C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2013 > EU und Großbritannien

„Wirtschaft wäre stark betroffen“

Interview: Politologe Weidenfeld warnt vor EU-Austritt Großbritanniens

23.01.2013 · Hessisch-Niedersächsische Allgemeine Zeitung


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


„Jahrbuch der Europäischen Integration 2016“ erscheint im November
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
31.10.2016 · C·A·P

Die wahren Probleme der EU
Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld erklärt, was in der EU schief läuft und was er von den neuen Wackelkandidaten hält.
20.07.2016 · Mittelbayerische Zeitung

Österreich ist in der EU „irrelevant geworden“
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
20.07.2016 · DIE PRESSE

Die neue Premierministerin in Großbritannien: Theresa May
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.07.2016 · dpa

Kamingespräch im Zeichen des „Brexit-Schock“
Prof. Dr. Werner Weidenfeld zu Gast in Pfarrkirchen
06.07.2016 · Passauer Neue Presse

Webdesign EGENCY München