C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2017 > Wo Europa liegt

Wo Europa liegt

Gastkommentar von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Der alte Kontinent hat das Potenzial zu einer Großmacht in der neuen, multipolaren Welt. Dazu müssen sich die Europäer aber erst einmal ihrer eigenen Geschichte und dem Besonderen ihrer Kultur bewusst werden und diese verstehen.

Link zum Essay

03.11.2017 · Süddeutsche Zeitung


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Mehr Mut zur Weltmacht
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.01.2021 · pressenza.com

Zwischenzeugnis für Ursula von der Leyen: Lob und harsche Kritik
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
01.12.2020 · web.de Magazine

Europa – Strategische Sprachlosigkeit
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
13.11.2020 · Tichys Einblick 12/20

Europa hat das Zeug zur Weltmacht
Ein Beitrag von Entwicklungsminister Gerd Müller und Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.10.2020 · WamS

Wie steht es um die EU?
Prof. Dr. Werner Weidenfeld im Gespräch mit Deutschlandfunk anlässlich der Rede von Ursula von der Leyen in Brüssel
16.09.2020 · Deutschlandfunk