C·A·P Home > Aktuell > meldungen > 2017 > Timothy Garton Ash

Fortsetzung der Kooperation mit Prof. Dr. Timothy Garton Ash

'Der Mann, der Wunder bewirken kann'

01.06.2017 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >


Werner Weidenfeld und Timothy Garton Ash, Foto: APB Tutzing

Seit vielen Jahren existiert die gute und freundliche Zusammenarbeit zwischen dem führenden britischen Europa-Experten Prof. Dr. Timothy Garton Ash, Professor an der Oxford University, und Prof. Dr. Werner Weidenfeld, Centrum für angewandte Politikforschung. Die Kooperation fand eine besondere Intensität in Moskau, wo die Rolle Rußlands in der neuen weltpolitischen Architektur analysiert wurde. Zwei neue Anlässe ergaben die aktuelle Fortsetzung des Dialogs: Timothy Garton Ash erhielt in Aachen den diesjährigen Karlspreis. An der Verleihung nahm auch Prof. Weidenfeld teil. Und dann hielt Timothy Garton Ash im Bayerischen Landtag die Festrede aus Anlass des 60jährigen Bestehens der Akademie für Politischische Bildung Tutzing.

Bei dieser Gelegenheit erinnerten sich beide Kollegen daran, wie vor einigen Jahren in Moskau Timothy Garton Ash mit britischem Humor an Prof. Weidenfeld den Titel verlieh : 'Der Mann, der Wunder bewirken kann'!


News zum Thema


„Schulze hat das Strahlen eingebaut“
Wieso die Grünen laut Experten mit dem Slogan "Mut geben statt Angst machen" so erfolgreich waren
15.03.2019 · Donaukurier

Der Promi-Geburtstag vom 15. März 2019: Josef Joffe
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
15.03.2019 · Focus Online

Übergibt Merkel früher an AKK?
Der Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld glaubt nicht an ein frühzeitiges Ende der Ära Merkel
08.03.2019 · BILD

Präsidiumssitzung Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.
Innovationspotentiale der deutsch-europäischen Cybersicherheitslandschaft stärken und fortentwickeln
18.02.2019 · C·A·P

Rechnet die CDU jetzt mit Merkel ab?
„Werkstattgespräch“ zur Aufarbeitung der Migrationspolitik - Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.02.2019 · BILD