C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2016 > Merkel hat Aufstieg der AfD selbst verschuldet

Politologen analysieren: "Merkel hat Aufstieg der AfD selbst verschuldet"

Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Der Wahlausgang in Mecklenburg-Vorpommern hat aus Sicht von Experten auch erhebliche Folgen für das deutsche Parteiensystem. "Ein Fünftel der Wähler dort hat die politische Klasse abgeschrieben", sagt der Dresdner Politikforscher Werner Patzelt der Huffington Post. Auch der Münchner Politik-Professor Werner Weidenfeld spricht von einem "politischen Erdrutsch".

Link zum Artikel

04.09.2016 · Huffington Post


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Kampf um den CDU-Vorsitz – was Laschets Sieg für die Kanzler-Frage bedeutet
Presse-Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.01.2021 · C·A·P

Tübingens OB Boris Palmer: Ist er der bessere grüne Kanzler-Kandidat?
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.01.2021 · BILD

Impf-Chaos: „Die SPD versucht, politisches Kapital aus der Situation zu schlagen.“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
06.01.2021 · watson.de

Versprochen, gebrochen! Das hat die GroKo nicht geschafft
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
04.01.2021 · BILD

Leuchtturm, nicht Lehrmeister
Rezension des Buchs “Europas Kern – Eine Strategie für die EU von morgen“ – von Werner Weidenfeld
25.10.2020 · Süddeutsche Zeitung