C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2011 > Der Wahltag, vor dem Schwarz-Gelb zittert

Der Wahltag, vor dem Schwarz-Gelb zittert

Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

27.03.2011 · BILD


< Vorige NewsNächste News >

(...)

„Auch Politik-Professor Werner Weidenfeld glaubt an ein Weiterregieren Merkels mangels Alternative: „Bis zur nächsten Bundestagswahl wird sie nicht kippen. Ihren Meister hat sie innerhalb der Union noch nicht gefunden. Den gibt es nach Guttenbergs Abgang zurzeit nicht.“

(...)

Lesen Sie den ganzen Artikel auf BILD Online.


News zum Thema


Die Stiftungen sollen Orientierung bieten
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
20.01.2017 · sueddeutsche.de

Seit der US-Wahl treten in Bayern mehr Menschen in Parteien ein
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
16.01.2017 · Süddeutsche Zeitung

Der Parteienstaat in der Zeitenwende
Eine Analyse von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.01.2017 · Bayernkurier

„Seehofer muss die Kurve kriegen“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur CSU-Klausur in Seeon
05.01.2017 · ZEIT ONLINE

Bavarian conservatives press Merkel on refugees
Statements by Werner Weidenfeld
25.11.2016 · Deutsche Welle (dw.com)

Webdesign EGENCY München