C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2015 > Das Magnetfeld der Macht in Europa

Das Magnetfeld der Macht in Europa

Ein Artikel von Werner Weidenfeld

Das Spannungsverhältnis der Macht mit den beiden Polen Merkel und Juncker verleiht dem subtilen Zukunftspoker Europas Anschaulichkeit

PDF-Download

27.03.2015 · Der Hauptstadtbrief 128


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


EU/Deutschland: Merkel dominiert, reformiert aber nicht
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.09.2017 · Die Presse

Wie einst Kohl und Mitterrand
SZ-Außenansicht von Werner Weidenfeld
22.05.2017 · Süddeutsche Zeitung

Europa muss seine Seele wiederfinden
Ein Essay von Werner Weidenfeld
27.03.2017 · POLITIKUM 01/2017

Heikles Jubiläum
Werner Weidenfelds Analyse zum Thema „60 Jahre Römische Verträge“
14.03.2017 · Das Parlament (ePaper)

EU auf Identitätssuche: "Trump hat Europa neue Chancen eröffnet"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.03.2017 · heute.de

Webdesign EGENCY München