C·A·P Home > Publikationen > 2000 > Europa von A bis Z

Europa von A bis Z (2000)

Taschenbuch der europäischen Integration, 7. Auflage, 2000

Werner Weidenfeld, Wolfgang Wessels (Hrsg.): Europa von A bis Z. Taschenbuch der europäischen Integration, Institut für Europäische Politik - Europa Union Verlag, 7. Auflage Bonn 2000, 464 S., ISBN 3-7713-0585-3

05.12.2000 · Forschungsgruppe Europa



Ob Agrarpolitik, Euro, Erweiterung, Kofinanzierung, Komitologie: "Europa von A bis Z" informiert gezielt, fundiert und kritisch in der siebten, völlig neu überarbeiteten Auflage über Grundlagen und Herausforderungen der europäischen Integration. Die Kombination aus schnell abrufbaren Basiswissen, vertieften Analysen und aktuellen Fakten garantiert den Ruf als Standardwerk für Wissenschaft, Politik und Studium in Europa.

Ergänzende Verweise auf vertiefende Literatur, die Gesetzgebung der Europäischen Union und dar breite Informationsangebot des Internet machen "Europa von A bis Z" zu einem unerläßlichen Handwerkszeug in der europapolitischen Arbeit und Diskussion.

Leseprobe

Europäische Einigung im historischen Überblick
Von Werner Weidenfeld
S. 10-50

Download (79 KB, PDF-Format)


News zum Thema


Können Männer auch Kanzlerin werden?
Demokratie ist mehr als Gleichberechtigung
03.05.2021 · C·A·P

40 Jahre Jahrbuch der Europäischen Integration
Einladung zur Online-Veranstaltung via Zoom am 11. Mai 2021
28.04.2021 ·

Die drei Kanzlerkandidaten: Was ihr über Laschet, Baerbock und Scholz wissen müsst
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
27.04.2021 · watson.de

"Laschet ist schon ein cleverer, erfahrener Politiker"
Interview mit Kanzlerberater Weidenfeld
22.04.2021 · Watson.de

Initiative Demokratie*Rad
Neuer Schwung für das demokratische Miteinander
21.04.2021 · C·A·P