C·A·P Home > Aktuell > meldungen > 2017 > Timothy Garton Ash

Fortsetzung der Kooperation mit Prof. Dr. Timothy Garton Ash

'Der Mann, der Wunder bewirken kann'

01.06.2017 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


Werner Weidenfeld und Timothy Garton Ash, Foto: APB Tutzing

Seit vielen Jahren existiert die gute und freundliche Zusammenarbeit zwischen dem führenden britischen Europa-Experten Prof. Dr. Timothy Garton Ash, Professor an der Oxford University, und Prof. Dr. Werner Weidenfeld, Centrum für angewandte Politikforschung. Die Kooperation fand eine besondere Intensität in Moskau, wo die Rolle Rußlands in der neuen weltpolitischen Architektur analysiert wurde. Zwei neue Anlässe ergaben die aktuelle Fortsetzung des Dialogs: Timothy Garton Ash erhielt in Aachen den diesjährigen Karlspreis. An der Verleihung nahm auch Prof. Weidenfeld teil. Und dann hielt Timothy Garton Ash im Bayerischen Landtag die Festrede aus Anlass des 60jährigen Bestehens der Akademie für Politischische Bildung Tutzing.

Bei dieser Gelegenheit erinnerten sich beide Kollegen daran, wie vor einigen Jahren in Moskau Timothy Garton Ash mit britischem Humor an Prof. Weidenfeld den Titel verlieh : 'Der Mann, der Wunder bewirken kann'!


News zum Thema


„Typisch deutsch, typisch Leutkirch, typisch Heimat“
Wettbewerb „Clip Contest“ in Leutkirch
16.11.2017 · C·A·P

"Alles nur Theater": Politologen erklären, warum die Jamaika-Sondierungen auf der Zielgeraden stocken
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
15.11.2017 · Huffington Post

Uno-Konferenz in Bonn: China scheitert als neue Klima-Weltmacht
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
13.11.2017 · SPIEGEL ONLINE

Redezeit: Rückt Europa nach rechts?
Zu Gast in der Sendung: Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.11.2017 · NDR

Wo Europa liegt
Gastkommentar von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.11.2017 · Süddeutsche Zeitung

Webdesign EGENCY München