C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2013 > Forschungsgruppe Deutschland

Wechsel in der Leitung der Forschungsgruppe Deutschland

Berufung von Prof. Dr. Manuela Glaab nach Koblenz-Landau

28.03.2013 · Forschungsgruppe Deutschland


< Vorige NewsNächste News >

Die langjährige Leiterin der Forschungsgruppe Deutschland am C·A·P, Manuela Glaab, ist zur Professorin an der Universität Koblenz-Landau ernannt worden. Sie tritt dort die Nachfolge von Prof. Ulrich Sarcinelli an und übernimmt den Lehrstuhl für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politisches System der Bundesrepublik Deutschland. Prof. Glaab bleibt dem C·A·P als Fellow verbunden, die Forschungsgruppenleitung liegt ab sofort bei Dr. Michael Weigl.



News zum Thema


Umzingelt von Feinden der Freiheit
Alexander Graf Lambsdorff: Wenn Elefanten kämpfen. Rezension von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
14.02.2021 · Süddeutsche Zeitung

Das sozialdemokratische Signal fehlt. Wo steht die SPD inhaltlich im Super-Wahljahr?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
08.02.2021 · rbb inforadio

Brand New Bundestag – Wie kann der Bundestag in Deutschland diverser werden?
Statements von Eva Feldmann-Wojtachnia
31.01.2021 ·

Ein bayerischer Kanzler? Warum Markus Söder noch unschlüssig ist, zu kandidieren
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
19.01.2021 · web.de Magazine

Kampf um den CDU-Vorsitz – was Laschets Sieg für die Kanzler-Frage bedeutet
Presse-Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.01.2021 · C·A·P