C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2014 > Die Konfiguration der EU nach Art der Proporz-Machiavellis

Die Konfiguration der Europäischen Union nach Art der Proporz-Machiavellis

Von Werner Weidenfeld

Ist das nun die Führungsstruktur für einen Kontinent im Aufbruch? Die Europäer brauchen wohl wieder viel Geduld

Link zum Artikel

30.10.2014 · DER HAUPTSTADTBRIEF 125


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Vereinigte Staaten von Europa bis 2025: Brauchen wir eine EU-Verfassung?
Veranstaltung zu den Europawochen in München
08.05.2018 · C·A·P

Europas strategische Not beenden
Tagung der Arbeitsgruppe 'Next Europe' am C·A·P
01.02.2018 · C·A·P

Jahrbuch der Europäischen Integration 2017
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
06.12.2017 · C·A·P

Wie einst Kohl und Mitterrand
SZ-Außenansicht von Werner Weidenfeld
22.05.2017 · Süddeutsche Zeitung

EU auf Identitätssuche: "Trump hat Europa neue Chancen eröffnet"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.03.2017 · heute.de