C·A·P Home > Aktuell > meldungen-archiv > 2005 > Julian Lindley-French

Neuer Senior Scholar am C·A·P

Julian Lindley-French bringt seine Expertise im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik der EU ein.

Einer der Mitbegründer der sogenannten Venusberggruppe, Dr. Julian Lindley-French, wird in Zukunft einige der folgenden Fragen als neuer Senior Scholar des Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P) aufgreifen: Wie steht es um die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU? Wie zivil ist die europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik? Wie lassen sich die transatlantischen Beziehungen verbessern? Dies alles sind aktuelle und brisante Forschungsfragen und das C·A·P freut sich, in Zukunft auf die exzellente Expertise seines neuen Senior Scholar zurückgreifen zu können.

26.10.2005 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Betzavta/Miteinander - Modul 2
Modul 2 der zertifizierten Betzavta-Ausbildung.
23.11.2020 ·

Wie steht es um die EU?
Prof. Dr. Werner Weidenfeld im Gespräch mit Deutschlandfunk anlässlich der Rede von Ursula von der Leyen in Brüssel
16.09.2020 · Deutschlandfunk

Spagat zwischen Tradition und Moderne: CSU wieder auf Kurs
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.09.2020 · Tiroler Tageszeitung

Standardwerk „Cybersicherheit im Krankenhaus“
Buchempfehlung von Prof. Dr. Weidenfeld
11.09.2020 · C·A·P

Kanzlerpoker – Bluffen, Taktieren, Inszenieren
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
11.09.2020 · Tichys Einblick 10/20