C·A·P Home > Publikationen > 2011 > Europa von A bis Z

Europa von A bis Z

12. Auflage, 2011, Hrsg. Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels

Herausgegeben von Weidenfeld, Werner; Wessels, Wolfgang: Europa von A bis Z,
12. Auflage 2011, ca. 500 S., UTB / Nomos,
ISBN: 978-3-8252-3528-4, UTB: 3528, Buchpreis: EUR 19,90 (D) / SFR 30,50 (CH) / EUR 20,50 (A).

PDF-Flyer

Online-Bestellung

... und in jeder Buchhandlung

09.02.2011 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


Mit der Ratifizierung des Lissabonner Vertrages steht die Europäische Union vor ihrer bislang größten Veränderung. Europa von A bis Z, das bewährte Taschenbuch der europäischen Integration, hilft, den Überblick zu behalten. Die überarbeitete und aktualisierte Neuauflage bietet:

  • einen umfangreichen Lexikonteil mit den wichtigsten Themen und allen EU-Institutionen zum Nachschlagen

  • das Europa-ABC mit allen Schlüsselbegriffen im Überblick

  • eine informative Einführung in die Geschichte der europäischen Integration

  • eine umfangreiche Linksammlung zu Europa

  • ausführliche Erläuterungen zum Vertrag von Lissabon

Renommierte Autorinnen und Autoren aus der Europaforschung erklären kurz und verständlich die Kernthemen Europas. Das Taschenbuch bietet das erforderliche Hintergrundwissen und ist damit der perfekte Wegweiser durch das aktuelle Europa: ein unentbehrliches Nachschlagewerk.

Partnerinstitute

Das „Europa von A bis Z” ist ein Projekt des Instituts für Europäische Politik, das in Kooperation mit dem Centrum für angewandte Politikforschung der Universität München und dem Jean Monnet Lehrstuhl für Politische Wissenschaft an der Universität zu Köln verwirklicht wird.


News zum Thema


„Europa von A bis Z“
13. Auflage des Taschenbuchs der europäischen Integration, hrsg. von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
03.03.2014 · C·A·P

Europa in der Krise
Aktualisierung des Bestsellers „Europa von A bis Z“
26.01.2012 · C·A·P

Rechtzeitig zur Europawahl: Europa von A bis Z
Taschenbuch der europäischen Integration, 11. Auflage, 2009, Hrsg. Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
25.05.2009 · C·A·P

Webdesign EGENCY München