C·A·P Home > Publikationen > 2009 > Deutsche Europapolitik

Kleine Schritte statt großer Würfe

Eine Bilanz schwarz-roter Europapolitik
Von Werner Weidenfeld

Werner Weidenfeld: Kleine Schritte statt großer Würfe - Eine Bilanz schwarz-roter Europapolitik, in: WeltTrends - Zeitschrift für internationale Politik, Nr. 67, Juli/August 2009, 17. Jhg, S. 85-90.

PDF-Download

16.06.2009 · WeltTrends


< Vorige NewsNächste News >


Schwarz-Rot vertritt wie keine andere deutsche Regierung vor ihr selbstbewusst deutsche und europäische Interessen, ohne dieses Selbstbewusstsein bemüht zur Schau zu stellen. Deutschland hat in den vergangenen Jahren ganz selbstverständlich die Rolle des Antreibers europäischer Politik für sich reklamiert. Jedoch erwiesen sich Merkel und Steinmeier dabei mehr als realistische Pragmatiker denn als Visionäre ...



News zum Thema


Jahrbuch der Europäischen Integration 2015
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
11.12.2015 · C·A·P

Jahrbuch der Europäischen Integration 2014
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
17.11.2014 · C·A·P

Jahrbuch der Europäischen Integration 2013
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
03.03.2014 · C·A·P

„Mit Sensibilität und Balance"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld über die Rolle Deutschlands in der EU
13.09.2013 · Wiener Zeitung

Statt „Mehr Europa“ besser ein „Europa der Bürger“
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
01.02.2013 · Hauptstadtbrief 113

Webdesign EGENCY München