenfeld
15.07.2013 · C·A·P
Europe in a State of Crisis: the Strategic Perspectives
By Werner Weidenfeld
15.07.2013 · Journal of Global Policy and Governance
Wie das Internet unser Leben verändert
Neues Buch von Arne Schönbohm mit einem Beitrag von Werner Weidenfeld
15.07.2013 · C·A·P
Merkel a belső pályán
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
13.07.2013 · Népszabadság (Ungarn)
Werner Weidenfeld: Wege in die Zukunft
Die Europäische Union sucht in schwierigen Zeiten nach Wegen aus der Krise und Antworten für seine Zukunft
11.07.2013 · deutschland.de
Weltweite Protestbewegungen
Michael Krons im Dialog mit Werner Weidenfeld
06.07.2013 · phoenix (ARD/ZDF)
Flucht in einen falschen Mythos
Werner Weidenfeld über das Experiment der Abwendung des griechischen Staatsbankrotts
26.06.2013 · Der Hauptstadtbrief
Baustelle Europa
Die Zweifel an der EU werden immer größer.
Ein Artikel von Werner Weidenfeld.
22.06.2013 · TOP MAGAZIN
Wahlen - In Merkels sicheren Händen
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.06.2013 · Deutsche Welle
Die Europäische Union
3. Auflage des Bandes von Werner Weidenfeld in der UTB-Reihe "Grundzüge der Politikwissenschaft"
14.06.2013 · C·A·P
Handbuch Regierungsforschung
Neuer Sammelband von Karl-Rudolf Korte und Timo Grunden mit einem Beitrag von Werner Weidenfeld
14.06.2013 · C·A·P
Soll es bei der Europawahl eine 3-Prozent-Klausel für Parteien geben?
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
31.05.2013 · Bayerische Staatszeitung
Almanya küresel güç olabilir mi?
Statements von Werner Weidenfeld
31.05.2013 · Deutsche Welle Türkçe
Abschied vom Gemeinsinn? Wege aus der Misstrauensgesellschaft
Von Werner Weidenfeld.
21.05.2013 · Evangelische Zeitung Niedersachsen
Einheit der Kirchen wäre wichtiger Impuls für Europa
Prof. Dr. Werner Weidenfeld beim Pfingst-Dialog im Schloss Seggau (Steiermark)
17.05.2013 · kathweb.at
Die Region im Fokus der Investoren - A³ auf dem ersten Europäischen Metropolregionen-Dialog
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.05.2013 · www.region-A3.com
Nepotism in Bavarian Politics Creates a Scandal Merkel Could Do Without
Statement by Werner Weidenfeld
14.05.2013 · New York Times
Europe in a State of Crisis: the Strategic Perspectives
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
12.05.2013 · Journal of Global Policy and Governance / May 2013
Expertenstatements zur „Amigo“-Affäre im Bayerischen Landtag
Prof. Dr. Werner Weidenfeld: „Seehofer hat erkannt, wie wichtig schnelle und präzise Aufarbeitung ist.“
10.05.2013 · Bayerische Staatszeitung
Europa: Der ruhelose Kontinent - Die große Herausforderung für Non-Profits
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
09.05.2013 · Stiftung & Sponsoring 2/2013
Nicht Opfer, sondern Gestalter - Wie der Westen die Zukunft gewinnen kann
Essay von Werner Weidenfeld
24.04.2013 · WeltTrends März/April 2013
CDU: Machtkampf der Union
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Rolle von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen
21.04.2013 · ARD / Bericht aus Berlin
Gauweilers Facebook-Freunde
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur „Alternative für Deutschland“ in Bayern
19.04.2013 · Bayerische Staatszeitung
Kampfgemeinschaft auf Zeit
Merkel und Seehofer regieren gerne, aber keine weiteren vier Jahre, prophezeit Werner Weidenfeld.
18.04.2013 · Handelsblatt
Grundsatzfragen der Europapolitik
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.04.2013 · Jutarnji (Kroatien)
Krise auf Zypern
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld in der BR-Rundschau
27.03.2013 · BR Fernsehen
Das Zelebrieren der „Alternativlosigkeit“ ist ein Alarmsignal für Demokraten
Ein Essay von Werner Weidenfeld
23.03.2013 · DER HAUPTSTADBRIEF
Merkel under fire over Cyprus but unscathed
Statement by Werner Weidenfeld
21.03.2013 · AFP
Positiv in Europa beheimatet
In Europa entsteht eine neue Machtarchitektur - auch in Deutschland? Von Werner Weidenfeld
14.03.2013 · SIXT Magazin
Neue deutsche Beweglichkeit
Gastkommentar: Werner Weidenfeld erkennt einen radikalen Wandel der Machtarchitektur in Deutschland
10.03.2013 · Handelsblatt
Mangelnde Kommunikation
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld über die deutsche Außenpolitik
24.02.2013 · Reutlinger General-Anzeiger
Geistige Ordnung auf der Baustelle Europa
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
21.02.2013 · Neue Zürcher Zeitung
„Das wäre ein spektakulärer Vorgang“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Möglichkeit eines Bürgerentscheids über die EU-Trinkwasser-Richtlinie
15.02.2013 · Münchner Merkur
Bayern in der Krise
CSU droht FDP mit Koalitionsbruch wegen Studiengebühren - Statement von Werner Weidenfeld
14.02.2013 · Deutschlandradio Kultur / Länderreport
Einigung über das EU-Budget?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.02.2013 · Bayern2 Radiowelt
Warum die Briten nicht austreten werden
Cameron und die EU. Interview mit Werner Weidenfeld.
01.02.2013 · news.de
Statt „Mehr Europa“ besser ein „Europa der Bürger“
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
01.02.2013 · Hauptstadtbrief 113
„Wer nicht mobilisiert, verliert“
Ein Gespräch mit dem Politologen Werner Weidenfeld über Veränderungen im Wahlverhalten
26.01.2013 · Die Tagespost
„Wirtschaft wäre stark betroffen“
Interview: Politologe Weidenfeld warnt vor EU-Austritt Großbritanniens
23.01.2013 · Hessisch-Niedersächsische Allgemeine Zeitung
Wahlkampf-Endspurt - Kopf an Kopf
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.01.2013 · Deutsche Welle Online
Kann die SPD Peer Steinbrück noch austauschen?
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
15.01.2013 · FOCUS Online
Kreuth: CSU startet in ihre Fraktionsklausur
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.01.2013 · SAT.1 Bayern
„Nur Druck schafft Lernprozesse.“
Werner Weidenfeld zu Gast bei der Europa-Union Wolfratshausen
05.01.2013 · Das Gelbe Blatt Wolfratshausen / Isarbote
Neuerscheinung: Jahrbuch der Europäischen Integration 2012
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
17.12.2012 · C·A·P
Amerika ... was nun? Wie wirkt sich Obamas Wiederwahl auf Deutschland aus?
Von Werner Weidenfeld
06.12.2012 · TOP Magazin
Projekt Europa: Vor der Verleihung des Friedensnobelpreises
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld zum Thema
05.12.2012 · SR2
Merkel strategy holds firm against criticism within ruling party
Statement by Prof. Werner Weidenfeld
03.12.2012 · Irish Times
Thema „Politkberatung“ - Prof. Dr. Werner Weidenfeld im alpha-forum
Das Gespräch am 27.11.2012 als Download und in der BR-Mediathek
29.11.2012 · BR alpha
Wahlkampf vor dem Wahlkampf
Statements von Werner Weidenfeld zur Situation in Bayern
20.11.2012 · DeutschlandRadio Kultur
Dialog digitale Zukunft
Podiumsdiskussion der Hanns-Seidel-Stiftung mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.11.2012 · C·A·P
Von Bayern nach Berlin - Freie Wähler wollen in den Bundestag
Statements von Werner Weidenfeld
13.11.2012 · DeutschlandRadio Kultur
Der 18. Parteitag in China
Statement von Prof. Werner Weidenfeld
13.11.2012 · Volkszeitung (China)
Obama oder Romney? - Präsidentschaftswahl in den USA
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.11.2012 · SAT.1 Bayernjournal
The European Union after the Treaty of Lisbon
Review by Werner Weidenfeld
26.10.2012 · Europe's World, Autumn 2012
Die Europäische Zentralbank – Gratwanderung am Vertrauensabgrund
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
26.10.2012 · Der Hauptstadtbrief 111. Ausgabe 2012
Deutschland wird Schwarz-Rot-Grün
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.10.2012 · Abendzeitung
Deutschland, Frankreich und die EU
TV-Diskussionsrunde mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.10.2012 · ORF Europastudio
Präsidentschaftswahlen in den USA
Romney vs. Obama offenbart die Spaltung der Bevölkerung - Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.10.2012 · SWRinfo
„Die Demokratie muss sich wehren“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Notwendigkeit eines EU-Sparkommissars
17.10.2012 · tz München
Europäische Union: Die Anti-Krisen-Gemeinschaft Europa
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
15.10.2012 · Financial Times Deutschland
Friedensnobelpreis für die EU: Wer nimmt eigentlich die Medaille entgegen?
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
13.10.2012 · ARD
„Nobelpreis absolut angemessen“
Interview Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.10.2012 · Deutsche Welle
Steinbrück kann einige Prozente gewinnen
Professor Werner Weidenfeld über Peer Steinbrück, die SPD und den Ausgang der Wahl.
02.10.2012 · Die Tagespost
Edmund Stoiber: Die Neugierde bleibt
Von Werner Weidenfeld
28.09.2012 · Handelsblatt
Die Flüchtigkeitsfehler des Helmut Kohl
Der Fall der Berliner Mauer - mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.09.2012 · Die Presse
Helmut Kohl - Ära, wem Ära gebührt
Ein Essay von Werner Weidenfeld
21.09.2012 · Financial Times Deutschland
Ein neues Europa? Analyse zu den Zukunftskonstellationen des Kontinents
Von Werner Weidenfeld
19.09.2012 · Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (ZfAS) 5/2012
Gift aus der Tiefkühltruhe
Das Psychodrama zwischen Wolfgang Schäuble, Helmut Kohl und Angela Merkel - von Werner Weidenfeld
19.09.2012 · Handelsblatt
Die böse Wulff
Mit ihrem Buch voller Selbstmitleid schadet die Frau des früheren Bundespräsidenten dem Amt, ihrem Mann und sich selbst
17.09.2012 · FOCUS ONLINE
Wulff-Biografie
Politik-Experten kritisieren Buch von Bettina Wulff - Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
15.09.2012 · FOCUS ONLINE
Cyber Sicherheitsrat Deutschland gegründet
Werner Weidenfeld Mitglied des Präsidiums
10.09.2012 · Merkur Online
AFP: ECB action draws fire in Germany
Statement by Werner Weidenfeld
08.09.2012 · AFP
Fragen nach Perspektiven
Beim Europäische Forum Alpbach geht es um die Zukunft der Jugend.
