C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2003 > Bilanz des EU-Konvents

Bilanz des EU-Konvents

Interview mit Claus Giering zu Verfassungsentwurf und Arbeit des Konvents

Dr. Claus Giering, Experte für Strukturentwicklung und Erweiterung der EU am C·A·P, beurteilt die Arbeit des EU-Konvents und des vorgelegten Verfassungsentwurfs.

22.07.2003 · C·A·P



Realaudio
anhören
  1. Der EU-Konvent legt seinen Verfassungsentwurf vor. Wie wird Europa mit seiner neuen Verfassung demnach aussehen? (0'45'')

Realaudio
anhören
  2. Wie sieht Ihre Bilanz des EU-Konvents aus? Was sind die Stärken des Verfassungsentwurfs und was sind seine Schwächen? Wie beurteilen Sie die Rolle des EU-Außenministers und Ratspräsidenten? (2'45'')

Realaudio
anhören
  3. Ist der Verfassungsentwurf ein typisch europäisches Kompromisspaket auf kleinstem gemeinsamen Nenner oder das maximal Erreichbare? Wie schätzen Sie die Chancen ein, dass die Regierungskonferenz den Entwurf in dieser Form verabschiedet? Wird er verwässert? (4'41'')

Realaudio
anhören
  4. Wie beurteilen Sie die Arbeitsweise des Konvents? Hat sich das Modell bewährt? Welche Lehren lassen sich daraus für den nächsten Konvent ziehen? (2'10'')

Realaudio
anhören
  5. Wenn Europa nächstes Jahr seine Verfassung erhält - ist dann erst einmal Schluss mit der Integration? Oder gibt es konkrete weitere Schritte? (3'49'')

News zum Thema


Perspektiven nach dem Ukrainekrieg
Julian Nida-Rümelin, Werner Weidenfeld, Mattias Kumm, Erich Vad, Albrecht von Müller, Antje Vollmer
26.09.2022 · C·A·P

Europa brennt – Zweifel an der Handlungsfähigkeit
Eine Essay von Werner Weidenfeld
19.08.2022 · Tichys Einblick 09/2022

Talk zu „Social Media – weder sozial noch Medien?“
Junge Reihe im Bayerischen Landtag
18.07.2022 · C·A·P

Weitermerkeln statt Zeitenwende
Von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.07.2022 · Tichys Einblick

Olaf Scholz: Kann der Kanzler Kommunikation?
Eine Analyse mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.06.2022 · dw.com