C·A·P Home > Aktuell > meldungen > 2013 > New Pact for Europe - Strategische Optionen der EU

Neustart der EU: New Pact for Europe

Brüsseler Initiative stellt strategische Optionen für die Zukunft der EU-Integration vor

01.12.2013 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Wie sieht die Zukunft der europäischen Integration vor dem Hintergrund der Euro-Krise aus, die die Agenda der vergangenen Jahre dominiert hat? Die 2013 vom European Policy Center (EPC) und der King Baudouin Foundation in Brüssel ins Leben gerufene Initiative New Pact for Europe, die europaweit von zahlreichen Stiftungen und zivilgesellschaftlichen Akteuren unterstützt wird, stellt zu dieser Frage jetzt fünf strategische Optionen zur Debatte, wie sich Europa fortentwickeln sollte oder könnte. Der erste Report der Initiative beleuchtet im Detail die Vor- und Nachteile der Integrationsalternativen. In ca. 50 Veranstaltungen in den EU-Mitgliedstaaten wird der Bericht in den kommenden Monaten diskutiert und fortentwickelt.

Der Online-Auftritt des Projekts wurde von Patrick Meyer, Leiter der Online-Redaktion des C·A·P, entwickelt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.newpactforeurope.eu


News zum Thema


Vier Wochen vor der bayerischen Landtagswahl: Warum die CSU nervös sein muss
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.09.2018 · deutschlandfunk.de

Trump sei Dank - Maas entwirft neue USA-Strategie
Zitat von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.08.2018 · junge welt

Europa ist politisch zunehmend zersplittert - Der Abstieg der Volksparteien
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
28.07.2018 · Berliner Morgenpost

Felejtsétek el Merkelt: itt jön Orbán Viktor barátja
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
26.07.2018 · Privátbankár.hu

Rechte Front in Europa: Wer hat Angst vor Stephen Bannon?
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
25.07.2018 · SPIEGEL ONLINE