30.08.2012 · Mittelbayerische Zeitung
Europa fehlt der Zukunftsdiskurs
Werner Weidenfelds Plädoyer in der Sonderausgabe der Wiener Zeitung zum Europäischen Forum Alpbach
19.08.2012 · Wiener Zeitung
„Kein Schrebergarten für die Jugend“
Europa habe seinen Zauber verloren und werde mit seiner fehlenden Legitimation konfrontiert. Werner Weidenfeld in Alpbach.
17.08.2012 · Alpbach News
Forum Alpbach feierlich eröffnet
Eröffnungsreferat von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.08.2012 · orf.at
Scheitert der Euro?
Der Politologe Weidenfeld über Höhenflüge, Hiobsbotschaften und Herausforderungen
11.08.2012 · Stuttgarter Nachrichten
„Führungsfrage ist ungeklärt“
Politikwissenschaftler: Europa wird gestärkt aus der Euro-Krise hervorgehen
09.08.2012 · Weser Kurier
Die EU zerbricht nicht an der Krise
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.08.2012 · Nürnberger Zeitung
Werner Weidenfeld: Die neue deutsche Europapolitik
Beitrag in dem Studienband „Die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland - Anspruch, Realität, Perspektiven“
08.08.2012 · C·A·P
Angewandte Politikforschung
Herausgegeben von Karl-Rudolf Korte und Manuela Glaab
04.08.2012 · C·A·P
Hans-Peter Friedrich – der janusköpfige Innenminister
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
01.08.2012 · detektor.fm
Europas Zukunftskonstellationen - strategische Reflexionen
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
31.07.2012 · EUZ - Zeitschrift für Europarecht 4/2012
Werner Weidenfeld: Alte Welt sucht neue Identität
Die Krisen zehren am Europa, können aber die Integration voranbringen
30.07.2012 · Der Peutinger - Bayerischer Monatsspiegel 2/2012
Europa in der Krise - strategischen Perspektiven
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld - Europäisches Forum Alpbach 2012
30.07.2012 · science.orf.at
Das neue „Handbuch Föderalismus“ herausgegeben von Ines Härtel
Mit einem Beitrag von Werner Weidenfeld zur föderalen Gestalt der EU
22.07.2012 · C·A·P
Freckenhorster Sommer-Universität
Mehr Gelassenheit in der Eurokrise
17.07.2012 · Westfälische Nachrichten
Deutsche Kontraste
Dr. Manuela Glaab und Dr. Michael Weigl im C·A·P-Forschungskolloquium
16.07.2012 · C·A·P
At Outset of Brussels Summit Meeting, the One Thing Missing Is Confidence
Statement by Werner Weidenfeld
28.06.2012 · New York Times (International edition)
Wann entscheiden wir über Europa?
Statement von Werner Weidenfeld
27.06.2012 · Donaukurier
Trotz Votum: Seehofer will die Startbahn
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
19.06.2012 · ZDF heute journal
Vereinigte Staaten von Europa?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld im ARD-Morgenmagazin
19.06.2012 · ARD-Morgenmagazin
Pekinger Gipfel der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOC)
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.06.2012 · Volkszeitung China
Risse in Europas Fundament
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
08.06.2012 · private wealth 02/12
Die falsche Europarhetorik
Artikel mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
05.06.2012 · Tagesanzeiger
„Wertewandel mitgestalten. Gut handeln in Gesellschaft und Wirtschaft“
Buch-Premiere in Berlin, Europabeitrag von Werner Weidenfeld
30.05.2012 · C·A·P
Angela Merkel und die Macht – der dritte Anlauf ist der schwerste
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
28.05.2012 · Der Haupstadbrief Mai 2012
Rebuffed on the Rhine
An electoral setback and the euro’s ills give the chancellor new headaches
19.05.2012 · Economist
Das Wörterbuch des Unmenschen
Prof. Werner Weidenfeld als Referent bei den 14. Frauenwörther Gesprächen
19.05.2012 · Oberbayerisches Volksblatt
Europa sortiert sich neu - nach den Wahlen in Frankreich und Griechenland
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
15.05.2012 · Radio rbb
Sonntags-Stammtisch am Muttertag
Prof. Dr. Werner Weidenfeld bei den Gastgebern Helmut Markwort, Dieter Hanitzsch und Wolfgang M. Heckl
13.05.2012 · BR Fernsehen
Die Wahlen in Frankreich und Griechenland
Radiowelt-Moderator Stefan Kreutzer im Gespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.05.2012 · Bayern2
Analyse der Wahlen in Frankreich und Griechenland
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.05.2012 · Rundschau Magazin
„Diffuse Wolke über verkarsteter Polit-Landschaft“
Parteienforscher Werner Weidenfeld über den Erfolg der Piraten, alte Sehnsüchte der CSU und geringe Chancen der FDP
04.05.2012 · Bayerische Staatszeitung
Zu viele unerledigte Problemfelder in der Koalition?
Zum Berliner Machtgefüge - Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.04.2012 · DeutschlandRadio Kultur
Das „Piraten“-Phänomen – eine Verortung
Der Aufbruch in eine neue Epoche der Bundesrepublik Deutschland könnte sich vollziehen - von Werner Weidenfeld
24.04.2012 · Der Hauptstadt Brief, April 2012
Economic turmoil feared if Socialist ousts French leader Sarkozy
Statements by Werner Weidenfeld
16.04.2012 · Washington Times
Österreichische Jahrbuch für Politik 2011
Die Krise als Chance. Europa neu denken. Ein Beitrag von Werner Weidenfeld.
05.04.2012 · C·A·P
„Braucht Europa ein neues Projekt?“
Vortrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld in Paris
30.03.2012 · C·A·P
Ämtervielfalt schwächt die EU
Referat von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.03.2012 · Dorstener Zeitung
USA-Experte: Präsidentschaftskandidatur Santorums wird Republikaner beeinflussen
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.03.2012 · Münchner Kirchenradio / Radio Vatican
Manifest für Europa
22. Festplenum der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste in Salzburg
05.03.2012 · Salzburg24.at
Kandidaten aus dem alchemistischen Machtlabor der Angela Merkel
Der Fall des Bundespräsidenten – Fragen an die Kanzlerin
28.02.2012 · DER HAUPTSTADT BRIEF
„Europa braucht den Druck“
Interview mit C·A·P-Direktor Prof. Dr. Werner Weidenfeld
25.02.2012 · Reutlinger General-Anzeiger
Die Macht der Ratingagenturen
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
31.01.2012 · Radio Tonkuhle
Europa in der Krise
Aktualisierung des Bestsellers „Europa von A bis Z“
26.01.2012 · C·A·P
„Heus, Angela Merkel zal Europa redden“
Im Gespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.01.2012 · HP DE TIJD
Zeitenwende der Sicherheit
Der 11. September - zehn Jahre danach. Ein Artikel von Werner Weidenfeld.
20.01.2012 · Bayerischer Monatsspiegel - Dezember 2011
Monti, in Berlin, Calls for Growth Policies in Europe
Statement by Werner Weidenfeld
12.01.2012 · New York Times
Freie Wähler wünschen sich Einfluss
Blick auf die Entwicklung der Partei - Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.12.2011 · Deutschlandfunk
Europa zum Mitreden
Europa-Experte Werner Weidenfeld über Ratingagenturen, die Webfehler der EU und die Stärken und Schwächen der Kanzlerin.
11.12.2011 · DIE RHEINPFALZ AM SONNTAG
Ruf nach „Entmythologisierung“ der Ratingagenturen
Statements von Werner Weidenfeld
10.12.2011 · Berliner Morgenpost
„Fortschritt unter dem Druck der Krise“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.12.2011 · Münchner Merkur
Briten spalten sich von Europa ab
Nach Ansicht des EU-Experten Weidenfeld spielt Großbritannien keine entscheidende Rolle mehr in der Union
09.12.2011 · WZ newsline - Westdeutsche Zeitung
Mediengipfel am Arlberg: Deutschland muss Führungsrolle in Europa einnehmen
Vortrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.12.2011 · ots Medienservice
„Die Europäische Union hat schon viele Krisen überstanden“
Europa-Experte fordert mehr Transparenz und demokratische Mitwirkung
28.11.2011 · DeutschlandRadio Kultur
„Krisen stiften Identität“
Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld zur Krise Europas und zu den Perspektiven der EU
22.11.2011 · katholisch.de
Merkel to welcome Taoiseach as poster boy for bailout success
Statement by Werner Weidenfeld
16.11.2011 · The Irish Times
Jahrbuch der Europäischen Integration 2011
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
15.11.2011 · C·A·P
Zerbricht Europa? Lech über Europas Zukunft in der Krise
Statment von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.11.2011 · Vorarlberg Online
Es braucht eine neue politische Führung
Münchner Runde: Chat mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.11.2011 · Bayerischer Rundfunk
Währungsunion - Merkel setzt Ihre Partner in Europa unter Zugzwang
Statement von Werner Weidenfeld
07.11.2011 · Handelsblatt
Auf großer Bühne - Horst Seehofer ist neuer Bundesratspräsident
Ein Beitrag mit Statements von Werner Weidenfeld
03.11.2011 · Deutschlandfunk, DLF-Magazin
Die CSU - zwischen Euro und Ude - Ein Stimmungsbild
Ein Beitrag mit Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
02.11.2011 · DeutschlandRadio Kultur
Bürger zwischen Wut und Einfluss
Sendung Lógos auf BR-Alpha mit Statements von Werner Weidenfeld
31.10.2011 · Bayerischer Rundfunk
Zweifel an Berlusconis Reformwillen
EU hält den Druck auf italienischen Premier aufrecht - Statement von Werner Weidenfeld
31.10.2011 · DIE WELT
„Die Situation ist beherrschbar“
Der Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld ist ein Euro-Optimist. Seine Lösung für die aktuellen Probleme: mehr Macht für die EU.
