C·A·P Home > Über das C·A·P > Ergebnisvermittlung

Wie das C·A·P Arbeitsergebnisse vermittelt

Das Werben um Aufmerksamkeit bei Entscheidungsträgern und in der Öffentlichkeit

Angewandte Politikforschung bedeutet, für komplexe politische Sachverhalte innovative und realisierbare Lösungen zu erarbeiten. Darüber hinaus muss in der Demokratie für diese Vorschläge um Aufmerksamkeit geworben werden. Das C·A·P spricht daher mit einem differenzierten Instrumentarium Entscheidungsträger, Experten und die Öffentlichkeit an.

Das Centrum organisiert und begleitet inhaltlich zahlreiche Gesprächsforen, die sowohl der Entwicklung von Inhalten als auch der Vermittlung von Arbeitsergebnissen dienen. Regelmäßig werden dabei neben Experten und Entscheidungsträgern auch Journalisten eingeladen. Zahlreiche Medienberichte dokumentieren das Interesse der Öffentlichkeit an der Projektarbeit des C·A·P. Zusätzlich publizieren Mitarbeiter des Centrums in Printmedien und Fachzeitschriften. Rundfunkanstalten rufen zu aktuellen Themen Expertisen am C·A·P ab. Strategiepapiere, Analysen, Publikationsreihen, Jahrbücher und Handbücher, die das C·A·P (zum Teil zusammen mit seinen Partnern) herausgibt, konkretisieren die Arbeitsergebnisse für die interessierte Fachöffentlichkeit. Auf seiner Website vermittelt das Institut mit einem aktuellen Internetprogramm Projektresultate.


Kontakt >

Webdesign EGENCY München