C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2012 > Piraten in Bayern

Piraten in Bayern

Setzt die Segel, Leichtmatrosen! Statement von Jörg Siegmund, C·A·P-Parteienexperte

Artikel vom 24.04.2012

25.05.2012 · br.de



(...)

"Wir als Piratenpartei sind ein unbeschriebenes Blatt und geben den Menschen die Möglichkeit, ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen zu verwirklichen". Die programmatische Unbestimmtheit ist im Moment gut für die Piraten, sagt Parteienforscher Jörg Siegmund von der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität. Jeder könne sich seine Wünsche bei den Piraten reindenken. Denn wer nichts Konkretes verspricht, verspricht auch nichts Falsches. Auf lange Sicht werde das die Partei aber nicht tragen.

(...)

Lesen Sie den ganzen Artikel hier:
www.br.de/themen/aktuell/inhalt/piraten-partei-bayern110.html


News zum Thema


Das Politikinteresse der Jugend wächst - was jetzt?
Statements von Eva Feldmann-Wojtachnia
06.02.2023 · Bayerische Staatszeitung (2023), Nr. 5

Alles ausloten, was zum Frieden führt / Was kommt nach dem Krieg?
Interview & Rezension: Neuer Band über den Ukraine-Krieg
29.01.2023 · Abendzeitung

Was von den Kanzlern blieb
Ein Beitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
24.01.2023 · Tichys Einblick 02/23

Die Tür zur Zukunft wird zugeschlagen
Von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
05.12.2022 · Tichys Einblick

«Die Amerikaner haben eine ganz klare Interessenlage.»
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
19.11.2022 · Weltwoche