C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2010 > Merkels Machtmosaik

Ein passender Stein in Merkels Machtmosaik

Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Die Kandidatenkür verrät viel über den Zustand der Politik – Dabei wäre gerade jetzt die Orientierungskraft eines starken Bundespräsidenten gefragt Politologe Werner Weidenfeld über fehlende Konsequenzen aus Köhlers Rücktritt, die Sinnkrise des Landes und die Suche nach Typen, die keine Schwierigkeiten machen.

PDF-Download

05.06.2010 · Die Tagespost


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Warum Seehofers Machtverzicht für Merkel zum Problem werden könnte
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
04.12.2017 · Business Insider

„Das kann die CSU bis zur Wahl nicht vergessen machen“
Interview zum Bayern-Machtkampf
04.12.2017 · t-online.de

CSU leadership change: Can Markus Söder renew Angela Merkel's struggling allies?
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
04.12.2017 · dw.com

Die AfD ist erst der Anfang: Warum bald eine weitere neue Partei im Bundestag sitzen könnte
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
27.11.2017 · Huffington Post

Wie kommt die CSU aus der Krise, Herr Weidenfeld?
Interview
25.11.2017 · Augsburger Allgemeine

Webdesign EGENCY München