21.10.2011 · SZ
„Brauchen politischen Rahmen für Währungsunion“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.10.2011 · Die Presse.com
Europa! Identität und Perspektive des Kontinents
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
06.10.2011 · WeltTrends Nr. 80 September/Oktober 2011
Ohne Gegenstrategie? Europa in der Krise
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
05.10.2011 · DIE GAZETTE, Herbst 2011
„Der katholische Glaube hat dort Einfluss, wo er die Lage der Welt deutet“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
05.10.2011 · Kirchenbote
Demokratie am Wendepunkt? Die bürgerliche Unruhe und die Zukunft der Parteien
Von Werner Weidenfeld
26.09.2011 · Kath. Akademie in Bayern, Zur Debatte, Heft 5/2011
Heute A und morgen B
Interview mit Werner Weidenfeld zur Krise der EU
20.09.2011 · Südwest Presse
Abtei Maria Laach
Prof. Dr. Werner Weidenfeld Vorsitzender des Abt-Herwegen-Instituts
19.09.2011 · C·A·P
Die Europäische Union
2. Auflage des Bandes von Werner Weidenfeld in der UTB-Reihe "Grundzüge der Politikwissenschaft"
15.09.2011 · C·A·P
Europa - Ein hilfloser Koloss
Von Werner Weidenfeld
24.08.2011 · Cicero, September 2011
Windräder und Solarparks - wie verändert sich Bayern mit dem Atomausstieg?
"Sams-Talk" u.a. mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
02.07.2011 · Antenne Bayern
Doppelte strategische Ratlosigkeit – Deutschland und Europa
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
10.06.2011 · Europäische Rundschau 2011/2
„Das ist nur eine Freundlichkeitsoberfläche“
Bundeskanzlerin Merkel bei Präsident Obama - Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.06.2011 · ARTE Journal
„Deutschland ist unwichtiger geworden“
Ein Politologe über die abgekühlte Beziehung zwischen Berlin und Washington - Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.06.2011 · Abendzeitung
„Merkel hat ein strategisches Defizit“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
05.06.2011 · Berliner Zeitung
„Blatter ist ein sehr guter Machttechniker“
Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld über den Machtpolitiker Sepp Blatter
04.06.2011 · Deutschlandfunk
„Protestieren ist alltäglich geworden“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
01.06.2011 · HALLO München
Wer folgt auf Angela Merkel?
Ein Artikel von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.05.2011 · Cicero
Defizite der Demokratie
Vorträge von Prof. Dr. Werner Weidenfeld in München und Bozen
23.05.2011 · C·A·P
Barack Obama unterwegs durch Europa
Im Gespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.05.2011 · dw-world.de
„Europa fehlen die strategischen Köpfe“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
29.04.2011 · Allianz Journal 1/2011
Bankentag 2011
Mehr Gemeinsamkeit zwischen Politik und Wirtschaft - Teilnahme von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.04.2011 · C·A·P
"Der Union fehlt eine programmatische Ausstrahlung"
Die Krise der Parteien - Werner Weidenfeld im Gespräch mit Gerd Breker
21.04.2011 · Deutschlandfunk
Rechtsruck in Nordeuropa
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zum Erfolg der Rechtspopulisten bei der Wahl in Finnland
21.04.2011 · DRadio Wissen
Experte: Tausende Tunesier wollen nach Deutschland
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
11.04.2011 · europe online
Deutschland fehlt ein großer strategischer Entwurf
Der Republik sind die Orientierungspunkte abhanden gekommen - von Werner Weidenfeld
07.04.2011 · Handelsblatt
Der Wahltag, vor dem Schwarz-Gelb zittert
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
27.03.2011 · BILD
Parteien- und Meinungsforscher sehen Rot-Grün bei Landtagswahlen am Sonntag vorn
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.03.2011 · finanznachrichten.de
High level seminar on the future of EU Development Policy
Prof. Dr. Werner Weidenfeld auf Einladung von EU-Kommissar Andris Piebalgs in Brüssel
15.03.2011 · C·A·P
Rock zur Entlassung: Guttenberg geht
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld im ZDF-Morgenmagazin
10.03.2011 · ZDF
Guttenbergs Rücktritt und mögliches Comeback
Statements von Werner Weidenfeld in zwei Artikeln im Politikressort
06.03.2011 · BILD am Sonntag
Umfrage: 52 Prozent erhoffen schnelle Rückkehr Guttenbergs in die Politik
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.03.2011 · news-de.com
Schafft Guttenberg ein Comeback?
FOCUS-Leserdebatte, Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
05.03.2011 · FOCUS ONLINE
Hans-Peter Friedrich: Wer ist der neue Innenminister?
Audio-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.03.2011 · detektor.fm
Europe is missing a strategic culture
Video-Statement by Prof. Dr. Werner Weidenfeld
11.02.2011 · World Security Network TV
Streit um die Hartz-IV-Sätze zwischen Regierung und Opposition
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.02.2011 · Antenne Bayern
Europa von A bis Z
12. Auflage, 2011, Hrsg. Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
09.02.2011 · C·A·P
„Die Wirtschaftsregierung wäre ein ganz großer Schritt“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
04.02.2011 · Münchner Merkur
Geopolitische Paradigmenwechsel
Auf der Suche nach der neuen weltpolitischen Deutung - von Werner Weidenfeld
01.02.2011 · Bayerischer Monatsspiegel
„Die EU ist in der Weltspitze“
PolitikwissenschaftlerWeidenfeld über den globalen Einfluss Europas und das Selbstverständnis der Europäer
31.01.2011 · Stuttgarter Nachrichten
Interview: „Europa ist in der Weltspitze“
Politologe Werner Weidenfeld über Stärken und Schwächen des Alten Kontinents
31.01.2011 · Weser-Kurier
"EU needs minimum of five Years for Economic Government"
Interview with Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.01.2011 · World Security Network
„Das Ende des frei schwebenden Euro“
Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
29.01.2011 · Die Presse
Die neue Unterhaltsamkeit des Protestierens
Events für Medienverwöhnte und echte Sorge: Wie umgehen mit dem neuen Bürgerzorn? Von Werner Weidenfeld.
22.01.2011 · Bayernkurier
Ende eines Tabus: John F. Kennedy vor 50 Jahren als erster katholischer US-Präsident vereidigt
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.01.2011 · Kirchenradio
„Dann macht es doch selber“
Westerwelle war der deutsche Polit-Star des Jahres 2009, Guttenberg jener des Jahres 2010. Mit Statements von Werner Weidenfeld.
17.01.2011 · InterNational
2011 - ein Schicksalsjahr für die Politik
SamsTalk über das Superwahljahr mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld als Studiogast
08.01.2011 · Antenne Bayern
Telemedizin – Zukunftsgut im Gesundheitswesen
Gesundheitspolitik und Gesundheitsökonomie zwischen Markt und Staat, C·A·P Analyse 1/2011
03.01.2011 · Bettina Reiter, Jürgen Turek, Werner Weidenfeld
„Dann macht es doch selber“
Die Bilanz von Westerwelle und Guttenberg - mit Statements von Werner Weidenfeld
28.12.2010 · tt.com (Tirol)
Guttenberg: Hype um einen Hoffnungsträger
Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.12.2010 · Die Presse
Jahrbuch der Europäischen Integration 2010
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
13.12.2010 · C·A·P
Unterwegs mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
BR-Nachtlinie vom Donnerstag, 9.12.2010, abrufbar in der BR-Mediathek
13.12.2010 · Bayerisches Fernsehen
Startschüsse zum Korea-Krieg
Werner Weidenfeld interpretiert die Wirkung der Bilder der aktuellen Krise in Fernost
09.12.2010 · Focus 48/2010
Europäische Integration
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld in dem neuen Nomos-Band „Politikwissenschaft in Deutschland“
09.12.2010 ·
"Politik ist täglich symbolisch verfasst"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld in der Bayern2-Radiowelt
07.12.2010 · Bayern2 Radio
Pro und Contra WikiLeaks - Was bringen die Enthüllungen?
Interview mit Werner Weidenfeld und Sascha Lobo
29.11.2010 · tagesschau.de
Männer unter sich - eine alte Hamburger Tradition
Herrenklub Gesellschaft Harmonie von 1789: Werner Weidenfeld, spricht über "Parteien auf dem Prüfstand"
18.11.2010 · Hamburger Abendblatt
Wieso ist Grün plötzlich so angesagt?
Der Politologe Werner Weidenfeld über das Phänomen der einstmals kleinen „Protestpartei“
17.11.2010 · BUNTE
Die CSU nach dem Parteitag
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld in der Sendung „Stadtgespräch“
17.11.2010 · münchen.tv
Die ratlose Dame Europa
Die EU könnte eine große Rolle in der Weltpolitik spielen, wenn sie sich ihren Bürgern bloß besser erklärte - von Werner Weidenfeld
10.11.2010 · FTD
Parteitag: Seehofer bringt die CSU zum Diskutieren
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
01.11.2010 · Märkische Allgemeine
Werner Weidenfeld zum EU-Gipfel
Interview mit dem schweizer Radiosender DRS
29.10.2010 · DRS Radio
CSU - quo vadis?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld anlässlich des CSU-Parteitags in München
29.10.2010 · rbb Info Radio
Deutsche Kontraste 1990-2010
Konzeptband zur Verfasstheit der Bundesrepublik Deutschland
20.10.2010 · Forschungsgruppe Deutschland
Elektronischer "Perso" für die Identität im Netz
Mit einem Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.10.2010 · CIO
FOCUS-Leserdebatte: Ist Deutschland ein Zuwanderungsland?
Mit einem Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.10.2010 · FOCUS Online
Wir sind protestantischer geworden
Interview mit Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld zu 20 Jahre Einheit
03.10.2010 · Nürnberger Zeitung
„Vereinter, als viele wahrhaben wollen“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zum 20jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit
03.10.2010 · Handelsblatt
Jak západ (ne)porozuměl východu
Eine Artikel zum 20jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit mit einem Statement von Prof. Werner Weidenfeld
02.10.2010 · Lidové Noviny
„Die zügige Umsetzung war richtig“
Werner Weidenfeld: Der Münchener Politikforscher zieht ein Resümee zu 20 Jahren Deutsche Einheit
02.10.2010 · Main-Netz
Das Billionen-Projekt „Blühende Landschaften“
Eine Analyse zum Jubiläum der Deutschen Einheit mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
01.10.2010 · Handelsblatt
Wir sind längst ein Volk!
