C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2017 > Timothy Garton Ash

Fortsetzung der Kooperation mit Prof. Dr. Timothy Garton Ash

'Der Mann, der Wunder bewirken kann'

01.06.2017 · C·A·P




Werner Weidenfeld und Timothy Garton Ash, Foto: APB Tutzing

Seit vielen Jahren existiert die gute und freundliche Zusammenarbeit zwischen dem führenden britischen Europa-Experten Prof. Dr. Timothy Garton Ash, Professor an der Oxford University, und Prof. Dr. Werner Weidenfeld, Centrum für angewandte Politikforschung. Die Kooperation fand eine besondere Intensität in Moskau, wo die Rolle Rußlands in der neuen weltpolitischen Architektur analysiert wurde. Zwei neue Anlässe ergaben die aktuelle Fortsetzung des Dialogs: Timothy Garton Ash erhielt in Aachen den diesjährigen Karlspreis. An der Verleihung nahm auch Prof. Weidenfeld teil. Und dann hielt Timothy Garton Ash im Bayerischen Landtag die Festrede aus Anlass des 60jährigen Bestehens der Akademie für Politischische Bildung Tutzing.

Bei dieser Gelegenheit erinnerten sich beide Kollegen daran, wie vor einigen Jahren in Moskau Timothy Garton Ash mit britischem Humor an Prof. Weidenfeld den Titel verlieh : 'Der Mann, der Wunder bewirken kann'!


News zum Thema


„Fernsehauftritte sind aus der Not geboren“
Prof. Dr. Werner Weidenfeld kritisiert Medienstrategie des Bundeskanzlers
25.05.2022 · web.de Magazine

Lambrecht verteidigt Regierungs-Flug mit Sohn
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.05.2022 · BILD

Politik ist nur noch Inszenierung von Macht
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
19.03.2022 · Tichys Einblick

„Mit Putin kann es keinen wirklichen Frieden geben“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
11.03.2022 · Abendzeitung / Freie Presse Chemnitz

„Abwesenheit strategischen Denkens“
Werner Weidenfeld über den Krieg in der Ukraine
10.03.2022 · Main Echo