C·A·P Home > Aktuell > meldungen > 2012 > WerteWandel mitgestalten

„Wertewandel mitgestalten. Gut handeln in Gesellschaft und Wirtschaft“

Buch-Premiere in Berlin, Europabeitrag von Werner Weidenfeld

Hennerkes, Brun-Hagen / Augustin, George (Hrsg.): Wertewandel mitgestalten. Gut handeln in Gesellschaft und Wirtschaft. Verlag Herder Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2012, Format: 15,1 x 21,7 cm, ca. 637 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag und Leseband, ISBN 978-3-451-30618-1, € 24,-

Online-Bestellung

30.05.2012 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Seit der Finanzkrise müssen sich alle Verantwortlichen in der Wirtschaft erst recht der Frage nach den Konsequenzen ihres Handelns stellen. Eine der zentralen Debatten der kommenden Jahre wird der Streit über die Frage sein, was gerecht ist und welche mora­lischen Maßstäbe gelten sollen. Dazu geben Prof. Dr. Dr. h. c. Brun-Hagen Hennerkes, Vorstand der Stiftung Familienunternehmen, und George Augustin, Professor für Funda­mentaltheologie und Dogmatik in Vallendar, ein umfangreiches Werk heraus. Das Buch mit dem Titel „Wertewandel mitgestalten. Gut handeln in Gesellschaft und Wirtschaft“ wurde am 24. Mai in Berlin vorgestellt. Einer der Autoren ist Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld mit seinem Beitrag „Europäische Selbstverständigung und Integration – auf dem Weg zu einer Gemeinschaftsidentität“.

PDF-Download des Artikels


News zum Thema


Flücht­lings- und In­te­g­ra­ti­ons­po­li­tik: Ein Leit-Gespenst geht um im Freistaat
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.07.2016 · Main-Echo

no-img
Deutschland ein Einwanderungsland mit Ehrgeiz: Erfolge und Schwachstellen
Mit Statements von Britta Schellenberg
10.06.2015 · tagessschau.de

Ohne Kompass
Unserer heutigen Politik fehlt ein faszinierender strategischer Entwurf, beklagt Werner Weidenfeld
07.01.2014 · Handelsblatt

Was ist konservativ? Eine Spurensuche in Politik, Philosophie, Wissenschaft, Literatur
Neues Buch mit einem Beitrag von Werner Weidenfeld
15.07.2013 · C·A·P

Webdesign EGENCY München