C·A·P Home > Aktuell > Pressespiegel > 2010 > Europa am Scheideweg

Europa am Scheideweg

Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

12.05.2010 · Münchner Merkur


< Vorige NewsNächste News >

Ein europäisches Drama vollzieht sich vor unseren Augen. Die Finanzarchitektur eines EU-Mitglieds kollabiert. Eine hohe Zeit der Spekulanten und Geschäftemacher bricht an in Zeiten der Not. Die Bevölkerung Griechenlands steht auf gegen die geforderten Eingriffe. Manche Demonstration kippt um in gewaltsame Exzesse mit Todesopfern. Vom Weltwirtschaftsfonds bis zu allen Euromitgliedern sind große Finanzhilfen gefordert. Die Europäische Union stellt ein beispielloses Hilfsprogramm gigantischen Ausmaßes auf. Bundeskanzlerin Angela Merkel greift als Rednerin zu ungewöhnlich scharfen Formulierungen: „Europa steht am Scheideweg“.

Weiterlesen ...

News zum Thema


Die Europäische Union
5. Auflage des Bandes von Werner Weidenfeld in der utb-Reihe "Grundzüge der Politikwissenschaft"
20.02.2020 · C·A·P

Jahrbuch der Europäischen Integration 2019
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
18.12.2019 · C·A·P

Jahrbuch der Europäischen Integration 2018
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
31.12.2018 · C·A·P

Jahrbuch der Europäischen Integration 2017
Herausgegeben von Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels
06.12.2017 · C·A·P

EU auf Identitätssuche: "Trump hat Europa neue Chancen eröffnet"
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.03.2017 · heute.de