20 Jahre Deutsche Einheit - eine Analyse von Werner Weidenfeld
01.10.2010 · Financial Times Deutschland
Starke Grüne sind eine Gefahr für Merkel
Gast-Kommentar von Werner Weidenfeld
26.09.2010 · BILD
„Es fehlt an Orientierung“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur politischen Stimmungslage in Bayern
17.09.2010 · Donaukurier
Aktivitäten von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
Nahost, Zukunft der EU, Schwarzmeer-Strategie, Religion und Politik
17.09.2010 · C·A·P
Was muss angepackt werden? Europa nach der Krise
Ein Beitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.09.2010 · TOP Magazin
Werner Weidenfeld: Eine Frage der Leidenschaft
Beitrag für: Frieder Wolf / Georg Wenzelburger: Promotionsratgeber Politikwissenschaft, Wiesbaden 2010
10.09.2010 · C·A·P
Die Erosion der Republik
Ein Kommentar von Werner Weidenfeld
09.09.2010 · Financial Times Deutschland
Alles fließt! Wie lange noch? Über den geopolitischen Paradigmenwechsel
Werner Weidenfeld beim Europäischen Forum in Alpbach
31.08.2010 · Alpbach News
„Mannschaftsgeist fehlt sogar innerhalb einer Partei“
Werner Weidenfeld übt massive Kritik am deutschen Politikbetrieb – Wissenschaftler sieht im Alternativlos-Argument eher Ratlosigkeit
21.08.2010 · Freie Presse
„Eine Art Erosion der Politik“
Forscher Werner Weidenfeld kritisiert Spitzenpersonal und Parteien
21.08.2010 · Weser Kurier
La evolución del proceso de integración europea en 2009
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld im spanischen CIDOB-Jahrbuch
15.08.2010 · C·A·P
"Der heutigen Politik fehlt die langfristige Perspektive"
Politikberater beklagt derzeitige "Erosion der Republik" -
Audio-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.08.2010 · Deutschlandradio Kultur
Europa braucht einen neuen Aufbruch
Politische Führung und strategische Köpfe sind gefragt -
Ein Artikel von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
02.08.2010 · Bayerischer Monatsspiegel, Ausgabe 156, August 2010
Potenzial zur Weltmacht
Was Europa nach der Krise anpacken sollte –
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
31.07.2010 · Bayernkurier
Weisenräte als Reformmodell für die EU?
Ein Artikel von Werner Weidenfeld in dem neuen Band:
Die EU-Reflexionsgruppe "Horizont 2020 - 2030"
22.07.2010 · C·A·P
Ein sehnsuchtsvoller Blick
Ein Kommentar von Werner Weidenfeld zur Wahl des Bundespräsidenten
29.06.2010 · SPIEGEL ONLINE
Deutschlands Unternehmer – Politisch heimatlos
Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
28.06.2010 · Handelsblatt
Ein passender Stein in Merkels Machtmosaik
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
05.06.2010 · Die Tagespost
„Wir brauchen mehr Europa“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
04.06.2010 · Salzburger Nachrichten
„Die EU wird eine tragende Rolle spielen“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
02.06.2010 · Fondsmagazin 2/2010
EU: „Dürfen Russland nicht enttäuschen“
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
28.05.2010 · Die Presse
Deutschland und die Eurokrise
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.05.2010 · Népszabadság, Ungarn
Europapolitik: Britische Interessen bleiben konstant
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
22.05.2010 · Bayernkurier
Europa am Scheideweg
Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.05.2010 · Münchner Merkur
"Nachher ist vorher"
Die Stimmung in der Regierungskoalition - im Gespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.05.2010 · Feine Adressen
„Die Geburtsstunde Europas war nicht aufzuhalten“
Festakt mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.05.2010 · Schwäbische Zeitung
Bedroht die Griechenland-Krise die EU?
Der Saarländische Rundfunk im Gespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.05.2010 · SR 2 Kulturradio
"Finger Europas sind überall drin"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
28.04.2010 · Die Presse
Machtpolitiker mit Grundsätzen
Helmut Kohl zum 80. Geburtstag - Ein Artikel von Werner Weidenfeld
01.04.2010 · Bayerischer Monatsspiegel
Der verunsicherte Präsident
Kommentar mit Perspektive – Der Rücktritt des Bundespräsidenten
29.03.2010 · Financial Times Deutschland
"Kohl hätte genauso gehandelt"
Merkels europäisches Krisen-Management - Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.03.2010 · SPIEGEL ONLINE
Helmut Kohl: Ein Mann der Geschichte
Von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.03.2010 · Cicero / April 2010
Merkel/Sarkozy: Streiten, vertragen, Griechenland retten
Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
25.03.2010 · FOCUS Online
Health care success may provide boost for Obama on the world stage
Statements by Werner Weidenfeld
24.03.2010 · dw-world.de
Westerwelle polarisiert
Bericht mit einem Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.03.2010 · Radio Charivari
Die Europäische Union
Ein neuer Band von Werner Weidenfeld in der UTB-Reihe "Grundzüge der Politikwissenschaft"
11.03.2010 · C·A·P
The power architecture of the European Union
Video Statement by Werner Weidenfeld, Munich Security Conference
15.02.2010 · World Security Network TV
Mega-conferences are useful, just don't expect results
Werner Weidenfeld's comments on the Munich summit
04.02.2010 · dw-world.de
Yes we can? Obamas Bilanz nach einem Jahr
Prof. Werner Weidenfeld im Audio-Interview
20.01.2010 · Radio TOP FM
Schreibers letzte Schlacht
Prof. Dr. Werner Weidenfeld mit einem Statement zum Prozess in Augsburg
18.01.2010 · Hamburger Abendblatt
Die bunte Republik
Das Machtmosaik in Deutschland ist farbiger geworden -
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
18.12.2009 · TOP Magazin München
Jahrbuch der Europäischen Integration 2009
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
09.12.2009 · Forschungsgruppe Europa
Europa und seine Bürger: Noch nicht überzeugt
Ein Kommentar zum Lissabon-Vertrag von Werner Weidenfeld
02.12.2009 · The European
"Jamaika" verändert Deutschland
CDU erkauft neue Machtoption mit vielen Zugeständnissen – Von Werner Weidenfeld
14.11.2009 · Bayernkurier
Techniker der Macht ohne Charisma
Prof. Werner Weidenfeld zu Gast bei der Zeppelin University
12.11.2009 · Südkurier
In spite of Europe's Obamania, the transatlantic relationship remains tricky
By Werner Weidenfeld
14.10.2009 · Europe's World
Election results have sobering effect on leader of Bavaria's CSU
Statement by Werner Weidenfeld
02.10.2009 · Irish Times
"China ist westlicher geworden"
Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld im Audio-Interview
01.10.2009 · Bayern 2 / Radiowelt
"Diese Wahl war keine Momentaufnahme, sie hat die Parteienlandschaft grundsätzlich verändert"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
29.09.2009 · Tagespost
"CSU hat ein Eigentor geschossen"
Die strategischen Fehler der CSU im Wahlkampf - Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
29.09.2009 · Donaukurier
Politologe erwartet scharfe Links-Opposition
Werner Weidenfeld analysiert im Interview die Bundestagswahl 2009
28.09.2009 · Ö1 Mittagsjournal
Mein Europa der Zukunft
Von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
28.09.2009 · Go Sixt Politik
Für Merkel wird das Regieren nicht einfacher
Analyse der Bundestagswahl 2009 - Interview mit Werner Weidenfeld
28.09.2009 · Deutsche Handwerks Zeitung
Election in Germany
Video-Statements by Werner Weidenfeld
25.09.2009 · Press TV
Vorsprung schmilzt wie Schnee im Sommer
Schlechte Umfragewerte machen Union und Liberale auf Zielgeraden nervös
23.09.2009 · Nürnberger Nachrichten
Wahlen ohne Obama-Effekt
Prof. Dr. Werner Weidenfeld zu Gast in der Bayern3-Sendung "Mensch, Otto!"
22.09.2009 · Bayern3
Die Sphinx der Macht
Angela Dorothea Merkel ist bei der Bundestagswahl die Einzige, die fest "gesetzt" ist. Eine Biografie zum Staunen.
21.09.2009 · Von Werner Weidenfeld
Germany's oddly vapid election
Why Germany is dangerously complacent about its social-market model - comments by Werner Weidenfeld
12.09.2009 · The Economist
Europäischer Wettbewerb für junge Journalisten
Prof. Werner Weidenfeld eröffnet Konferenz anlässlich der Preisverleihung in Berlin
09.09.2009 · C·A·P
Getöse um Europa
Erste Lesung des Begleitgesetzes zum Lissabonvertrag - Interview mit Werner Weidenfeld
26.08.2009 · SR2 KulturRadio - Bilanz am Mittag
"Nur Europa hat Antwort auf Klimawandel"
Prof. Dr. Werner Weidenfeld beim Forum Alpbach
26.08.2009 · kurier.at
EU: "Wir haben keinen Traum"
Die Welt traut den Europäern weitaus mehr zu als sie sich selbst. Werner Weidenfeld beim Europaforum in Alpbach.
26.08.2009 · Die Presse
Katholischer Arbeitskreis der Union wäre angemessen
Im Gespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.08.2009 · Katholische Sonntagszeitung
Will Bulgaria's New GERB Government Be Stable?
A comment by Prof. Dr. Werner Weidenfeld
27.07.2009 · Novinite.com
Einsatz für Europa
Werner Weidenfeld zum Ehrenmitglied der Ungarischen Akademie der Wissenschaften ernannt
14.07.2009 · C·A·P
Europa der Wähler
Werner Weidenfeld analysiert den global zweitgrößten Demokratieprozess
01.07.2009 · Kurzeitung Bad Füssing
"Spagat-Urteil" zu Europa?
Bundesverfassungsgericht entscheidet über Lissabon-Vertrag - heute.de im Gespräch mit Werner Weidenfeld
30.06.2009 · ZDF Online
Lissabon-Urteil wird ein Spagat
Interview mit Werner Weidenfeld
25.06.2009 · EurActiv.de
Managing Integration - European efforts and German project on Democracy Learning
Werner Weidenfeld at the 4th Galilee Colloquium in Israel
22.06.2009 · Akademie Führung & Kompetenz
Routinierte Tagesordnung
Der EU-Gipfel hätte andere Schlüsse aus der Europawahl ziehen müssen, sagen Experten.
20.06.2009 · Stuttgarter Zeitung
Aufbruch zu neuen Grenzen
Innovationspolitik in Deutschland - Politikforscher Werner Weidenfeld im Gespräch
16.06.2009 · Innovationsmanager 02/09
Kleine Schritte statt großer Würfe
Eine Bilanz schwarz-roter Europapolitik
Von Werner Weidenfeld
16.06.2009 · WeltTrends
Das Europa der zweiten Wahl
Das EU-Parlament wird immer wichtiger und interessiert immer weniger – Von Werner Weidenfeld
13.06.2009 · Bayernkurier
"Guttenberg ist ein klarer Gewinn für die CSU"
Über die Europawahl sprachen wir mit Prof. Werner Weidenfeld.
