C·A·P Home > Aktuell > Events > 2012 > Chinese Academy of Social Sciences

Chinesischer Besuch am C·A·P

Delegation der Chinese Academy of Social Sciences informiert sich über das vereinte Deutschland

12.06.2012 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Mehr als zwanzig Jahre nach der Vollendung der deutschen Einheit findet der Einigungsprozess noch immer Beachtung. Am 8. Juni 2011 besuchte eine Delegation der Chinese Academy of Social Sciences unter Leitung von Prof. Dr. Zhou Hong das Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P). Prof. Zhou , Direktorin des Institute of European Studies an der CASS und Vorsitzende der Chinese Association for European Studies, und ihre Kollegen interessierte besonders das Vertragswerk zur deutschen Einheit sowie der sich seither vollziehende Strukturwandel im vereinten Deutschland. Dazu wurden Publikationen der Forschungsgruppe Deutschland wie Deutsche Kontraste, vor allem aber auch die in vier Bänden erschienene Geschichte der deutschen Einheit zu Rate gezogen. Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld berichtete außerdem aus der Perspektive des Zeitzeugen von dieser historischen Zäsur, der sich die Pekinger Delegation in eigenen Forschungs- und Publikationsprojekten widmen will.


Prof Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld und Dr. Manuela Glaab empfangen die von Prof. Dr. Zhou Hong geleitete Delegation am C·A·P


News zum Thema


Spektakuläre Vorstellung der C·A·P-Bücher in Peking
Prof. Dr. Werner Weidenfeld präsentiert die Bände aus der Reihe "Geschichte der deutschen Einheit" in chinesischer Sprache
16.12.2015 · C·A·P

no-img
Auf dem Weg zur deutschen Wiedervereinigung
Sendung am 15.06.2015 um 9.05 Uhr - mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.06.2015 · radioWissen / Bayern2

no-img
9. November: Als der Schwachsinn Realität wurde
Prof. Dr. Werner Weidenfeld erlebte den Mauerfall in Warschau an der Seite von Helmut Kohl
11.11.2014 · WAZ

no-img
„Vom Fall der Mauer überzeugt“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.11.2014 · Sauerlandkurier

no-img
„Der Fall der Mauer – Wie es wirklich war“
Sondersendung mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
03.11.2014 · phoenix History Live

Webdesign EGENCY München