C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2002 > Bundestagswahlkampf 2002

Bundestagswahlkampf 2002

Interview mit Manuela Glaab zur ersten Wahl der Berliner Republik

Die erste Wahl in der Berliner Republik steht vor der Tür. Dr. Manuela Glaab, Leiterin der Forschungsgruppe Deutschland analysiert die Trends im Bundestagswahlkampf 2002.

24.07.2002 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Realaudio
anhören
  1. Im September findet die erste Bundestagswahl der Berliner Republik statt. Hat sich das Politische System in der Berliner Republik verändert? (1'51'')

Realaudio
anhören
  2. Wie haben sich Wahlkämpfe im Laufe der Jahre entwickelt? Was sind aktuelle Trends - was für ein Wahlkampf wird momentan geführt? (3'56'')

Realaudio
anhören
  3. Was sind die Trends beim Wahlverhalten? (2'43'')

Realaudio
anhören
  4. Wechselwähler, Wahlenthaltung, West-Ost-Unterschiede beim Wahlverhalten - sind das Symptome für eine Krise des politischen Systems, für einen Legitimitätsverlust der Politik? (3'50'')

Realaudio
anhören
  5. Wie beurteilen Sie die Politikstile der Kanzlerkandidaten? (2'31'')

Realaudio
anhören
  6. Welche aktuellen Projekte am C·A·P befassen sich mit dem Themenkreis Wahlen? (1'10'')

News zum Thema


„Kein Mitglied der EU kann sich auf bloße 'Autonomie' berufen“
Prof. Dr. Werner Weidenfeld zu Nord Stream 2-Einigung
27.07.2021 · RT.DE

Die CSU macht Laschet Druck
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.07.2021 · NZZ Online

„Der Landtag sind wir!“
Nun auch als digitales Planspielangebot an Schulen
28.06.2021 · C·A·P

Beteiligung, Begegnung, Befähigung
Individuelle Wirkungen und Effekte des Programms Erasmus+ JUGEND IN AKTION – Artikel von E. Feldmann-Wojtachnia & B. Tham
23.06.2021 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

Europa – auf der Suche nach einer strategischen Kultur
Essay von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.06.2021 · foreign-affairs.info