C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2011 > Der Wahltag, vor dem Schwarz-Gelb zittert

Der Wahltag, vor dem Schwarz-Gelb zittert

Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

27.03.2011 · BILD


< Vorige NewsNächste News >

(...)

„Auch Politik-Professor Werner Weidenfeld glaubt an ein Weiterregieren Merkels mangels Alternative: „Bis zur nächsten Bundestagswahl wird sie nicht kippen. Ihren Meister hat sie innerhalb der Union noch nicht gefunden. Den gibt es nach Guttenbergs Abgang zurzeit nicht.“

(...)

Lesen Sie den ganzen Artikel auf BILD Online.


News zum Thema


Anfällig für Vereinfacher
Gastbeitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld über die Parteienlandschaft in Deutschland
22.01.2018 · Bayernkurier

„Die Jusos sind eine programmatische Kampfgruppe“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.01.2018 · jetzt.de

German coalition displays timid vision of the future
Statements by Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.01.2018 · Financial Times

Streitsüchtige Partei Deutschlands: In der SPD geht es um alles
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.01.2018 · Augsburger Allgemeine

„Der Traum vom Aufbruch in eine neue Ära sieht anders aus“
Politologe Werner Weidenfeld zu Sondierungsergebnis
12.01.2018 · Deutschlandfunk

Webdesign EGENCY München