C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2015 > Brüssels Flirt mit Osteuropa

Brüssels Flirt mit Osteuropa

Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Die Briten drängen raus, die Osteuropäer rein: Die Europäische Union könnte perspektivisch ihr Gesicht dramatisch verändern. Über Ursachen und Folgen.

Link zum Artikel

03.06.2015 · Wirtschaftswoche


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


60 Jahre Römische Verträge
Begegnungen im Rahmen des Münchner Festaktes
24.03.2017 · C·A·P

Donald Trump und das "Impeachment": Amtsenthebung nicht mehr unrealistisch
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.03.2017 · web.de Magazin

Rechtspopulismus: Europa wehrt sich
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.03.2017 · ZEIT ONLINE

Heikles Jubiläum
Werner Weidenfelds Analyse zum Thema „60 Jahre Römische Verträge“
14.03.2017 · Das Parlament (ePaper)

EU auf Identitätssuche: "Trump hat Europa neue Chancen eröffnet"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.03.2017 · heute.de

Webdesign EGENCY München