C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2013 > Einheit der Kirchen wäre wichtiger Impuls für Europa

Einheit der Kirchen wäre wichtiger Impuls für Europa

Prof. Dr. Werner Weidenfeld beim Pfingst-Dialog im Schloss Seggau (Steiermark)

Vatikanischer "Ökumene-Minister" bei Pfingst-Dialog in Seggau: Säkularisierung in Europa wurzelt in abendländischem Schisma - Wiedererlangung der Einheit der Christen wäre "Zeichen und Werkzeug für die Einheit der Menschen".

Lesen Sie den ganzen Artikel hier ...

17.05.2013 · kathweb.at


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Bürger wünschen sich mehr Konturen
Politikberater Werner Weidenfeld beobachtet ein Bedürfnis nach Orientierung in Zukunftsfragen. Er sieht die Parteien am Zug.
26.07.2017 · Mittelbayerische

Politische UFOs im Anflug
In Europa entstehen neue politische Bewegungen mit charismatischen Vorsitzenden. Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld.
21.07.2017 · Bayernkurier

Professor Werner Weidenfeld zu Gast bei der KEB Augsburg
TV-Interview
18.07.2017 · katholisch1.tv

'You will lose out!'
German adviser says Britain will pay for 'very expensive' Brexit
04.07.2017 · Express UK

„Er konnte Talente heranziehen und Vertrauen gewinnen“
Werner Weidenfeld über Helmut Kohl
19.06.2017 · Bayern2 radioWelt

Webdesign EGENCY München