08.06.2009 · Münchner Merkur
Rechtsruck: Vormarsch der Europaskeptiker
Im Gespräch mit Werner Weidenfeld
08.06.2009 · Focus Online
Ratgeber der Mächtigen
Prof. Dr. Werner Weidenfeld zählt zu Deutschlands wichtigsten Vordenkern
07.06.2009 · Feine Adressen
EU-Politik muss Positionen zuspitzen
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.06.2009 · HNA Online
Europa vor der Wahl: Die Schatten-Macht
Von Werner Weidenfeld
06.06.2009 · Neue Westfälische
Europawahl: Kritik an Den Haag
Die Niederlande veröffentlichen ihre Ergebnisse
05.06.2009 · rbb Inforadio
Warum soll ich zur Europawahl gehen?
Bürger legitimieren die EU
04.06.2009 · Position von Werner Weidenfeld
Europa: Kaum Interesse?
Politikwissenschaftler Weidenfeld glaubt nicht, dass viele Menschen zur Europawahl gehen werden
03.06.2009 · münchen.tv
"Das Parlament hat Macht"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Europawahl
02.06.2009 · Haltener Zeitung
"CSU hat Europawahlhürde noch nicht genommen"
Interview mit Prof. Werner Weidenfeld
30.05.2009 · Stuttgarter Zeitung
Macht des Parlaments tatsächlich groß
Interview mit Werner Weidenfeld zur Europawahl 2009
30.05.2009 · Nordwest-Zeitung
Keine Experimente!
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld zum Wahlmodus des Bundespräsidenten
27.05.2009 · Bayerische Staatszeitung
Die CSU umweht eine gewisse Dramatik
Einzug ins Europäische Parlament ist gefährdet
Interview mit Prof. Werner Weidenfeld
27.05.2009 · Saale Zeitung, Nürnberger Zeitung, Main Echo
Wichtige Fragen zur Europawahl
375 Millionen Europäer können wählen
25.05.2009 · Stuttgarter Zeitung
Rechtzeitig zur Europawahl: Europa von A bis Z
Taschenbuch der europäischen Integration, 11. Auflage, 2009, Hrsg. Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
25.05.2009 · C·A·P
Fortsetzung des "großen CSU-Dramas"?
Europa-Wahl: Scheitern an 5-Prozent-Hürde möglich
Im Gespräch mit Werner Weidenfeld
21.05.2009 · Nürnberger Zeitung
"Europa braucht bekannte Gesichter"
Audio-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.05.2009 · dw-world.de
Internet macht Wahlmüde munter
Europawahl - Bildungsorganisationen wollen Bürger zur Stimmabgabe am 7. Juni bewegen
12.05.2009 · Nordwest-Zeitung
Telemedizin im Spannungsfeld von Innovation und Politik
Von Werner Weidenfeld und Jürgen Turek
10.05.2009 · AFH Allicance 03/2009
Nachgefragt: Aufbruch zu neuen Grenzen
Prof. Dr. Werner Weidenfeld analysiert die Innovationskraft der Politik
06.05.2009 · Innovationsoffensive / FAZ-Verlagsbeilage
Die Rechtsgrundlagen des Parlaments
Geschichte, Bedeutung und Struktur des EP - Von Werner Weidenfeld
04.05.2009 · Bundeszentrale für politische Bildung
EU Has No Money to Waste for Bulgaria
Interview with Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld
22.04.2009 · Novinite (Sofia News Agency)
Richard von Weizsäcker: Meine Sicht auf Deutschland!
BR-Chat mit Werner Weidenfeld
15.04.2009 · Münchner Runde / BR-Online
Chatzimarkakis: "Wer nicht zur Wahl geht, ist zufrieden"
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
04.04.2009 · Saarbrücker Zeitung
Wie leben wir in 20 Jahren?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.04.2009 · TOP München
Bulgarien und Rumänien am Pranger
Verfrühter EU-Beitritt hat Probleme verursacht - Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.03.2009 · Dnevnik (Bulgarien)
Europas Potenziale im Zeichen der Krise
C·A·P Analyse · 1 · 2009
25.03.2009 · Werner Weidenfeld, Sarah Seeger
Europa: Zeit der Entscheidung
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
24.03.2009 · Gesellschaft · Wirtschaft · Politik
Die NATO-Kandidatur von Radek Sikorski
Prof. Dr. Werner Weidenfeld kommentiert
22.03.2009 · Newsweek Polska
Im Dschungel der Details
Die EU verheddert sich in der Finanzkrise, niemand ist da, der eine wirksame Strategie entwickeln könnte
19.03.2009 · SZ-Außenansicht von Werner Weidenfeld
"Gratwanderung der Union"
Sechs Monate vor der Bundestagswahl stecken CDU/CSU im Tief. Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld.
10.03.2009 · Münchner Merkur
Tauwetter seit 1991
Werner Weidenfeld auf der Konferenz "Das maritime Europa" über den Wandel der globalen Machtarchitektur
06.03.2009 · C·A·P
EU-Erweiterung – Fünf Jahre danach
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld auf der Konferenz der tschechischen Ratspräsidentschaft
02.03.2009 · C·A·P
Wahlprognosen - Mit geschicktem Schachzug zum Umfragengewinner
Im Gespräch mit Werner Weidenfeld
25.02.2009 · news.de
Europa als Schlüsselmoment politischen Lebens
Werner Weidenfeld zum Vertrag von Lissabon
20.02.2009 · Kölnische Rundschau
Streitbar für die Demokratie
Werner Weidenfelds Beitrag zur Festschrift
"50 Jahre Bonner Politikwissenschaft"
19.02.2009 · C·A·P
Sorge um Europa
Das Bundesverfassungsgericht und der Vertrag von Lissabon. Ein Kommentar von Werner Weidenfeld.
14.02.2009 · Neue Westfälische
Die Staatenwelt Europas
Herausgegeben von Werner Weidenfeld bei der Bundeszentrale für politische Bildung
26.01.2009 · Forschungsgruppe Europa
Obamas Amtsantritt
Audio-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.01.2009 · egoFM München
Jahrbuch der Europäischen Integration 2008
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
08.01.2009 · Forschungsgruppe Europa
Das Ende der französischen Ratspräsidentschaft
Sarkozy irritierte Merkel ab und zu - Prof. Werner Weidenfeld im Interview
29.12.2008 · Diennik.Pl (Polen)
Weltmacht Europa
Große Lösungen für große Probleme - ein Kommentar von Werner Weidenfeld
27.12.2008 · Neue Westfälische Zeitung
Wo steht Deutschland?
Sind wir national so stark wie international? Woran krankt unser Land? Von Werner Weidenfeld
17.12.2008 · TOP München
Eine einheitliche Strategie für die EU
Werner Weidenfeld zu Jan Techau, Eine Doppelstrategie für Russland, Berliner Republik 5/2008
12.12.2008 · Berliner Republik 5/2008
Aufstrebende Kräfte, Welt im Wandel
Vortrag von Professor Werner Weidenfeld an der Tongji-Universität in Shanghai
09.12.2008 · C·A·P
Prof. Weidenfeld in der Ehrenjury der ZEITDebatten
Debattierclub München Ausrichter des Auftaktturniers
25.11.2008 · C·A·P
Landtagswahl Bayern: Löwe an der Leine
Wird sich Horst Seehofer aus der bundespolitischen Gesundheitspolitik heraushalten?
23.11.2008 · Das Gesundheitswirtschaftsmagazin
Wahlen in Bayern
Prof. Werner Weidenfeld kommentiert
16.11.2008 · Newsweek Polska
Europa fühlt sich stark wie noch nie
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.11.2008 · Die Presse (Wien)
"Die CSU macht einen schweren Fehler"
Politikexperte Weidenfeld im Gespräch mit der Nürnberger Zeitung
11.11.2008 · Nürnberger Zeitung
Die Zukunft Europas: Die Kraft der großen Idee
Eine SZ-Außenansicht von Werner Weidenfeld
08.11.2008 · Süddeutsche Zeitung
Die Europäische Union
Politisches System und Politikbereiche, herausgegeben von Werner Weidenfeld
04.11.2008 · Forschungsgruppe Europa
Strategische Politik - Unabdingbare Ziele der Integration
Von Werner Weidenfeld
03.11.2008 · unternehmermagazin 5/6-2008
Weidenfeld zweifelt an Seehofers Neuanfang
Interview mit Professor Werner Weidenfeld zur Lage der CSU
03.11.2008 · Straubinger Tagblatt / Landshuter Zeitung
Europa muss zur Strategiegemeinschaft werden
Europa ist gegenwärtig ohne präzise Orientierung
Von Werner Weidenfeld
27.10.2008 · goethe.de
Mit Rückenwind aus Bayern
Die Freien Wähler stimmen heute darüber ab, ob sie zur Bundestagswahl 2009 antreten / Parteigründung nötig
11.10.2008 · Frankfurter Rundschau
Der Kampf der Häuptlinge
In der CSU zählt bei der Verteilung der Kabinettsposten die regionale Herkunft
10.10.2008 · Abendzeitung
Taktische Interessen und Wunden,
die weiter bluten

Werner Weidenfeld über die CSU unter Seehofer
09.10.2008 · Die Tagespost
Mehr als ein Debakel
Ein analytischer Tiefgang ist unverzichtbar –
von Werner Weidenfeld
04.10.2008 · Bayernkurier (Jahrgang 59, Nr. 40)
Die neue Machtarchitektur
Zum Ergebnis der Landtagswahl in Bayern - von Werner Weidenfeld
03.10.2008 · Neue Westfälische
"Freie Wähler" in Bayern
Radiowelt-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
01.10.2008 · Bayern2 Radio
Deutschlands wichtigste Vordenker
Weidenfeld in der Spitzengruppe der 300 wirkungsmächtigsten Wissenschaftler
29.09.2008 · Cicero 10/2008
"CSU ist nicht mehr die bayerische Lebensgefühlpartei"
Werner Weidenfeld erwartet einen Machtkampf
29.09.2008 · ddp
CSU-Experte Werner Weidenfeld über einen themenfreien Wahlkampf
Interview zur Wahl in Bayern
26.09.2008 · Focus Video Nachrichten
Zu viel Aktionismus, zu wenig große Linie
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.09.2008 · Die Tagespost
Parteienlandschaft wird bunter
Wahl in Bayern - Abendzeitung.tv im Gespräch mit Prof. Werner Weidenfeld
25.09.2008 · Abendzeitung.tv
Fällt die schwarze Bastion in Bayern?
