C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2010 > Merkels Machtmosaik

Ein passender Stein in Merkels Machtmosaik

Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Die Kandidatenkür verrät viel über den Zustand der Politik – Dabei wäre gerade jetzt die Orientierungskraft eines starken Bundespräsidenten gefragt Politologe Werner Weidenfeld über fehlende Konsequenzen aus Köhlers Rücktritt, die Sinnkrise des Landes und die Suche nach Typen, die keine Schwierigkeiten machen.

PDF-Download

05.06.2010 · Die Tagespost


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Anfällig für Vereinfacher
Gastbeitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld über die Parteienlandschaft in Deutschland
22.01.2018 · Bayernkurier

„Die Jusos sind eine programmatische Kampfgruppe“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.01.2018 · jetzt.de

German coalition displays timid vision of the future
Statements by Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.01.2018 · Financial Times

Streitsüchtige Partei Deutschlands: In der SPD geht es um alles
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.01.2018 · Augsburger Allgemeine

„Der Traum vom Aufbruch in eine neue Ära sieht anders aus“
Politologe Werner Weidenfeld zu Sondierungsergebnis
12.01.2018 · Deutschlandfunk

Webdesign EGENCY München