C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2015 > Brüssels Flirt mit Osteuropa

Brüssels Flirt mit Osteuropa

Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Die Briten drängen raus, die Osteuropäer rein: Die Europäische Union könnte perspektivisch ihr Gesicht dramatisch verändern. Über Ursachen und Folgen.

Link zum Artikel

03.06.2015 · Wirtschaftswoche


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Rechnet die CDU jetzt mit Merkel ab?
„Werkstattgespräch“ zur Aufarbeitung der Migrationspolitik - Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.02.2019 · BILD

„Strategische Sprachlosigkeit überwinden“
Der Brexit als Weckruf für Europa - Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.02.2019 · Der Standard

„Neues Denken ist angesagt“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld zu internationalen Fragen
08.02.2019 · Salzburger Nachrichten

Wie geht es weiter mit Europa?
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld an der Fachhochschule Salzburg
08.02.2019 · meinbezirk.at

„Ein zweites Referendum würde pro Europa ausgehen“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
04.02.2019 · stimme.de