Europa von A bis Z

Neuerscheinung des Taschenbuchs der europäischen Integration, hrsg. von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels

13.04.2016 · C·A·P

Die von Prof. Dr. Werner Weidenfeld und Prof. Dr. Wolfgang Wessels herausgegebene 14. Auflage des IEP-Standardwerks „Europa von A bis Z“ ist soeben erschienen. Im „Taschenbuch der europäischen Integration“ erklären renommierte Europaexperten in über 70 Beiträgen wissenschaftlich fundiert und zugleich verständlich alle wichtigen Themen und Begriffe aus Politik, Wirtschaft und Geschichte der europäischen Einigung.

Zur Publikation


Die wahren Probleme der EU
Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld erklärt, was in der EU schief läuft und was er von den neuen Wackelkandidaten hält.
20.07.2016 · Mittelbayerische Zeitung

Österreich ist in der EU „irrelevant geworden“
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
20.07.2016 · DIE PRESSE

Erika Pitzer Preis 2016
Auszeichnung der internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau
20.07.2016 · C·A·P

Jugend und Politik im Dialog
Evaluierungsbericht Mehrwert und Verstetigung des Strukturierten Dialogs in Deutschland veröffentlicht
19.07.2016 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

Die Zukunft der Türkei-EU-Beziehungen
Ludwig Schulz entwirft zusammen mit Alexander Knippert (GIZ) ein realistisches Szenario
18.07.2016 · C·A·P

Der Militärputsch in der Türkei und die Folgen
Pressespiegel mit Statements von Ludwig Schulz
18.07.2016 · ZDF / SWR Info

„Den Grünen kommt die Schlüsselrolle zu“
Ein Linksbündnis ist 2017 möglich, aber auch Schwarz-Grün wäre für beide Seiten attraktiv. Interview mit Werner Weidenfeld.
15.07.2016 · Die Tagespost

Die neue Premierministerin in Großbritannien: Theresa May
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.07.2016 · dpa

Israelisch-bayerisches Demokratieprojekt mit Lehrern
Kooperation mit dem Wertebündnis Bayern
11.07.2016 · Akademie Führung & Kompetenz

Board-Meeting 'Next Europe'
Arbeitsplanung des Europa-Projektes der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste
09.07.2016 · C·A·P

Flücht­lings- und In­te­g­ra­ti­ons­po­li­tik: Ein Leit-Gespenst geht um im Freistaat
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.07.2016 · Main-Echo

Kamingespräch im Zeichen des „Brexit-Schock“
Prof. Dr. Werner Weidenfeld zu Gast in Pfarrkirchen
06.07.2016 · Passauer Neue Presse

Nach dem Brexit-Votum: Europa droht der schleichende Zerfall
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.07.2016 · Wirtschaftswoche

EU-Streit zwischen Schäuble/Schulz: „Signale der Hilflosigkeit“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.07.2016 · Merkur.de

Europa – eine Strategie
Buchpräsentation von Prof. Werner Weidenfeld für das Europa.Excellenz.Kolleg 2016
01.07.2016 · C·A·P

Wa(h)re Werte – Wirtschafts.forscher!
Schulworkshops in Hessen
30.06.2016 · C·A·P

Brexit: Warum wird die schnelle Trennung gefordert?
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.06.2016 · web.de Magazin

EU-Gipfel nach dem Brexit: Zu viel Pathos, zu wenig Strategie
Werner Weidenfeld im Gespräch mit Korbinian Frenzel
29.06.2016 · Deutschlandradio Kultur

Brexit: Planlos aus der EU oder Plan B?
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
28.06.2016 · web.de Magazin

Europe.Excellence.Collegue – new initiative at C·A·P
What have the Colleagues been up to?
27.06.2016 · C·A·P

Andreas Öffner: Die Macht der Interessen
Die deutsche Automobilindustrie in der Europäischen Union
27.06.2016 · C·A·P

Informationsveranstaltung bei Invest in Bavaria
Der Europa.Excellenz.Kolleg zu Besuch bei der Investionsagentur
27.06.2016 · C·A·P

Analyse: Nach dem Brexit
Presseschau mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
27.06.2016 · BR2 / BILD / WiWo / Abendzeitung

„Der Brexit kann auch positive Effekte haben“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
25.06.2016 · Südkurier

Nach dem Brexit: Die Seele Europas muss wieder entdeckt werden
Gastkommentar von Werner Weidenfeld
25.06.2016 · heute.de

Weitere C·A·P-News finden Sie im Archiv >

Webdesign EGENCY München