C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2015 > Das Magnetfeld der Macht in Europa

Das Magnetfeld der Macht in Europa

Ein Artikel von Werner Weidenfeld

Das Spannungsverhältnis der Macht mit den beiden Polen Merkel und Juncker verleiht dem subtilen Zukunftspoker Europas Anschaulichkeit

PDF-Download

27.03.2015 · Der Hauptstadtbrief 128


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Redezeit: Rückt Europa nach rechts?
Zu Gast in der Sendung: Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.11.2017 · NDR

Wo Europa liegt
Gastkommentar von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.11.2017 · Süddeutsche Zeitung

Kurz, Macron, Varadkar: Politik im Jugendwahn?
AZ-Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.10.2017 · Abendzeitung

Europa fehlt der strategische Entwurf
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
29.09.2017 · Reutlinger General-Anzeiger

EU/Deutschland: Merkel dominiert, reformiert aber nicht
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.09.2017 · Die Presse

Webdesign EGENCY München