C·A·P Home > Über das C·A·P > Mitarbeiter > Eva Feldmann-Wojtachnia

Eva Feldmann-Wojtachnia

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Forschungsgruppe Jugend und Europa

Forschungsgruppe Jugend und Europa >


02.07.2007 · Forschungsgruppe Jugend und Europa


 < Voriger MitarbeiterNächster Mitarbeiter > 

Themen

Europäische Identität in Verbindung mit Sicherheitspolitik (GASP und ESVP – hierzu auch Seminarkonzepte und Planspielangebote), europäische Werte und gemeinsame Zukunftsvisionen, Demokratieentwicklung, Partizipation, Europäische Bürgergesellschaft, EU Nachbarschaftspolitik, neue Mitgliedsstaaten (speziell Polen, MOE, Balkan) Europäischer Integrationsprozess

Werdegang

1986-1992
Universitäten in Tübingen, Freiburg und Madras (Indien) Studium der Ethnologie, Kulturwissenschaften und Religionsphilosophie

1992
Hochschulabschluss, Magister Artium an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg / Brsg.

1989-1992
Vorsitzende des Deutsch-Polnischen Begegnungs- und Kulturzentrums in Freiburg

1993-1995 Koordinatorin des Deutsch-Polnischen Jugendwerks in Warschau

seit 1995
wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehraufträgen der Forschungsgruppe Jugend und Europa am Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität in München, zuständig für Mittelosteuropa mit Arbeitsschwerpunkt Erziehung zu Toleranz, Demokratieentwicklung, Förderung der Partizipation und Studien zum Sicherheitsbegriff sowie Lehrtätigkeit an der Fachhochschule München zur politischen Dimension der EU

Gremien

1996-2004
Fachbeirätin für den Bereich Mittel-, Süd-, Osteuropa der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin

seit 2004
Mitglied im p-board des Schweizer Kompetenzzentrums infoklick.ch

seit 2006
stv. Mitglied des Expertengremiums der Enquete-Kommission "Jugend" im Bayerischen Landtag

seit 2006
Mitglied im Europäischen Migrationsnetzwerk, als Netzwerkpartner des Bundesamts für Migration

seit 2007
Mitglied im deutschen "Team Europe" der Europäischen Kommission

Veröffentlichungen

Feldmann-Wojtachnia, Eva: Über die Rolle von bürgerschaftlichem Engagement für eine europäische Identitätskonstruktion. In: Nida-Rümelin, Julian/ Weidenfeld, Werner (Hg.): Europäische Identität: Voraussetzungen und Strategien. Baden-Baden 2007, S. 197-210.

Feldmann-Wojtachnia, Eva: Mittelosteuropa: Jugend zwischen Mobilität und Migration. In: Ost-West-Gegeninformationen, Jg. 18, Nr. 3/2006:3-5

Feldmann-Wojtachnia; Eva: Jünger wählen? In: der bajuware Nr. 2/2006, S.11.

Feldmann-Wojtachnia, Eva: A Politeia partner in Germany: the Research Group Youth and Europe. 20.06.2006

Feldmann-Wojtachnia, Eva: Vision Europa. Erfahrungen aus dem Jugendworkshop. In: Renovabis (Hg.): Zwischen Hoffnung und Resignation. Jugend in Mittel- und Osteuropa. Internationale Kongresse 8/2004. Freising 2006, S. 61-72

Feldmann-Wojtachnia, Eva / Rappenglück, Stefan: Europa lebt von Vielfalt. Schlüsselfaktoren: Toleranz und interkulturelle Kompetenz. In: Schulmagazin 5 bis 10, Nr. 2, 74. Jg. 2006, S. 9-12

Feldmann-Wojtachnia, Eva / Hofmann, Oliver: Living History: Education für Human Rights. Evaluation of the Funding Programme "Meeting Living Witnesses – the Lives of Former Forced Labours". München 2006

Feldmann-Wojtachnia, Eva: Nach dem EU-Beitritt: Die politische Teilhabe von Frauen in Polen, in: Jünemann, Annette/ Klement, Carmen (Hg.): Die Gleichstellungspolitik in der Europäischen Union. Baden-Baden 2005, 157-164

