C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2010 > Der verunsicherte Präsident

Der verunsicherte Präsident

Kommentar mit Perspektive – Der Rücktritt des Bundespräsidenten

Von Werner Weidenfeld

Mitten in einer tiefen Sinnkrise der bundesrepublikanischen Gesellschaft lässt der Bundespräsident jede Gestaltungskraft vermissen. Das ist ein schwerer Verlust für das politische System.

PDF-Download des Artikels

29.03.2010 · Financial Times Deutschland


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Die Erregbaren - Über die Dramatik in der Politik
Rezension von Werner Weidenfeld über das neue Buch herausgegeben von Karl-Rudolf Korte
30.11.2015 · Süddeutsche Zeitung

no-img
Macht, politische Kultur und Zukunft der Demokratie
Teilnahme von Prof. Dr. Werner Weidenfeld am Symposium in memoriam Gerd Langguth
10.02.2015 · C·A·P

no-img
Richtlinienkompetenz?
Politik als Management von Kontrollverlusten. Im Gespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld, Politikwissenschaftler.
30.11.2014 · SWR2

no-img
Deutschland ist zur Misstrauensgesellschaft geworden
Ein Artikel von Werner Weidenfeld über den Kulturverfall des Rechtsstaates
11.09.2014 · DER HAUPTSTADTBRIEF 124

no-img
Politik ohne Kompaß? - Zukunftskonstellationen reflektieren
C·A·P Alumnitreffen 2014
16.07.2014 · C·A·P

Webdesign EGENCY München