C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2015 > Weltunordnung

Die neue Weltunordnung zuerst im Kopf ordnen, dann ist Handeln möglich

Ein Artikel von Werner Weidenfeld

Die Welt wird immer unfriedlicher, die Suche nach Sicherheit immer vergeblicher. Der Bedarf an strategischer Lösung wächst – für die EU eine Herausforderung und die Chance für Partnerschaften mit anderen Akteuren.

Link zum Artikel

15.02.2015 · Der Hauptstadtbrief 127


< Vorige NewsNächste News >

 

 


News zum Thema


Die Regierungskrise und die CSU: Alphatiere treiben sich an den Abgrund
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
21.06.2018 · dw.com

Flächenfraß in Bayern: Das Heimat-Problem der CSU
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.06.2018 · SPIEGEL ONLINE

Der Aufbruch der neuen Linken: Ein historisches Momentum
Ein Beitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.06.2018 · Causa Tagesspiegel

Britain negotiating with itself causing problems, says Coveney
Statements by Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.06.2018 · The Irish Times

Heraeus Pro Diversity 2018
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
04.06.2018 · Vimeo