Feldmann-Wojtachnia, Eva: Der Schlüssel zum Europäischen Haus. Interkulturelle Kompetenz im neuen Europa, in: OSTEUROPA. 55. Jg., 8/2005, S. 94-106

Feldmann-Wojtachnia, Eva: Kulturkontakte zu Osteuropa: Schlüsselfaktor interkulturelle Kompetenz, in: Koch, Eckart (Hg.): Osterweiterung der EU – neue Chancen für interkulturelle Kooperation. München/ Mering 2005, S. 29-41

Feldmann-Wojtachnia, Eva: Mobilität entsteht nicht von selbst. Zur Notwendigkeit von interkultureller Kompetenz vor dem Hintergrund der EU-Erweiterung, in: IJAB (Hg.): Jugendmobilität in Europa. Bonn 2005, S. 156-170

Feldmann-Wojtachnia, Eva: Weichenstellung in Europa, in: BDKJ/ Renovabis (Hg.): GO EAST. Jugend in Ost und West gestaltet Zukunft. Bonn/ Freising 2005, S. 29-33

Feldmann-Wojtachnia, Eva: Europa – so nah und so fern... Was junge Menschen über die Erweiterung der EU denken, in: Fokus 4/2004, S. 7-8

Feldmann, Eva: Handlungsbedarf für Politik und Bildungsarbeit, in: Forschungsgruppe Jugend und Europa (Hg.): Das junge Europa. Plädoyer für eine wirksame Jugendpartizipation. 2004, S. 35-58

Feldmann, Eva / Tham, Barbara: Plädoyer für eine wirksame Jugendpartizipation, in: Forschungsgruppe Jugend und Europa (Hg.): Das junge Europa. Plädoyer für eine wirksame Jugendpartizipation. 2004, S. 78-87

Feldmann, Eva / Nastula, Adrian: Bewirtschaftung der eigenen Umwelt. In welchem Zusammenhang stehen dabei Identität, Kultur und Wirtschaft? In: Triebel, Armin (Hg.): Identitäten und interkulturelle Verständigung im Wirtschaftsleben. Berlin 2004, S. 50-55

Feldmann, Eva (Hrsg.): Ohne Jugend keine Zukunft. Reader zu einer deutsch-niederländischen Fachtagung zum Thema "Jugendpartizipation und Generationendialog". München 2003

Feldmann, Eva (Hrsg.): Zonder jongeren geen toekomst. Reader naar aanleiding van een Nederlands-Duitse coneferentie over het thema "jongeren-participatie en een dialoog tussen generaties". München 2003

Feldmann-Wojtachnia, Eva: "Sicherheit als Zustand gibt es nicht". Das Sicherheitsempfinden von Jugendlichen heute, in: POLIS 1/2003, S. 11-12

Feldmann-Wojtachnia, Eva: EU-Osterweiterung –Perspektiven in Deutschland, in: adalbertusforum 1-2/2003, S. 14-16

Feldmann-Wojtachnia, Eva: Perspektivenwechsel und Differenzierung des Blicks. Anforderungen der EU-Erweiterung an die interkulturellen Kompetenzen Jugendlicher, in: IJAB (Hg.): Interkulturelle Kompetenz. EU-Erweiterung. Bonn 2003, S. 195-209.

Feldmann, Eva / Rappenglück, Stefan: Hintergrund und Perspektiven der EU-Erweiterung – zehn Thesen als Einführung, in: aej (Hg.): horzizonte erweitern. Infos, Tipps und Hintergründe zu Europa und der EU-Erweiterung. Eine Arbeitshilfe für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Hannover 2003, S. 15-19

Feldmann, Eva (Hrsg.): Keine Angst vor den Nachbarn! Integration hängt von uns allen ab... Reader zu einem Symposium zum Zuwanderungskonzept. München 2003

