C·A·P Home > Publikationen > 2004 > Herausforderung Terrorismus

Herausforderung Terrorismus

Publikation von Werner Weidenfeld (Hrsg.) zur Zukunft der Sicherheit

Werner Weidenfeld (Hrsg.): Herausforderung Terrorismus -
Die Zukunft der Sicherheit, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2004, 248 Seiten, ISBN 3-531-14171-6, 26,90 EUR

02.02.2004 · Forschungsgruppe Zukunftsfragen


< Vorige NewsNächste News >


Die Anschläge des 11. September 2001 in New York und der global handelnde Terrorismus haben unseren engen Begriff von Sicherheit und die bisherige Sicherheitspolitik in Frage gestellt. Es wird deutlich, dass die klassische Trennung von äußerer und innerer Sicherheit nicht länger Bestand hat und nur eine umfassende Sicherheitsstruktur die neuen sicherheitspolitischen Herausforderungen bewältigen kann. Auf der Grundlage eines umfassenden Sicherheitsverständnisses zeigt dieses Buch Auswege aus dem Ausgeliefertsein gegenüber dem neuen Terrorismus und entwickelt die Eckpfeiler einer neueren Sicherheitsarchitektur.

Inhalt

  • Vorwort

  • Werner Weidenfeld: Für ein System kooperativer Sicherheit

Internationaler Terrorismus - Ursachen und Wirkungsweisen

  • Herfried Münkler: Ältere und jüngere formen des Terrorismus. Strategie und Organisationsstruktur

  • Peter Waldmann: Der internationale Terrorismus in der Bundesrepublik Deutschland. Versuch der Eingrenzung des möglichen Täterspektrums aus
    soziologischer Sicht.

  • Shlomo Avineri: Fehlgeschlagene Modernisierung als Sicherheitsproblem

Neue Herausforderungen für die innere und äußere Sicherheit

  • Ulrich Weisser: Die veränderte Sicherheitslage. NATO und EU vor neuen Herausforderungen - Konsequenzen für deutsche Sicherheitspolitik und Streitkräfte

  • Klaus Naumann: Die Organisation der Sicherheit unter neuen Herausforderungen und die Zukunft der Bundeswehr

  • Jörg Monar: Die EU und die Herausforderungen des internationalen Terrorismus. Handlungsgrundlagen, Fortschritte und Defizite

  • Reinhard Hutter: Wie lassen sich offene und hoch technologisierte Gesellschaften schützen? Das Beispiel "Cyber-Terror"

Vernetzte Sicherheit

  • Christoph Gusy: Die Vernetzung innerer und äußerer Sicherheitsinstitutionen in der Bundesrepublik Deutschland

  • Eckart Werthebach: Idealtypische Organisation innerer und äußerer Sicherheit


News zum Thema


More than one democracy - Workshop
Workshop zur gleichnamigen Publikation mit Uki Maroshek-Klarman. Für erfahrene Betzavta Trainerinnen und Trainer. Workshop will be held in English.
16.05.2017 ·

TrainerInnentagung 2017
TrainerInnentagung 2017 für die ProgrammeBetzavta/Miteinander, Mehr als eine Demokratie, Eine Welt der Vielfalt und Achtung (+) Toleranz.
14.05.2017 ·

Betzavta/Miteinander - Modul 3
Modul 3 der zertifizierten Trainerausbildung.
02.04.2017 ·

Betzavta/Miteinander - Modul 1
Modul 1 der zertifizierten Trainer/innen - Ausbildung
20.02.2017 ·

Mehr als eine Demokratie - Politische Bildung neu denken
Fortbildung für Multiplikator/inn/en der Demokratiepädagogik
17.02.2017 ·

Webdesign EGENCY München