C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2005 > Europäische Verfassung

Das Experiment einer europäischen Verfassung

Rezension der "Europäischen Verfassung in der Analyse" in der Zeitschrift integration

Werner Weidenfeld (Hrsg.): Die Europäische Verfassung in der Analyse,
1. Auflage, Gütersloh 2005, 300 Seiten, Broschur, inklusive CD-ROM, ISBN 3-89204-727-8, EUR 40,00, Verlag Bertelsmann Stiftung

29.08.2005 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik


< Vorige NewsNächste News >

"In der bewährten Tradition der seit dem Vertrag von Maastricht in Gütersloh vorgelegten Analysebände nehmen die Autorinnen und Autoren auch den Verfassungsvertrag unter die Lupe und untersuchen den mit ihm unternommenen Schritt in Richtung 'postnationaler Staatlichkeit'. (...)

Dieser Band sollte, wie die anderen auch, nicht nur innerhalb der wissenschaftlichen 'community' seine Leserschaft finden, sondern auch - das entspricht dem Selbstverständnis einer Stiftung und einem Institut, die sich der 'angewandten Politikforschung' verschrieben haben - in der Öffentlichkeit, bei Multiplikatoren im Bereich der politischen Bildung wie auch in den Medien finden", so Martin Große Hüttmann in integration.

PDF-Download des Artikels

Zur Ausgabe 03/2005 der Zeitschrift integration




News zum Thema


Betzavta/Miteinander - Modul 2
Modul 2 der zertifizierten Betzavta-Ausbildung.
23.11.2020 ·

Betzavta/Miteinander - Modul 1
Modul 1 der zertifizierten Trainer/innen - Ausbildung
07.09.2020 ·

Gaining Online Expertise in times of Covid-19
Tunisian Experts get Formation in Digital Tools
22.06.2020 · C·A·P

Für Demokratie streiten – was sollen wir tun?
Online Vortrag und Diskussion am Schmittmann Kolleg
18.06.2020 · C·A·P

Govern Europe: Ways Out of Strategic Speechlessness
Beitrag von Werner Weidenfeld in dem Konferenzband „Perpectives for Europe“
18.06.2020 · C·A·P