Feldmann, Eva / Bartolomiej Sienkiewicz: Issues of Pan-European Security in the framework of Direct Neighbourhood – A Polish Perspective, in: Kempe, Iris (Hrsg.): Beyond EU Enlargement. Gütersloh 2001, S. 239-257

Feldmann, Eva / Finkous, Anna: Kto ma wybor? Gra symulacyjna na temat wyborow samorzadowych w Polsce. Warschau 2000

Feldmann, Eva: Nichts ohne uns über uns! Ein Projekt zur europäischen Demokratieerziehung in Polen, in: Henschel, Thomas R. / Schleissing, Stephan (Hg.): Europa am Wendepunkt. Europäische Visionen, Europäische Identität und politische Bildung. München 2000, S. 62-65

Feldmann, Eva: Jugendbeteiligung an der Politik – (k)ein Kinderspiel?!, Reader zu einer deutsch-niederländischen Fachtagung zum Thema "Partizipation", München 2000

Feldmann, Eva: Polen: "Für Eure und unsere Freiheit" – zum Verständnis der polnischen Gesellschaft, Kultur und Identität, Frankfurt/Main 2000

Feldmann, Eva: Go East. Impulse für die Jugendarbeit, in: BDKJ/Renovabis (Hrsg.): Siehe ich mache alles neu, Pfingsten 2000, Helfen in Osteuropa, Freising 2000, S. 3-31

Feldmann, Eva: Toleranz. Grundlage für ein gemeinsames Miteinander (gemeinsam mit Thomas R. Henschel und Susanne Ulrich), Bertelsmann Forschungsgruppe Politik (Hrsg.), Gütersloh 2000

Feldmann, Eva: Herausforderungen für Jugendpolitik und Bildungsarbeit: Die EU-Osterweiterung, in: Bundesforum: "Eurovisionen – Wir machen Türen auf" Bundesversammlung 2000, S. 10-11

Feldmann, Eva: Toleranz – jeder kann's? (gemeinsam mit Susanne Ulrich), in: DVPB aktuell 1/1999, S. 20-23

Feldmann, Eva: Herausforderung der Identität? Zur Neudefinierung der Erziehungsaufgaben im Transformationsprozess, in: Hahn, Heinz (Hrsg.): Kulturunterschiede, Frankfurt/Main 1999, S. 421-433

Feldmann, Eva: Historische Chance. Nur Neudefinierung der jugendpolitischen Aufgaben im Hinblick auf Gesamteuropa, in: BDKJ Journal, 5/1999, S.12-13

Feldmann, Eva: Herausforderung Gesamteuropa: politisches Ziel und Bildungsaufgabe, in: Zurück nach Europa – wie geht es weiter, IDM-Info Spezial, Wien 1999, S. 38-40

Feldmann, Eva: Bildung im Umbruch: Gesamteuropäische Herausforderungen zu Beginn des neuen Jahrtausends, in: Busek, Erhard (Hg.): 1989-1999, was wird aus Mitteleuropa bis 2009? Wien 1999, S. 51-55

Feldmann, Eva (u.a.): Nic o nas bez nas. Moj udzial w demokracji. Warschau 1999

Feldmann, Eva / Sven Bernhard Gareis: Polen und seine Nachbarn. Als NATO-Mitglied wird Polen Stabilitätstransfer nach Osteuropa fortsetzen, in: Bundesministerium der Verteidigung (Hg.): Reader Sicherheitspolitik 3/1998, S. 9-16

Feldmann, Eva / Sven Bernhard Gareis: Nach der NATO-Öffnung: Wie setzt Polen den Stabilitätstransfer nach Osteuropa fort? In: WeltTrends Nr. 18 1998, S. 143-158

Feldmann, Eva / Sven Bernhard Gareis: Rola Polski w NATO: O znaczeniu pomocy zewnetrznej przy stabilizacji Europy Wschodniej. Strausberg 1998

Feldmann, Eva: Polen mitten in Europa. Bausteine für länder- und völkerkundliche Seminare. Hilden 1998

Feldmann, Eva: Nichts ohne uns über uns! Europäische Demokratieerziehung in Polen, in: Dialog. Deutsch-polnisches Magazin, 3-4/1998, S. 92-93

