C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2011 > „Die Situation ist beherrschbar“

„Die Situation ist beherrschbar“

Der Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld ist ein Euro-Optimist. Seine Lösung für die aktuellen Probleme: mehr Macht für die EU.

Werner Weidenfeld diskutierte mit Hans-Werner Sinn bei den „Münchner Seminaren“, einer gemeinsamen Reihe des ifo-Instituts und der Süddeutschen Zeitung.

PDF-Download des Artikels

21.10.2011 · SZ


< Vorige NewsNächste News >


News zum Thema


Essay zur EU: Führung für den alten Westen
Joschka Fischer will Europa als weltpolitische Macht etablieren – mithilfe einer Schröder-Metapher. Von Werner Weidenfeld.
29.03.2020 · Süddeutsche.de

Wie sehr schadet das Corona-Virus der AfD?
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.03.2020 · BILD

Merkels historische Ansprache zur Corona-Krise
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.03.2020 · BILD

Die neuen Einflüsterer: Bayerns große Verbände gewinnen massiv an Mitgliedern – und damit auch an politischem Einfluss
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
28.02.2020 · Bayerische Staatszeitung

Wahl in Hamburg: Bittere Botschaft für die GroKo-Parteien in Berlin
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
23.02.2020 · BILD