C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2015 > Weltunordnung

Die neue Weltunordnung zuerst im Kopf ordnen, dann ist Handeln möglich

Ein Artikel von Werner Weidenfeld

Die Welt wird immer unfriedlicher, die Suche nach Sicherheit immer vergeblicher. Der Bedarf an strategischer Lösung wächst – für die EU eine Herausforderung und die Chance für Partnerschaften mit anderen Akteuren.

Link zum Artikel

15.02.2015 · Der Hauptstadtbrief 127


< Vorige NewsNächste News >

 

 


News zum Thema


Weshalb die Grünen in Bayern gerade einen Höhenflug erleben
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
24.09.2018 · NZZ

Bayern: Die CSU sieht grün
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.09.2018 · schwäbische

Zeitenwende in der Weltpolitik. Mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten
Werner Weidenfeld rezensiert das neue Buch von Sigmar Gabriel
19.09.2018 · Abendzeitung

Es herrscht strategische Sprachlosigkeit
Werner Weidenfeld im Interview
18.09.2018 · RHEINPFALZ

Zur Not CSU
Kommentar von Ralf Müller mit einem Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.09.2018 · Mannheimer Morgen