C·A·P Home > Aktuell > Events > 2004 > "Europa verändert sich im Sauseschritt"

"Europa verändert sich im Sauseschritt"

Online-Dokumentation des Jugendkongresses "Das neue Europa – Chancen und Herausforderungen"

28.12.2004 · Forschungsgruppe Jugend und Europa


< Vorige NewsNächste News >

134 Jugendliche aus sieben Ländern diskutierten vom 12. bis 16. September 2004 in Berlin die Perspektiven des 'Projekts Europa' und brachten ihre Zukunftsbilder ein - ein Ausblick auf künftige Herausforderungen und Chancen sowie die heutigen Wahrnehmungen derer, die diese Zukunft prägen werden. Das Medium des Austausches waren Szenarien - plausible und zugleich herausfordernde Geschichten über unterschiedliche mögliche Zukünfte Europas.

Die Dokumentation des Jugendkongresses "Das neue Europa – Chancen und Herausforderungen", den das Centrum für angewandte Politikforschung im Auftrag des Auswärtigen Amts und in Zusammenarbeit mit dem FEZ-Berlin durchgeführt hat, ist nun online unter www.dasneueeuropa.de zugänglich.


News zum Thema


Bildung für Europa in Schule und Ausbildung
Destop Recherche im Auftrag der Stiftung Mercator
18.01.2020 · Forschungsgruppe Jugend und Europa

60 Meitinger Schüler sind Abgeordnete für einen Tag
Planspiel „Der Landtag sind wir“
16.01.2020 · Augsburger Allgemeine

30 Jahre vereintes Europa
Wo steht die europäische Integration? Podiumsdiskussion der Hanns-Seidel-Stiftung
14.01.2020 · C·A·P

#Junges Europa. We are one
Junge Menschen kommen zu Wort für ein Europa von Morgen – Tagung in Tutzing
10.12.2019 · C·A·P

Musik öffnet Welten: Anpfiff Europa
Neuer Sammelband des Instituts für Auslandsbeziehungen – Beitrag von Eva Feldmann-Wojtachnia
10.12.2019 · Forschungsgruppe Jugend und Europa