C·A·P Home > Publikationen > 2012 > Österreichische Jahrbuch für Politik 2011

Österreichische Jahrbuch für Politik 2011

Die Krise als Chance. Europa neu denken. Ein Beitrag von Werner Weidenfeld.

KHOL, Andreas/OFNER, Günther/KARNER, Stefan/HALPER Dietmar (Hg.)
Österreichisches Jahrbuch für Politik 2011
Böhlau Verlag, Wien – Köln - Weimar 2012
560 Seiten, 34 Beiträge von 35 Autoren,
ISBN 978-3-205-78785-3

PDF-Download:
Die Krise als Chance. Europa neu denken. Ein Beitrag von Werner Weidenfeld.

05.04.2012 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >



News zum Thema


Die wahren Probleme der EU
Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld erklärt, was in der EU schief läuft und was er von den neuen Wackelkandidaten hält.
20.07.2016 · Mittelbayerische Zeitung

Kamingespräch im Zeichen des „Brexit-Schock“
Prof. Dr. Werner Weidenfeld zu Gast in Pfarrkirchen
06.07.2016 · Passauer Neue Presse

Nach dem Brexit-Votum: Europa droht der schleichende Zerfall
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.07.2016 · Wirtschaftswoche

EU-Streit zwischen Schäuble/Schulz: „Signale der Hilflosigkeit“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.07.2016 · Merkur.de

Brexit: Warum wird die schnelle Trennung gefordert?
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.06.2016 · web.de Magazin

Webdesign EGENCY München