C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2011 > La Stampa

„Der Zweck heiligt nicht die Mittel“

Michael Bauer diskutiert für La Stampa die politischen und rechtlichen Hintergründe, die zur Entdeckung Bin Ladens geführt haben.

Er widerspricht dabei der Argumentation, die Tötung Bin Ladens rechtfertige die Folterung von Terroristen und die Praxis der Inhaftierung Terrorverdächtiger in Guntanamo bzw. in so genannten "Black Sites".

Text protokolliert von Alessandro Alviani.

PDF-Download des Artikels

04.05.2011 · La Stampa


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


German Court Rules Antiterrorism Laws Partly Unconstitutional
New York Times article with statements by Michael Bauer
20.04.2016 · New York Times

Nach Brüsseler Anschlägen: Heisses Thema Flughafen-Sicherheit
Statement von Michael Bauer
02.04.2016 · BR

„Die Welt ist aus den Fugen geraten“
Der Politikwissenschaftler Prof. Werner Weidenfeld spricht über die weltweite Zunahme bewaffneter Konflikte und deren Folgen.
17.02.2016 · Focus Money 4/2016

Front National: Darum ist Marine Le Pen so stark
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur politischen Lage in Frankreich
09.12.2015 · Merkur.de

Wachsam bleiben – aber ohne Angst!
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur IS-Terrorgefahr
25.11.2015 · HALLO München

Webdesign EGENCY München