C·A·P Home > Publikationen > 2003 > C·A·P-Stimmenrechner für die EU-25

C·A·P Stimmenrechner für die EU-25

Ein Instrument der Bertelsmann Forschungsgruppe Politik

01.10.2003 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik



Der Konvent zur Reform der Europäischen Union hat in seinem Verfassungsentwurf die Stimmengewichtung der EU-Mitgliedstaaten in den Ministerräten der EU neu bestimmt. Der C·A·P-Stimmenrechner im Excel-Format berechnet, über wie viele Stimmen die EU-Staaten im Verhältnis zum eigenen Anteil an der Gesamtbevölkerung der EU-25 (ab 2004) und zur Gesamtstimmenzahl im Ministerrat verfügen sollen. Die Analyse von Länderkoalitionen zeigt darüber hinaus, dass in der EU-25 mehr Blockade- als Gestaltungspotenzial vorhanden sein wird, da Sperrminoritäten leichter zu finden sein werden als qualifizierte Mehrheiten.


News zum Thema


Was Umfragen über Wahlergebnisse aussagen
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.09.2021 · Volksfreund / dpa

Laschets Union läuft der SPD hinterher
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
05.09.2021 · BamS +

Junges Europaforum: Konferenz zur Zukunft Europas
Mitwirkung junger Menschen erwünscht! Anmeldung zu den Herbst-Workshops
25.08.2021 · C·A·P

Lange Nacht der Demokratie 2021
Demokratie*Rad – Save the date – 02.10.2021
23.08.2021 · C·A·P

Den Westen neu schmieden
Festschrift zum 40jährigen Bestehen des Amtes des Transatlantikkoordinators im Auswärtigen Amt – mit einem Beitrag von Werner Weidenfeld
19.08.2021 · C·A·P