C·A·P Home > Publikationen > 2003 > C·A·P-Stimmenrechner für die EU-25

C·A·P Stimmenrechner für die EU-25

Ein Instrument der Bertelsmann Forschungsgruppe Politik

01.10.2003 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik



Der Konvent zur Reform der Europäischen Union hat in seinem Verfassungsentwurf die Stimmengewichtung der EU-Mitgliedstaaten in den Ministerräten der EU neu bestimmt. Der C·A·P-Stimmenrechner im Excel-Format berechnet, über wie viele Stimmen die EU-Staaten im Verhältnis zum eigenen Anteil an der Gesamtbevölkerung der EU-25 (ab 2004) und zur Gesamtstimmenzahl im Ministerrat verfügen sollen. Die Analyse von Länderkoalitionen zeigt darüber hinaus, dass in der EU-25 mehr Blockade- als Gestaltungspotenzial vorhanden sein wird, da Sperrminoritäten leichter zu finden sein werden als qualifizierte Mehrheiten.


News zum Thema


Abschluss der Pilotphase der Schule des Strategischen Denkens
Die Test-Seminare waren ein voller Erfolg
19.02.2021 · C·A·P

Umzingelt von Feinden der Freiheit
Alexander Graf Lambsdorff: Wenn Elefanten kämpfen. Rezension von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.02.2021 · Süddeutsche Zeitung

Das sozialdemokratische Signal fehlt. Wo steht die SPD inhaltlich im Super-Wahljahr?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.02.2021 · rbb inforadio

Digitaldialog Europa: Europa auf der Suche nach einer Zukunftsstrategie
Zoom-Webinar am 25.02.2021 mit einem Impulsvortrag von Professor Dr. Werner Weidenfeld
04.02.2021 · C·A·P

Brand New Bundestag – Wie kann der Bundestag in Deutschland diverser werden?
Statements von Eva Feldmann-Wojtachnia
31.01.2021 ·