C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2018 > Ausschreibung Kinder für Toleranz

Projekt „Kinder für Toleranz“

Ein Workshop-Angebot für 4. Klassen an Grundschulen in Bayern

09.07.2018 · Forschungsgruppe Jugend und Europa


< Vorige NewsNächste News >

Angesichts der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft, die sich auch in der Schule widerspiegelt, will das Projekt Kinder zum positiven Nachdenken über Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Klasse sowie zu einem toleranten Umgang miteinander anregen.

Dabei können vorhandene Differenzen aufgegriffen und bearbeitet werden. In den Workshops lernen die Kinder, Wege zu suchen, Vielfalt als Bereicherung zu erleben und eigene kleine Toleranz-Projekte zu entwickeln.

Ziel

Empowerment von Kindern für Toleranz und ein gemeinsames Miteinander in der Einwanderungsgesellschaft.

Was?

4 Workshops à 4-5 Stunden (während des Schulvormittags im Rahmen eines Projektunterrichts, vorzugsweise innerhalb von zwei Wochen in jeweils zwei aufeinander folgenden Tagen), die von einem interkulturellen Team mit kreativen, spielerischen Methoden durchgeführt werden.

Wann?

Zwischen September und Dezember 2018 – Termine nach Absprache.

Wer?

Centrum für angewandte Politikforschung an der Ludwig Maximilians Universität München in Zusammenarbeit mit dem Grundschulverband e.V., MORGEN Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen e.V., Münchner Forum für Islam e.V. ausgebildet werden.

Kosten

Für die teilnehmenden Schulen entstehen keine Kosten. Dieses Forschungsprojekt wird vom Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend im Rahmen des Förderprogramms Demokratie Leben! finanziert.

Interesse? Weitere Information und Absprachen

Eva Feldmann-Wojtachnia oder Dr. Barbara Tham
Centrum für angewandte Politikforschung
Maria-Theresia-Str. 21, 81675 München
Tel: 0892180-1345 oder -1343
eva.feldmann@lrz.un-muenchen.de, b.tham@lrz.uni-muenchen.de

www.cap-lmu.de/fgje/projekte-angebote/toleranz.php


News zum Thema


Junges Europaforum: Konferenz zur Zukunft Europas
Mitwirkung junger Menschen erwünscht! Anmeldung zu den Herbst-Workshops
25.08.2021 · C·A·P

Beteiligung, Begegnung, Befähigung
Individuelle Wirkungen und Effekte des Programms Erasmus+ JUGEND IN AKTION – Artikel von E. Feldmann-Wojtachnia & B. Tham
23.06.2021 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

Jugendforum für Europa: Die Zukunft im Fokus
Digitaler Europa-Dialog mit Staatsministerin Melanie Huml am 19. Mai 2021
20.05.2021 · C·A·P

Was macht eine gute Politikberatung aus?
Expertentalk an der EURO-FH Hamburg mit Eva Feldmann-Wojtachnia
10.05.2021 · C·A·P

Worte und ihre Wirkung
Eva Feldmann-Wojtachnia äußert sich in ARD Alpha
10.05.2021 · BR Alpha