Feldmann, Eva / Sven Berhard Gareis: Polens Rolle in der NATO: Externe Hilfen bei der Stabilisierung Osteuropas, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft Zpol 3/98, S. 983-1005

Feldmann, Eva: Asymmetrien abtragen. Erwartungen im deutsch-tschechischen Jugendaustausch, in: FAZ, Verlagsbeilage Tschechische Republik vom 7. Oktober 1997, S. B 3

Feldmann, Eva: Nach der Nato-Öffnung. Wie setzt Polen den Stabilitätstransfer fort? (mit Sven Gareis), Strausberg 1996


Meldungen & Publikationen


Erika Pitzer Preis 2016
Auszeichnung der internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau
20.07.2016 · C·A·P
Mut und Versöhnung - 25 Jahre Stiftung Kreisau
Eva Feldmann-Wojtachnia erneut Vorsitzende des Stiftungsrats
21.10.2014 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Jugend und Europawahl 2014
Hintergrundgespräch mit Eva Feldmann-Wojtachnia
11.03.2014 · ORF
Polen und Deutsche: zwanzig Jahre nach der Wende
Gastvortrag von Prof. Rydel im C·A·P Forschungskolloquium
23.05.2011 · C·A·P
Die Europäische Union nach Lissabon
Interview mit Eva Feldmann-Wojtachnia
17.05.2010 · Das Parlament Nr. 18 / 3 .5.2010
Die EU-Jugendstrategie - Viel Papier ohne Wirkung?
Eine Analyse von Eva Feldmann-Wojtachnia
18.02.2010 · treffpunkt.europa 04.2009
Die erste Generation Europäer
Die unter 25-Jährigen sind mobiler und weltoffener als die älteren Generationen.
01.01.2010 · Die Presse
Die neue EU-Jugendstrategie und der EU-Jugendbericht
Evidenzbasierte Jugendpolitik der EU in der Analyse
14.12.2009 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Europa braucht mehr Kommunikation
Team Europe Deutschland: Rednerteam der Europäischen Kommission geht in die zweite Phase
31.10.2009 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Jugendliche und Wahlparodie in der Analyse
Über Horst Schlämmer und das "Hässliche in der Politik"
21.09.2009 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Grundrechte, Menschenrechte und Verfassung für Jugendliche in Polen nach 1989
Ein Beitrag von Eva Feldmann-Wojtachnia
21.09.2009 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
EP-Wahl: Kein Rückenwind bei der Bevölkerung
Niedrige Wahlbeteiligung besonders bei der jungen Generation
08.06.2009 · Die Gesellschafter
Jugendliches Desinteresse in Deutschland und Polen vor der Europawahl
Ein Beitrag von Eva Feldmann-Wojtachnia
02.06.2009 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Jahrbuch Polen 2008 - Jugend
Eine Rezension von Eva Feldmann-Wojtachnia
27.04.2009 · osteuropa 4/2009
Europawahl 2009: Jugend, Politik und europäisches Bewusstsein
C·A·P Aktuell · 2 · 2009
24.03.2009 · Eva Feldmann-Wojtachnia
Jugendbeteiligung braucht Strukturen
Konzeptpapier der Forschungsgruppe Jugend und Europa zum Strukturierten Dialog
23.01.2009 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
The NATO notion of security
Fostering the political knowledge on NRF Missions
11.12.2008 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Kreisau verbindet – Vorbild für das neue Europa
Konstituierende Sitzung des neuen Stiftungsrats der Stiftung Kreisau – Eva Feldmann-Wojtachnia vertritt C·A·P
28.11.2008 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Wissenschaft in die Praxis transferieren
Partizipationsforschung in Deutschland und Finnland - Interview mit Eva Feldmann-Wojtachnia
08.10.2008 · Weblog VERSTÄRKER
Stärkung der Demokratie in Europa – Förderung der Beteiligung von Jugendlichen
Deutsch-Finnnische Arbeitsgruppentagung in Berlin
29.09.2008 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Europäische Verständigung
Eva Feldmann-Wojtachnia neues Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Kreisau
