C·A·P Home > Publikationen > 2021 > Jahrbuch der Europäischen Integration 2021

Jahrbuch der Europäischen Integration 2021

Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels

Werner Weidenfeld / Wolfgang Wessels (Hrsg.):
Jahrbuch der Europäischen Integration 2021
Nomos Verlag, Baden-Baden 2021
592 Seiten, broschiert, 89.00 €
ISBN 978-3-8487-7252-0

Inhaltsverzeichnis & Vorwort

'Jugendpolitik' von Eva Feldmann-Wojtachnia

Bestellbar auf nomos-shop.de

23.12.2021 · C·A·P



Das diesjährige Jahrbuch knüpft nahtlos an die europäischen Debatten des vergangenen Jahres an. Dabei zeichnen die Autor:innen in ihren jeweiligen Forschungsschwerpunkten die europapolitischen Entwicklungen zwischen Juni 2020 und Juni 2021 nach und analysieren den dortigen Stand der europäischen Integration.

Erwartungsgemäß steht dabei die COVID-19 Pandemie als ein Schwerpunktthema im Mittelpunkt. Die Autor:innen zeigen einerseits auf, wie unterschiedlich und wie hart die Mitgliedstaaten der Europäischen Union von den Pandemiewellen betroffen waren. Andererseits analysieren sie, wie sich Entscheidungsträger:innen, Gesellschaften und europäische Institutionen an das „new normal" der pandemischen Bedingungen angepasst haben. Darüber hinaus stehen auch die europäischen Bemühungen zur Krisenbekämpfung im Vordergrund, etwa bei der Verabschiedung des Mehrjährigen Finanzrahmens (MFR) 2021 bis 2027 sowie dem Wiederaufbauplan NextGenerationEU. Außenpolitisch werden im Jahrbuch insbesondere die Beziehungen zu den USA und China betrachtet sowie der Abschluss des knapp fünfjährigen Brexit-Prozesses mit weiter konfliktbehaftetem Ausgang.

Das Jahrbuch der Europäischen Integration des Instituts für Europäische Politik dokumentiert und analysiert seit seiner Gründung im Jahr 1980 den europäischen Einigungs- und Integrationsprozess. Umfasste es damals 30 Beiträge und neun Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften, ist das Jahrbuch 2021 auf 111 Beiträge und die EU auf 27 Mitgliedstaaten angewachsen.

Mit Beiträgen von

Petra Ahrens · Constanze Aka · Aljoscha Albrecht · Franco Algieri · Franz-Lothar Altmann · Katrin Auel · Heinz-Jürgen Axt · Julia Bachtrögler-Unger · Michael L. Bauer · Peter Becker · Matthias Belafi · Annegret Bendiek · Julian Bergmann · Sarah-Lena Böning · Katrin Böttger · Klaus Brummer · Birgit Bujard · Karlis Bukovskis · Hrvoje Butković · Thomas Christiansen · Agnieszka K. Cianciara · Anthony Costello · Alexandru Damian · Franziska Decker · Johanna Deimel · Doris Dialer · Thomas Diez · Roland Döhrn · Hans-Wilhelm Dünn · Tobias Etzold · Alina Felder · Eva Feldmann-Wojtachnia · Sabine Fischer · Tobias Flessenkemper · Christian Franck · Carsten Gerards · Gabriel Glöckler · Daniel Göler · Alexander Grasse · Anna Gussarova · Christoph Gusy · Björn Hacker · Simon Hartmann · Niklas Helwig · Andreas Hofmann · Bernd Hüttemann · Tuomas Iso-Markku · Klaus Jacob · Michael Kaeding · Niels Keijzer · Mariam Khotenashvili · Anna-Lena Kirch · Henning Klodt · Wim Kösters · Valentin Kreilinger · Tobias Kunstein · Jan Labitzke · Guido Lessing · Barbara Lippert · Christian Lippert · Marko Lovec · Siegfried Magiera · Remi Maier-Rigaud · Jean-Marie Majerus · Andreas Marchetti · Daniel Martínek · Dominic Maugeais · Andreas Maurer · Vittoria Meißner · Laia Mestres · Jürgen Mittag · Lucia Mokrá · Jan-Peter Möhle · Manuel Müller · Matthias Niedobitek · Thomas Petersen · Anne Pintz · Julian Plottka · Johannes Pollak · António Raimundo · Christian Raphael · Iris Rehklau · Florence Reiter · Darius Ribbe · Daniel Schade · Sebastian Schäffer · Joachim Schild · Ulrich Schlie · Otto Schmuck · Lucas Schramm · Tobias Schumacher · Oliver Schwarz · Martin Selmayr · Otto W. Singer · Eduard Soler i Lecha · Martin Stein · Burkard Steppacher · Tamás Szigetvári · Funda Tekin · Gabriel N. Toggenburg · Hans-Jörg Trenz · Jürgen Turek · Günther Unser · Mendeltje van Keulen · Nicolai von Ondarza · Thomas Walli · Volker Weichsel · Werner Weidenfeld · Michael Weigl · Wolfgang Weiß · Charlotte Wenner · Wolfgang Wessels · Moritz Wiesenthal · Sabine Willenberg · Laura Worsch · Wolfgang Zellner


News zum Thema


40 Jahre Jahrbuch der Europäischen Integration – Die neue Ausgabe 2020 ist erschienen
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
31.12.2020 · C·A·P

Jahrbuch der Europäischen Integration 2019
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
18.12.2019 · C·A·P

Jahrbuch der Europäischen Integration 2018
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
31.12.2018 · C·A·P

Jahrbuch der Europäischen Integration 2017
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
06.12.2017 · C·A·P