C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2015 > Rezension 'Europa' im Rotary Magazin

„Europa – braucht es das überhaupt?“

Rezension von Werner Weidenfelds 'Europa - Eine Strategie'

21.02.2015 · Rotary Magazin 2/2015


< Vorige NewsNächste News >

„Europa – braucht es das überhaupt?“ „Warum wird uns alles aus Brüssel vorgegeben?“ „Als wir noch die D-Mark hatten, war doch eh alles besser.“ So oder ähnlich hört man es, wenn Menschen sich über Europa unterhalten. Der Kontinent findet keine Ruhe. Er driftet von Krise zu Krise. Zweifel an der Handlungs­fähigkeit und Legitimation der Europäischen Union dominieren das allgemeine Bild. Werner Weidenfeld (RC München) gibt eine Antwort auf die Fragen und liefert mit dem Buch die leicht verständliche und strategische Antwort.


News zum Thema


Govern Europe: Ways Out of Strategic Speechlessness
Beitrag von Werner Weidenfeld in dem Konferenzband „Perpectives for Europe“
18.06.2020 · C·A·P

Milliardenpoker um EU-Plan von Merkel & Macron
Werner Weidenfeld: „Die EU steht mittelfristig vor einem ökonomischen Zusammenbruch“
24.05.2020 · BILD

Essay zur EU: Führung für den alten Westen
Joschka Fischer will Europa als weltpolitische Macht etablieren – mithilfe einer Schröder-Metapher. Von Werner Weidenfeld.
29.03.2020 · Süddeutsche.de

Manfred Weber: "Ich brenne weiterhin für Europa"
Kamingespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld am European Campus Rottal-Inn
12.11.2019 · Passauer Neue Presse

Römische Verhältnisse
Rezension der beiden Bücher von Lorenz Gallmetzer und Ulrich Ladurner – von Werner Weidenfeld
14.10.2019 · sueddeutsche.de