C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2012 > ARD-Morgenmagazin

Vereinigte Staaten von Europa?

Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld im ARD-Morgenmagazin

19.06.2012 · ARD-Morgenmagazin


< Vorige NewsNächste News >

Der Politikwissenschaftler und Historiker Werner Weidenfeld sagte, die Staaten der Europäischen Union seien bereits sehr nah an den Entwurf der Vereinigten Staaten von Europa herangerückt. Noch fehle den EU- Politikern die erforderliche Legitimation.


News zum Thema


EU/Deutschland: Merkel dominiert, reformiert aber nicht
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.09.2017 · Die Presse

Wie einst Kohl und Mitterrand
SZ-Außenansicht von Werner Weidenfeld
22.05.2017 · Süddeutsche Zeitung

Europa muss seine Seele wiederfinden
Ein Essay von Werner Weidenfeld
27.03.2017 · POLITIKUM 01/2017

Heikles Jubiläum
Werner Weidenfelds Analyse zum Thema „60 Jahre Römische Verträge“
14.03.2017 · Das Parlament (ePaper)

EU auf Identitätssuche: "Trump hat Europa neue Chancen eröffnet"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.03.2017 · heute.de

Webdesign EGENCY München