Prof. Dr. Werner Weidenfeld und weitere Gäste stehen Rede und Antwort
24.09.2008 · SWR "Quergefragt"
Beckstein, Maget und Co.: Wo kämpfen Sie denn?
Werner Weidenfeld zum Wahlkampf in Bayern
15.09.2008 · Abendzeitung
Politiker in Deutschland - Image statt Inhalt?
Audio-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.08.2008 · SZ Podcastmagazin
Größte Wirtschaftsmacht der Welt: Europa!
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.08.2008 · Alpbach News
Politologe Weidenfeld: Europa muss Strategiegemeinschaft werden
"Strategisches Dilemma" auch in Georgien sichtbar
16.08.2008 · Der Standard
Lissabon in der Analyse – Der Reformvertrag der Europäischen Union
Herausgegeben von Werner Weidenfeld
10.08.2008 · Münchner Beiträge zur europäischen Einigung
Identität in Europa
Thomas Meyer / Udo Vorholt (Hrsg.) mit einem Beitrag von Werner Weidenfeld
06.08.2008 · C·A·P
Die Zukunft der Bürgergesellschaft
Festschrift für C·A·P-Fellow Warnfried Dettling
06.08.2008 · C·A·P
Making the Case for a Multi-Speed Europe
EU will only be able to move closer together if a smaller group of courageous states take the lead
30.07.2008 · dw-world.de
Die geheime Botschaft des Kandidaten
Positives Echo auf Barack Obamas Berliner Rede
26.07.2008 · Merkur Online
Weidenfeld: "Deutsche Politiker können von Obama lernen"
Obama in Berlin
26.07.2008 · Focus Online
Keep the Gap from Widening
Europe and the U.S. need a new culture of strategic creativity. By Werner Weidenfeld.
24.07.2008 · Atlantic Times
"Differenzierte Integration ist keine Gefahr, sondern eine Chance"
Ein Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten
21.07.2008 · dw-world.de
"Die CSU hat sich wieder stabilisiert"
Vor dem Nürnberger Parteitag: Politikforscher Weidenfeld im NZ-Gespräch
18.07.2008 · Nürnberger Zeitung
Fellow der Brandeis University Boston
Wiederwahl von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.06.2008 · C·A·P
US-Präsident Bush auf Abschiedsbesuch
"Die Deutschen mögen Amerika"
11.06.2008 · Münchner Merkur
Berlin stellt für Bush auf Durchzug
US-Präsident George W. Bush in Deutschland
07.06.2008 · Der Tagessspiegel / ZEIT Online
Obama verspricht Wandel in der Außenpolitik
Erwartungen in Deutschland
04.06.2008 · Yahoo Nachrichten
Entfernte Verwandte - Europa spielt in der US-Politik kaum noch eine Rolle
Von Werner Weidenfeld
26.05.2008 · Financial Times Deutschland
Europa und der nächste US-Präsident
AICGS-Experten befragen Prof. Dr. Werner Weidenfeld anlässlich seines Besuches in Washington
19.05.2008 · C·A·P
Spagat an der EU-Spitze: Sloweniens Halbzeitbilanz
Werner Weidenfeld analysiert die EU-Präsidentschaft
30.03.2008 · n-tv.de
Parteien ohne Identität
Werner Weidenfeld analysiert die tektonischen Verschiebungen im deutschen Parteiensystem
16.03.2008 · WamS
"Es gibt kein Vertrauen mehr"
Amerika-Experte Werner Weidenfeld über die US-Wirtschaftspolitik
10.02.2008 · Der Tagesspiegel
Europa leicht gemacht
Antworten für junge Europäer - von Werner Weidenfeld
06.02.2008 · C·A·P
Globaler Zaungast - Europa und die Krisenherde der Welt
Von Werner Weidenfeld
23.01.2008 · Neue Westfälische
Der Architekt der Einheit erinnert sich mal wieder
Rezension von Helmut Kohls "Erinnerungen 1990 – 1994"
17.01.2008 · Von Werner Weidenfeld
Der Westen muss sich konstruktiv einmischen
Kenia, Georgien, Pakistan: Wie die Demokratie stabilisiert werden kann. Interview mit Werner Weidenfeld.
07.01.2008 · SWR1
"Man wächst mit dem Amt"
Der Münchner Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld zum Umbruch in der CSU
30.12.2007 · Weser Kurier
"Das Charisma wächst mit dem Amt"
Die CSU nach dem Stabwechsel von Edmund Stoiber zu Erwin Huber und Günther Beckstein
16.12.2007 · Kölnische Rundschau
Nummer Eins der Politikberatung
Politikwissenschaftler erklären Prof. Werner Weidenfeld erneut zum einflussreichsten Politikberater der Zunft
15.12.2007 · C·A·P
Jahrbuch der Europäischen Integration 2007
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
27.11.2007 · Forschungsgruppe Europa
Die Reform der Europäischen Union
Vortrag von Werner Weidenfeld im Bildungszentrum der Bayerischen Staatsregierung St. Quirin
24.10.2007 · C·A·P
Die Erneuerung als Normalität - Der Kern des großen Dramas
Werner Weidenfeld über die CSU nach Stoiber
02.10.2007 · Abendzeitung
Reformen kommunizieren
Eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung, herausgegeben von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.09.2007 · C·A·P
Asien verändert die Welt
Sammelband, herausgegeben von der Bertelsmann Stiftung, mit einem Beitrag von Prof. Werner Weidenfeld
25.09.2007 · C·A·P
Gute Grundlagen geschaffen
Prof. Dr. Werner Weidenfeld zu den Ergebnissen des EU-Gipfels Ende Juni in Brüssel
05.09.2007 · ifo Schnelldienst 15/2007
Werner Weidenfeld zum Ehrenmitglied der Ungarischen Akademie der Wisenschaften ernannt
Ehrenmitglied im Bereich "Economics und Law"
20.07.2007 · C·A·P
Beachtlicher Erfolg – Die Bilanz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
Nach dem EU-Gipfel in Brüssel
18.07.2007 · Von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
Zwischen Identität und Integration –
Die Weltgemeinschaft im Wandel

Alpha-Forum mit Werner Weidenfeld am 11.07., 20.15 Uhr
11.07.2007 · Bayerisches Fernsehen
Europa am Abgrund
Drei Gründe, warum Angela Merkel jetzt die EU retten muss - von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
20.06.2007 · Abendzeitung
Europa auf der Kippe
Werner Weidenfeld befürchtet die Marginalisierung Europas sowie das mögliche Ende der Union
16.06.2007 · DIE WELT
Die globale Inszenierung - Bilanz des G-8 Gipfels
Ein Kommentar von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.06.2007 · Abendzeitung
Europäische Identität: Voraussetzungen und Strategien
Julian Nida-Rümelin / Werner Weidenfeld (Hrsg.)
21.05.2007 · Münchner Beiträge zur europäischen Einigung
Europäische Integration - eine DVD-Produktion in der Reihe "uni auditorium"
Mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.05.2007 · C·A·P
Understanding the European Constitution
Werner Weidenfeld, with the cooperation of: Janis A. Emmanouilidis, Almut Möller, Sibylle Reiter
04.05.2007 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Europas Außenpolitik in einer globalisierten Welt
Ein Artikel von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
20.04.2007 · Politicum 100 (Österreich)
Werner Weidenfeld: Europa leicht gemacht
Antworten für junge Europäer - Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung
02.04.2007 · C·A·P
Europa braucht eine eigene Armee
Europa hat zwei Gesichter. Es gab Zeiten, da waren die Europäer vom Wunder der Integration verzaubert.
15.03.2007 · Von Werner Weidenfeld
Merkel dreht an einem ganz großen Rad
Werner Weidenfeld: Merkel braucht einen Klima-Erfolg, um bei der Verfassung voranzukommen
08.03.2007 · Der Standard
Asia's rise means we must re-think EU-US relations
How should European and American policymakers respond to the inevitable rise of China and India?
26.02.2007 · Position von Werner Weidenfeld
Handbuch zur deutschen Außenpolitik
Das Standardwerk von Schmidt / Hellmann / Wolf mit Beiträgen von Josef Janning und Werner Weidenfeld
30.01.2007 · C·A·P
Roman Herzogs Richterstaat
Werner Weidenfeld hält die Europa-Kritik des früheren Bundespräsidenten für populistisch
28.01.2007 · DIE WELT
Warum die Kanzlerin so mächtig ist
Prof. Dr. Werner Weidenfeld über den Regierungsstil von Angela Merkel
12.01.2007 · BUNTE 03/2007
Ratspräsidentschaft im Schatten der Verfassungskrise
Werner Weidenfeld über den deutschen EU-Vorsitz
20.12.2006 · goethe.de
Deutschland in europäischer Führungsverantwortung
Chance für ein Ende der Integrationskrise
22.11.2006 · Position von Werner Weidenfeld
Jahrbuch der Europäischen Integration 2006
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
22.11.2006 · Forschungsgruppe Europa
Gesucht: ein Projekt
Wie Europa wieder den Glauben an sich selbst gewinnen u. sogar zu einer gemeinsamen Außenpolitik finden könnte
16.11.2006 · Süddeutsche Zeitung
Die strategischen Antworten Europas
C·A·P Analyse · 4 · 2006
10.10.2006 · W. Weidenfeld, J. Emmanouilidis, A. Metz
Europe's Strategic Responses
C·A·P Policy Analysis · 4 · 2006
09.10.2006 · W. Weidenfeld, J. Emmanouilidis, A. Metz
Alle Gemäßigten müssen Militante entwaffnen
Droht der Welt ein neuer Nahost-Krieg? Von Werner Weidenfeld
21.07.2006 · FORMAT 29/06
Washington wartet auf eine Partnerschaft der Problemlöser
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
12.07.2006 · DIE WELT
"Merkels Entscheidungsfreiheit überschätzt"
Werner Weidenfeld im Interview zu den deutsch-amerikanischen Beziehungen
11.07.2006 · tagesschau.de
Zwischen Identität und Integration –
Die Weltgemeinschaft im Wandel

Alpha-Forum mit Werner Weidenfeld am 12.07., 20.15 Uhr
10.07.2006 · Bayerisches Fernsehen
Amerikas Angst, Europas Schwäche
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zu den transatlantischen Beziehungen
20.06.2006 · Volksstimme Magdeburg
"EU lechzt nach Zuverlässigkeit"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Zukunft der EU-Verfassung
27.05.2006 · Aargauer Zeitung / Mittelland Zeitung
Werner Weidenfeld: Partners at Odds
The Future of Transatlantic Relations - Options for a New Beginning
04.05.2006 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Die Krise als Chance nutzen
Ein Ausblick auf die Zukunft der EU-Verfassung von Werner Weidenfeld
20.03.2006 · EUROPOLITAN
Die "Verfassung von A-Z"
Werner Weidenfeld: Die Europäische Verfassung verstehen, Gütersloh 2006
09.03.2006 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
EU-Verfassung gilt Ratspräsidenten als heiße Kartoffel
Werner Weidenfeld: Grundlagenvertrag wird kommen
08.02.2006 · dw-world.de
Europäische Identität und die Krise des europäischen Verfassungsvertrags
Von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
27.01.2006 · Die Presse
Was soll aus Europa werden?
