C·A·P Home > Aktuell > meldungen-archiv > 2005 > Julian Lindley-French

Neuer Senior Scholar am C·A·P

Julian Lindley-French bringt seine Expertise im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik der EU ein.

Einer der Mitbegründer der sogenannten Venusberggruppe, Dr. Julian Lindley-French, wird in Zukunft einige der folgenden Fragen als neuer Senior Scholar des Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P) aufgreifen: Wie steht es um die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU? Wie zivil ist die europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik? Wie lassen sich die transatlantischen Beziehungen verbessern? Dies alles sind aktuelle und brisante Forschungsfragen und das C·A·P freut sich, in Zukunft auf die exzellente Expertise seines neuen Senior Scholar zurückgreifen zu können.

26.10.2005 · C·A·P




News zum Thema


Perspektiven nach dem Ukrainekrieg
Julian Nida-Rümelin, Werner Weidenfeld, Mattias Kumm, Erich Vad, Albrecht von Müller, Antje Vollmer
26.09.2022 · C·A·P

Europa brennt – Zweifel an der Handlungsfähigkeit
Eine Essay von Werner Weidenfeld
19.08.2022 · Tichys Einblick 09/2022

Talk zu „Social Media – weder sozial noch Medien?“
Junge Reihe im Bayerischen Landtag
18.07.2022 · C·A·P

Weitermerkeln statt Zeitenwende
Von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.07.2022 · Tichys Einblick

Olaf Scholz: Kann der Kanzler Kommunikation?
Eine Analyse mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.06.2022 · dw.com