C·A·P Home > Aktuell > meldungen > 2014 > Countdown: Hat die Erde eine Zukunft?

Countdown: Hat die Erde eine Zukunft?

Eine Rezension von C·A·P-Fellow Jürgen Turek

03.09.2014 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Derzeit leben auf der Welt etwa sieben Milliarden Menschen. Im Jahr 2050 werden es etwa 10 Milliarden sein, im Jahr 2100 11 Milliarden. Danach, so die Erwartungen der Bevölkerungswissenschaften, soll sich das Wachstum verlangsamen bzw. sogar zum Stillstand kommen. Bis dahin aber wird die Erde und ihre Menschheit mit dem Anschwellen seiner Bevölkerung ökologisch zurechtkommen müssen.

Für den amerikanischen Wissenschaftsjournalisten Alan Weismann gehen Bevölkerungswachstum und wirtschaftliches Wachstum alter Art jedoch nicht mehr zusammen. Selbst wenn in 25 bis 75 Jahren das Bevölkerungswachstum sukzessive stagniert, hält die Tragfähigkeit des ökologischen Systems unseres Planeten diese Entwicklung nicht aus. Eine Rezension von Jürgen Turek auf dem Portal regierungsforschung.de.


News zum Thema


Europäische Wettbewerbsfähigkeit
Ein Beitrag von Jürgen Turek
09.10.2013 · C·A·P

2052: Eine globale Prognose für die nächsten vierzig Jahre
Rezension von Jürgen Turek
27.03.2013 · Forschungsgruppe Zukunftsfragen

Jahrbuch Innovation 2013. Innovationstreiber für Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft
Beitrag von Jürgen Turek für das FAZ-Insitut
27.03.2013 · Forschungsgruppe Zukunftsfragen

Die grüne Revolution
Aufbruch in ein neues Energiezeitalter
08.10.2012 · Rezension von Jürgen Turek

Webdesign EGENCY München