C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2015 > Brüssels Flirt mit Osteuropa

Brüssels Flirt mit Osteuropa

Mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Die Briten drängen raus, die Osteuropäer rein: Die Europäische Union könnte perspektivisch ihr Gesicht dramatisch verändern. Über Ursachen und Folgen.

Link zum Artikel

03.06.2015 · Wirtschaftswoche


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Wie steht es um die EU?
Prof. Dr. Werner Weidenfeld im Gespräch mit Deutschlandfunk anlässlich der Rede von Ursula von der Leyen in Brüssel
16.09.2020 · Deutschlandfunk

Spagat zwischen Tradition und Moderne: CSU wieder auf Kurs
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.09.2020 · Tiroler Tageszeitung

Kanzlerpoker – Bluffen, Taktieren, Inszenieren
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
11.09.2020 · Tichys Einblick 10/20

Die EU, die Belarus-Sanktionen und der Erdgasstreit im Mittelmeer
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.09.2020 · Finanznachrichten.de

Corona-Gipfel in NRW – Warum Merkels Besuch für Laschet so wichtig ist
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.08.2020 · BILD