C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2013 > Journalistenseminar in Antalya

Deutsch-Türkisches Journalistenseminar in Antalya

Der Nahe Osten im Wandel – deutsche und türkische Perspektiven

23.05.2013 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


Michael Bauer bei seinem Vortrag, Fotos: KAS

Auf Einladung der Konrad Adenauer Stiftung, der Deutsch-Türkischen Stiftung und des Türkischen Journalistenverbands nahm Michael Bauer an einem Journalistenseminar in Antalya teil. Im Rahmen des Panels „Die arabische Welt in Veränderung und der Nahe Osten“ hielt Michael Bauer einen Vortrag über die deutsche Perspektive auf den so genannten Arabischen Frühling und Möglichkeiten und Grenzen der Unterstützung dieser Transformationsprozesse durch externe Akteure. In diesem Zusammenhang stelle er auch das Programm „Akademie Neues Arabien“ und andere Projekte vor, die das C·A·P mit Partnern in der Nahostregion umsetzt.


Die Teilnehmer der Veranstaltung


News zum Thema


The Access to Medicines and Vaccines in Tunisia in a post-Covid-19 Era
C·A·Perspectives on Tunisia No. 04-2020 published
31.12.2020 · C·A·P

Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling
Buchpräsentation mit Franz Maget und Diskussion
23.12.2020 · C·A·P

Preventing Extremism in the Tunisian Educational System
New Policy Paper in the Policy Advice and Strategy Development Programm
08.12.2020 · C·A·P

To Bridge the Gap between Higher Education and Employment
C·A·Perspectives on Tunisia No. 02-2020
26.08.2020 · C·A·P

Gaining Online Expertise in times of Covid-19
Tunisian Experts get Formation in Digital Tools
22.06.2020 · C·A·P