Sozialdemokratie in der Krise: Was der SPD heute fehlt

Rezension von Werner Weidenfeld

Gerd Mielke und Fedor Ruhose sind SPD-Insider und Wissenschaftler. Mit ihrer Analyse wollen sie die Partei aufrütteln. Doch die Lösungsansätze gehen nicht weit genug.

Link zur Rezension

Gerd Mielke, Fedor Ruhose: Zwischen Selbstaufgabe und Selbstfindung, Wo steht die SPD? Verlag J.H.W, Dietz Nachf., Bonn 2021, 148 Seiten, 18 Euro.

08.08.2021 · Süddeutsche.de




News zum Thema


Lambrecht verteidigt Regierungs-Flug mit Sohn
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.05.2022 · BILD

Politik ist nur noch Inszenierung von Macht
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
19.03.2022 · Tichys Einblick

Zwischen Magie und Erosion – Michael Mertes’ Handlungsanleitung für Kanzler Scholz
Rezension von Werner Weidenfeld
21.02.2022 · Süddeutsche Zeitung

Parteien. Unverzichtbar – überholt?
Erster Band der Reihe „Politikwissenschaft aktuell“ von Michael Weigl und Jule Klink
06.12.2021 · C·A·P

CSU muss mit Söder um Vormacht in Bayern fürchten
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.11.2021 · Tichys Einblick