Unvereinbare strategische Perspektiven treffen aufeinander - Von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.12.2005 · Die Presse
Die elementare Kraft religiöser Zeichen
Über die neue Bereitschaft zum Glauben - Von Werner Weidenfeld
20.12.2005 · DIE WELT
"Wie in alten Zeiten"
Professor Weidenfeld über EU-Kompromiss und Merkel auf den Spuren Kohls
19.12.2005 · Münchner Merkur
"Ein dschungelhaftes Basar-Europa"
Wie geht es weiter mit der EU? SZ-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld.
14.12.2005 · sueddeutsche.de
Von der Freundschaft zur neuen Offenheit
Ein Artikel von Werner Weidenfeld zum notwendigen Neuanfang in den transatlantischen Beziehungen.
07.12.2005 · Financial Times Deutschland
Wo muss Angela Merkel in der Außenpolitik Akzente setzen?
Fragen an Professor Werner Weidenfeld
24.11.2005 · Die Tagespost
Merkel setzt auf neue EU-Allianzen
Prof. Dr. Werner Weidenfeld im Gespräch mit der Zeitung "Die Presse"
23.11.2005 · Die Presse
Heros im Nebel
Werner Weidenfeld über die Lücken in Kohls Erinnerungen und große Unterschiede zu heutigen Akteuren.
16.11.2005 · Focus 46/2005
Jahrbuch der Europäischen Integration 2005
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels.
09.11.2005 · Forschungsgruppe Europa
Rivalität der Partner
Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen – Die Chance eines Neubeginns
07.11.2005 · Von Werner Weidenfeld
Signal strategischer Unsicherheit
Prof. Dr. Werner Weidenfeld zum Rückzug Edmund Stoibers aus der großen Koalition.
02.11.2005 · FTD Deutschland
Europa von A bis Z
Taschenbuch der europäischen Integration, 9. Auflage, 2005, Hrsg. Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels.
25.10.2005 · C·A·P
"Der Türkei die Tür nicht vor der Nase zuschlagen"
Werner Weidenfeld zu den aktuellen Ergebnissen des Bertelsmann Transformation Index
05.10.2005 · Stern
"Spaltung im Selbstverständnis"
Werner Weidenfeld sieht blühende Landschaften im Osten, fordert aber ein Umdenken.
03.10.2005 · Focus-Money, Heft 40/2005
Werner Weidenfeld bleibt dem ifo Institut für Wirtschaftsforschung verbunden
Eine weitere Amtsperiode Mitglied des Kuratoriums
12.09.2005 · C·A·P
"Europa ist verletzbarer als andere Kontinente"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Krise der Europäischen Union
10.09.2005 · Die Presse
Schallende Ohrfeige
Werner Weidenfeld zum Neuwahlurteil des Bundesverfassungsgerichts
29.08.2005 · Financial Times Deutschland
Die Zukunft Europas
Werner Weidenfeld bezieht Stellung zur aktuellen Lage der Europapolitik
29.08.2005 · ifo Schnelldienst
Weltjugendtag als Testfall
Papst Benedikt XVI. seit 100 Tagen im Amt - Von Werner Weidenfeld
27.07.2005 · Münchner Merkur
Die Macht des neuen Papstes kommt aus dem Geist der Liturgie
Ein Artikel von Werner Weidenfeld
27.07.2005 · DIE WELT
Machtkampf um Deutungshoheit?
Die sozio-ökonomischen Leitlinien der Vergangenheit sind erodiert
24.06.2005 · Von Werner Weidenfeld
Erosion der Macht bricht durch
Warum der SPD-Chef plötzlich seine Autorität verliert. Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld.
15.06.2005 · Abendzeitung
Im Scheitern der Aufbruch
Werner Weidenfeld zu den Verfassungsreferenden in Frankreich und den Niederlanden
13.06.2005 · Goethe-Institut online
Europa – was nun?
Das Desaster nimmt seinen Lauf. Was ist zu tun? Von Prof. Dr. Werner Weidenfeld.
04.06.2005 · Neue Westfälische
Aufrüttelnder Weckruf birgt Chancen
Tagesanzeiger-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zum "Non" der Franzosen zur EU-Verfassung
31.05.2005 · Tagesanzeiger
Die Karten werden neu gemischt, aber Schröder bleibt im Spiel
Interview mit Werner Weidenfeld zur Wahl in NRW.
14.05.2005 · Die Tagespost
Die Entdeckung Europas - Geist und Gegenwart
Prof. Dr. Werner Weidenfeld als Referent in Graz
10.05.2005 · C·A·P
Zeitschrift "New Europe"
Prof. Dr. Werner Weidenfeld neues Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats.
18.04.2005 · C·A·P
Europas Herausforderungen
Über die Strategie der Koalitionsbildung. Von Werner Weidenfeld.
14.04.2005 · Österreichische Militärische Zeitschrift 2/2005
Europa der wechselnden Allianzen
Das Handelsblatt im Gespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
05.04.2005 · Handelsblatt
Werner Weidenfeld über die Probleme von Rot-Grün
Der Politik fehlt der grosse Begründungszusammenhang.
29.03.2005 · Abendzeitung
Inszenierte transatlantische Freundschaft
Nach Bushs Visite wieder die Normalität der Ambivalenz? Ein Artikel von Werner Weidenfeld.
18.03.2005 · Neue Zürcher Zeitung
Die Europäische Verfassung in der Analyse
Der Band untersucht das konstitutionelle Fundament des großen Europa. Herausgegeben von Werner Weidenfeld.
17.03.2005 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Transatlantische Inszenierung
War der Besuch von Präsident George Bush von historischer Bedeutung? Nein. War er dennoch wichtig? Ja.
14.03.2005 · Position von Werner Weidenfeld
Die Stunde der Wahrheit ist da
USA und Europa müssen ihre Beziehungen neu ausrichten und eine transatlantische Risikokultur erarbeiten.
21.02.2005 · Werner Weidenfeld in: Focus 8/2005
Europa ist erschöpft
Eine SZ-Außenansicht von Werner Weidenfeld
19.01.2005 · Süddeutsche Zeitung
Werner Weidenfeld: Der EU fehlt ein klares Konzept
Die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei öffnet anderen Staaten Tür und Tor zur EU.
14.01.2005 · Schweizer Tages-Anzeiger
Der Bundespräsident muss sich zur Föderalismusreform stärker positionieren
Weidenfeld: Bundespräsident ist der legitime Impulsgeber
13.01.2005 · C·A·P
Der Fall der Mauer und die Deutsche Einheit
In unserer Erinnerung an die Geschichte ist Deutschland nach wie vor geteilt. Von Werner Weidenfeld.
06.11.2004 · Bayernkurier
"Das Parlament ist endlich aufgewacht"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld nach dem Rückzieher von José Barroso im Europäischen Parlament.
28.10.2004 · Handelsblatt
"Oslo ist nicht völlig gescheitert"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zum Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern.
12.10.2004 · Abendzeitung
Die Identität Europas
Gastvortrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.
11.10.2004 · C·A·P
Jahrbuch der Europäischen Integration 2003/2004
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels.
29.09.2004 · Forschungsgruppe Europa
Europa-Handbuch
Das Standardwerk zur europäischen Integration in der 3. Auflage, herausgegeben von Werner Weidenfeld
27.09.2004 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Europa muss seine Chancen in China nutzen
Voraussetzung ist ein feineres Gespür für kulturelle Nuancen
15.08.2004 · FAZ
Mehr Europa erfordert mehr Demokratie
Die EU gewinnt an Kompetenzen, deshalb muss das Parlament stärker werden
04.06.2004 · FTD
Transformation der politischen Handlungsfähigkeit in der Europäischen Währungsunion
Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Band 9
05.05.2004 · Forschungsgruppe Europa
Lebensziel Bundeskanzler
Werner Weidenfeld über die Erinnerungen von Helmut Kohl und die Leerstellen in seinem Buch
01.05.2004 · Focus, 11 / 2004
Aufbruchstimmung in Europa
Die strategische Umgestaltung Europas muss systematisch angegangen werden.
01.05.2004 · BpB online, Europathemen
Zugriffsrecht auf EU-Staaten
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld in der Zeitschrift "EU-Nachrichten, 12/2004"
26.04.2004 · EU-Nachrichten 12/2004
Made in Germany '21
Neue Publikation mit einem Beitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Innovationspolitik in Deutschland
16.04.2004 · C·A·P
Europas Alternativen
Gestaltungsoptionen für die große EU. Artikel von Werner Weidenfeld und Josef Janning
01.04.2004 · Internationale Politik (04/2004)
Saudiarabien in einer Orientierungskrise
Verunsicherung und Ratlosigkeit in der Führungsschicht
17.03.2004 · Neue Zürcher Zeitung
Das große Europa als Chance
Die Erweiterung der Europäischen Union aus deutscher Perspektive.
17.03.2004 · Werner Weidenfeld
From Alliance to Coalitions
Publikation zur Zukunft der Transatlantischen Beziehungen, Verlag Bertelsmann Stiftung, 2004
15.03.2004 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Das große Europa gemeinsam gestalten
Eingesessene, Ankommende und Außenstehende
01.03.2004 · Europäische Rundschau, Jubiläumsheft 2004
Herausforderung Terrorismus
Publikation von Werner Weidenfeld (Hrsg.) zur Zukunft der Sicherheit
02.02.2004 · Forschungsgruppe Zukunftsfragen
Europas historische Chance
Wider den unpolitischen Pessimismus
20.12.2003 · Werner Weidenfeld
Think Tanks in Deutschland - Berater der Politik?
Politikberatung in der Krise?