29.09.2008 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Elections to the EP in 2009: Youth, Europe and the role of peer-group activities
C·A·P Aktuell · 3 · 2008
11.07.2008 · Eva Feldmann-Wojtachnia
Europäische Identität – Eine Definition für die politische Jugendbildung
Ein Beitrag von Eva Feldmann-Wojtachnia
07.07.2008 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Praxishandbuch "Aktiv eintreten gegen Fremdenfeindlichkeit"
Seminarbausteine für Identität und Toleranz
18.04.2008 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Der EU-Reformvertrag aus dem Blickwinkel der europäischen Jugendpolitik
Ein Beitrag von Eva Feldmann-Wojtachnia
13.03.2008 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Kommunalwahlen in Bayern
Jungwähler gegen Rechtsradikalismus stärken -
im Gespräch mit Eva Feldmann-Wojtachnia
13.02.2008 · Abendzeitung
Identität und Partizipation
Bedingungen für die politische Jugendbildung im Europa der Bürger und Bürgerinnen, C·A·P Analyse · 8 · 2007
11.12.2007 · Eva Feldmann-Wojtachnia
Forum 'Einheit Europa' – Gemeinsame Wege in eine Europäische Zukunft?!
Berufung von Eva Feldmann-Wojtachnia
04.12.2007 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Bildung und Wettbewerbsfähigkeit in Europa
Vertiefungsseminar in Brüssel - Eva Feldmann-Wojtachnia vertritt das C·A·P im Team Europe
26.09.2007 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Mittelosteuropa: Jugend zwischen Mobilität und Migration
Aktuelle Analyse von Eva Feldmann-Wojtachnia
05.02.2007 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Die Europäische Nachbarschaftspolitik muss auf Jugend setzen
Erfahrungen aus dem deutsch-ägyptischen Dialog
13.12.2006 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Neue Wohnformen - über Generationen hinweg
Schlüsselfaktoren: Generationendialog und ehrenamtliches Engagement
04.11.2006 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Remembrance of the Holocaust among young people in Germany
60th Anniversary of the End of the Second World War
05.06.2006 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Früher wählen?
Hearing im Bayerischen Landtag zur Herabsetzung des Wahlalters auf 14 Jahre
21.05.2006 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Begegnungen mit Zeitzeugen
Evaluation des Förderprogramms der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"
26.04.2006 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Europa lebt von Vielfalt
Schlüsselfaktoren: Toleranz und interkulturelle Kompetenz - Analyse der Forschungsgruppe Jugend und Europa
13.02.2006 · E. Feldmann-Wojtachnia & S. Rappenglück
"Gender"-Politik für junge Führungskräfte aus Mittel-, Süd- und Osteuropa in Brüssel
Eine Konferenz des "College of Europe"
30.01.2006 · C·A·P
Nach dem EU-Beitritt: Die politische Teilhabe von Frauen in Polen
Eine aktuelle Analyse von Eva Feldmann–Wojtachnia
07.12.2005 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Der Schlüssel zum Europäischen Haus
Interkulturelle Kompetenz im neuen Europa, von Eva Feldmann-Wojtachnia
21.09.2005 · OSTEUROPA 8/2005
Go East
Jugend in Ost und West gestaltet Zukunft - neue Publikation von Renovabis und BDKJ
13.08.2005 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Partizipation und Verantwortung
Aktives Bürgerschaftliches Engagement in der EU - Konferenz in Valencia
01.07.2005 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Bürgerinnen und Bürger versus Verfassung
Bildungspolitische Konsequenzen aus der Ablehnung des Verfassungsvertrags
13.06.2005 · Eva Feldmann, Barbara Tham, Alina Fuchs
Polen: "Für Eure und unsere Freiheit". Zum Verständnis der polnischen Gesellschaft, Kultur und Identität
Eva Feldmann
27.05.2000 · Forschungsgruppe Jugend und Europa
Webdesign EGENCY München