C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2016 > Merkel hat Aufstieg der AfD selbst verschuldet

Politologen analysieren: "Merkel hat Aufstieg der AfD selbst verschuldet"

Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Der Wahlausgang in Mecklenburg-Vorpommern hat aus Sicht von Experten auch erhebliche Folgen für das deutsche Parteiensystem. "Ein Fünftel der Wähler dort hat die politische Klasse abgeschrieben", sagt der Dresdner Politikforscher Werner Patzelt der Huffington Post. Auch der Münchner Politik-Professor Werner Weidenfeld spricht von einem "politischen Erdrutsch".

Link zum Artikel

04.09.2016 · Huffington Post


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Pressespiegel zur Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Vorsitzenden
Medienbeiträge von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.12.2018 · C·A·P

CDU ist in der Merkel-Nachfolge tief gespalten
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.12.2018 · Augsburger Allgemeine

Der große Aufbruch?
Gastbeitrag von Werner Weidenfeld vor dem CDU-Parteitag
05.12.2018 · PNP

CDU-Parteitag diskutiert über UN-Migrationspakt
Experte: „Hier offenbart sich eine eklatante inhaltliche Führungsschwäche“
27.11.2018 · BILD

Profunde Innenansichten zur komplexen Außenpolitik
Kamingespräch des European Campus mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld und SZ-Ressortleiter Stefan Kornelius
26.11.2018 · PNP