15.12.2003 · Aus Politik und Zeitgeschichte (Nr. 51)
Kerneuropa rückt näher
Nach dem Scheitern des Verfassungsgipfels hilft nur noch Differenzierung
14.12.2003 · Bertelsmann Stiftung und C·A·P
Ist die SPD noch zu retten?
Thesen von Werner Weidenfeld zur sozialdemokratischen Regeneration
08.12.2003 · Focus
Jahrbuch der Europäischen Integration 2002/2003
Von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels (Hrsg.)
21.11.2003 · Forschungsgruppe Europa
Ein Beweis der Vitalität der EU
Interview mit Werner Weidenfeld zu Verfassung und EU-Konvent
20.10.2003 · EU-Nachrichten, Nr. 6
In Europa stellt sich die Machtfrage
Ab 4. Oktober beraten die Staats- und Regierungschefs abschließend über die europäische Verfassung.
28.09.2003 · Welt am Sonntag
Das neue Europa
Jonglieren am Abgrund
30.05.2003 · Impulse, 5/2003
Eckpunkte einer erfolgreichen EU-Verfassung
Die Regierungsfähigkeit des Großen Europa
28.05.2003 · Werner Weidenfeld
"EU-Staatsbürgerschaft wäre die Krönung"
Werner Weidenfeld im Interview über europäische Identität und Staatsbürgerschaft.
08.05.2003 · sueddeutsche.de
Europa blickt auf Amerika - und umgekehrt?
Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Band 10
06.05.2003 · Forschungsgruppe Europa
A New Order, New Powers
The war in Iraq as a turning point in history
12.04.2003 · Werner Weidenfeld
Neue Ordnung, neue Mächte
Der Irak-Krieg ist eine Zeitenwende
06.04.2003 · Welt am Sonntag
Katastrophe für Diplomatie und Staatskunst
Interview mit Werner Weidenfeld über die GASP in der Irakkrise
20.03.2003 · sueddeutsche.de
Die verhinderte Weltmacht
Europa mangelt es an strategischem Denken und dem Willen zur Gestaltung
08.03.2003 · Die Welt
Die Politiker unter Druck setzen!
Ein Plädoyer für neue Bürgerbewegungen
01.03.2003 · Focus, 10/2003
The Strategic Deficit
Europe's Achilles' Heel
01.03.2003 · Werner Weidenfeld
The Cooling of Europe
The end of the East-West confrontation demands a re-definition of transatlantic relations
01.03.2003 · Werner Weidenfeld
Was tun fürs Verhältnis Deutschland - USA?
Interview mit Werner Weidenfeld über die Folgen des Streits in der Irakpolitik
28.02.2003 · Die Rheinpfalz
Europa im Umbruch
Reformbestrebungen und Osterweiterung
30.01.2003 · Zur debatte, 01/2003
Erweiterung und Vertiefung der EU
Der Direktor des C·A·P erläutert das Konzept des "differenzierten Europas".
06.12.2002 · C·A·P
Europa-Handbuch
Aktualisierte Neuausgabe 2002, herausgegeben von Werner Weidenfeld
05.12.2002 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Regional Security in the Wake of the Collapse of the Soviet Union: Europe and the Middle East
Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Band 8
05.12.2002 · Forschungsgruppe Europa
Jahrbuch der Europäischen Integration 2001/2002
Von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels (Hrsg.)
05.12.2002 · Forschungsgruppe Europa
Europa von A bis Z (2002)
Taschenbuch der europäischen Integration, 8. Auflage, 2002
05.12.2002 · Forschungsgruppe Europa
Amerika bebt vor Zorn
Artikel von Werner Weidenfeld zur Krise der deutsch-amerikanischen Beziehungen
09.10.2002 · Süddeutsche Zeitung
Thinking Enlarged. The Accession Countries and the Future of the European Union
Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Band 7
05.10.2002 · Forschungsgruppe Europa
Von der Meinungsbildung zur Konsensfindung - Der Konvent vor seiner zweiten Arbeitsphase
EU-Konvents-Spotlight 07/2002
11.09.2002 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Wie die EU verfasst sein soll
Die Frage nach der Finalität der europäischen Einigung. Artikel von Werner Weidenfeld
20.08.2002 · Neue Zürcher Zeitung
Die Zukunft der Arbeitsteilung der EU
EU-Konvents-Spotlight 01/2002
12.04.2002 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Der Balkan zwischen Krise und Stabilität
Publikation von Angelika Volle und Werner Weidenfeld (Hrsg.)
10.04.2002 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Legitimationsideen deutscher Europapolitik
Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Band 6
05.12.2001 · Forschungsgruppe Europa
Jahrbuch der Europäischen Integration 2000/2001
Von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels (Hrsg.)
05.12.2001 · Forschungsgruppe Europa
Deutschland-Trendbuch
24 Autoren spüren gesellschaftlichen, wohlfahrtstaatlichen, politischen und kulturellen Tends nach.
01.12.2001 · Forschungsgruppe Deutschland
Europas Zukunftsfähigkeit
Herausforderungen, Grundlagen, Perspektiven
01.12.2001 · Josef Janning und Werner Weidenfeld
Europas Zukunftsfähigkeit
Herausforderungen, Grundlagen, Perspektiven. Strategiepapier zum Europapolitischen Dialog
01.12.2001 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Wohin Washington will, bleibt unklar
Hat der 11. September den amerikanischen Unilateralismus beendet? Zweifel sind erlaubt
12.11.2001 · Die Welt
Politics and Identities in Transformation: Europe and Israel
Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Band 5
05.11.2001 · Forschungsgruppe Europa
Nizza in der Analyse
Publikation (Buch und CD-Rom) zum letzten großen Reformgipfel
26.08.2001 · C·A·P
Weise Steuerung des Systemwandels
Transformation zwischen strategischen Erfordernissen, Souveränität und Pragmatismus
25.08.2001 · Frankfurter Allgemeine Zeitung
Werner Weidenfeld – Dirigent der Münchner Denkfabrik
Der Politologe berät die Großen und Mächtigen der Welt
18.06.2001 · Abendzeitung
Beyond EU Enlargement
Strategy paper by Werner Weidenfeld (ed.)
26.04.2001 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Jenseits der EU-Erweiterung
Strategiepapier herausgegeben von Werner Weidenfeld
26.04.2001 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Jenseits der alten Grenzen
FAZ-Artikel von Werner Weidenfeld und Josef Janning
20.01.2001 · Frankfurter Allgemeine Zeitung
Jahrbuch der Europäischen Integration 1999/2000
Von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels (Hrsg.)
05.12.2000 · Forschungsgruppe Europa
Europa von A bis Z (2000)
Taschenbuch der europäischen Integration, 7. Auflage, 2000
05.12.2000 · Forschungsgruppe Europa
Vordenker der Mächtigen
Politikberater Werner Weidenfeld und sein Münchener Institut suchen Lösungen für politische Probleme
19.04.2000 · Neue Westfälische
Die Archillesferse Europas
Die EU muss darüber nachdenken, was sie aus sich selbst machen will. Artikel von Werner Weidenfeld
31.01.2000 · Frankfurter Allgemeine Zeitung
Handbuch zur deutschen Einheit 1949 - 1989 - 1999
Von Werner Weidenfeld und Karl-Rudolf Korte (Hrsg.)
05.12.1999 · Forschungsgruppe Deutschland
Europa-Handbuch
Erstausgabe von 1999, herausgegeben von Werner Weidenfeld
05.12.1999 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Integration and Identity - Challenges to Europe and Israel
Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Band 4
05.12.1999 · Forschungsgruppe Europa
Jahrbuch der Europäischen Integration 1998/1999
Von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels (Hrsg.)
05.12.1999 · Forschungsgruppe Europa
Europa föderal organisieren. Ein neues Kompetenz- und Vertragsgefüge für die EU
Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Band 3
05.11.1999 · Forschungsgruppe Europa
Zeitenwechsel. Von Kohl zu Schröder. Die Lage
Publikation von Werner Weidenfeld
01.10.1999 · Forschungsgruppe Deutschland
Vordenker und graue Eminenz
Politikberater nehmen Einfluß auf die Einflußreichen
13.05.1999 · Die Zeit
Außenpolitik für die deutsche Einheit: Die Entscheidungsjahre 1989/90
Geschichte der deutschen Einheit, Band 4
05.12.1998 · Forschungsgruppe Deutschland
Deutsche Europapolitik - Optionen wirksamer Interessenvertretung
Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Band 2
05.12.1998 · Forschungsgruppe Europa
Jahrbuch der Europäischen Integration 1997/1998
Von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels (Hrsg.)
05.12.1998 · Forschungsgruppe Europa
Ideen vom Campus
Deutsche Politologen küren Werner Weidenfeld zum einflußreichsten Politikberater ihrer Zunft
31.08.1998 · Focus
Amsterdam in der Analyse
Publikation (Buch und CD-ROM) herausgegeben von Werner Weidenfeld
01.08.1998 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Europa zwischen Zweckverband und Superstaat
Münchner Beiträge zur Europäischen Einigung, Band 1
05.12.1997 · Forschungsgruppe Europa
Europa von A bis Z (1997)
Taschenbuch der europäischen Integration, 6. Auflage, 1997
05.12.1997 · Forschungsgruppe Europa
Europa öffnen - Anforderungen an die Erweiterung
Publikation der Reihe "Strategien für Europa" von Werner Weidenfeld (Hrsg.)
01.12.1997 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Creating Partnership
The Future of Transatlantic Relations (The Bellevue Meetings II), publication by Werner Weidenfeld (ed.)
01.12.1997 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
America and Europe: Is the Break Inevitable?
Publication by Werner Weidenfeld
01.12.1996 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Berater für das Unternehmen Staat
Fehlt der Politologie die praktische Ausrichtung? Das Münchner CAP will Einfluss nehmen
09.04.1996 · Süddeutsche Zeitung
Reform der Europäischen Union
Materialien zur Revision des Maastricher Vertrages 1996
01.12.1995 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Ein Regierungsberater für Außenpolitik
Neuer Mann auf LMU-Lehrstuhl für Politikwissenschaft / Sontheimer-Nachfolger Werner Weidenfeld
14.07.1995 · Süddeutsche Zeitung
Europa `96 - Reformprogramm für die EU
Strategien und Optionen für Europa, Publikation von Werner Weidenfeld (Hrsg.)
01.12.1994 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Wie Europa verfaßt sein soll
Materialien zur Politischen Union herausgegeben von Werner Weidenfeld
01.12.1991 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik
Webdesign EGENCY München