C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2013 > Forschungsgruppe Deutschland

Wechsel in der Leitung der Forschungsgruppe Deutschland

Berufung von Prof. Dr. Manuela Glaab nach Koblenz-Landau

28.03.2013 · Forschungsgruppe Deutschland


< Vorige NewsNächste News >

Die langjährige Leiterin der Forschungsgruppe Deutschland am C·A·P, Manuela Glaab, ist zur Professorin an der Universität Koblenz-Landau ernannt worden. Sie tritt dort die Nachfolge von Prof. Ulrich Sarcinelli an und übernimmt den Lehrstuhl für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politisches System der Bundesrepublik Deutschland. Prof. Glaab bleibt dem C·A·P als Fellow verbunden, die Forschungsgruppenleitung liegt ab sofort bei Dr. Michael Weigl.



News zum Thema


Leuchtturm, nicht Lehrmeister
Rezension des Buchs “Europas Kern – Eine Strategie für die EU von morgen“ – von Werner Weidenfeld
25.10.2020 · Süddeutsche Zeitung

CDU Kanzlerkandidatur – Erfolgreiche Bewährungsprobe?
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
22.10.2020 · TICHYS EINBLICK 11/20

30 Jahre Deutsche Einheit: „Heute wäre das aussichtslos!“
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.09.2020 · Abendzeitung

Spagat zwischen Tradition und Moderne: CSU wieder auf Kurs
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.09.2020 · Tiroler Tageszeitung

Kanzlerpoker – Bluffen, Taktieren, Inszenieren
Eine Analyse von Werner Weidenfeld
11.09.2020 · Tichys Einblick 10/20