C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2016 > Deutschlands Parteienlandschaft

Wer ratlos ist, kann nicht regieren

Werner Weidenfeld analysiert Deutschlands Parteienlandschaft

Die Zäsur in Deutschlands Parteienlandschaft geht tief – das politisch-kulturelle Unterfutter entzieht sich den bisherigen, allzu gewohnten Mustern, und die AfD profitiert davon.

Zum Artikel

PDF-Download

13.05.2016 · DER HAUPTSTADTBRIEF 136


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Söder und die K-Frage: In der CSU wächst die Ungeduld
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.04.2021 · Abendzeitung


Angela Merkel, Corona und die Krise: Das machtlose Ende einer Epoche
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
25.03.2021 · web.de Magazine

Das sozialdemokratische Signal fehlt. Wo steht die SPD inhaltlich im Super-Wahljahr?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.02.2021 · rbb inforadio

Brand New Bundestag – Wie kann der Bundestag in Deutschland diverser werden?
Statements von Eva Feldmann-Wojtachnia
31.01.2021 ·