C·A·P Home > Publikationen > 2011 > Europäische Rundschau

Doppelte strategische Ratlosigkeit – Deutschland und Europa

Ein Artikel von Werner Weidenfeld

10.06.2011 · Europäische Rundschau 2011/2


< Vorige NewsNächste News >


Europa zeigt sich strategisch verwirrt. Die tages - politische Hektik verbindet sich mit einer mittel- und lang fristigen Ratlosigkeit. Präzise euro päische Ant worten sind Fehlanzeige. Dazu fehlt es an Sicherheit der eigenen Orientierung. Die Union verfügt nicht über ein finales Profil, ein eindeu tiges Zielbild. Die einen verstehen Europa als Marktprojekt oder als pragmatische Gemein schaft, die anderen als ein bürokratisches Monster oder aber als politische Großmacht.


Webdesign EGENCY München