C·A·P Home > Aktuell > Meldungen > 2012 > Transformationspartnerschaft

Transformationspartnerschaft

Konferenz zum Thema „Tunesien, Deutschland und der Wandel in der Arabischen Welt“

05.06.2012 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Das Centrum für angewandte Politikwissenschaft setzt die vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) geförderte Kooperation mit den Transformationsländern Ägypten und Tunesien fort. Anfang Juli findet eine Konferenz zum Thema „Tunesien, Deutschland und der Wandel in der Arabischen Welt“ mit tunesischen und deutschen Vertretern aus Wissenschaft und Politik am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft unter der Leitung von Dr. Reinhard Rummel und Edmund Ratka statt. Im August führt das C·A·P unter der Leitung von Dr. Christoph Schnellbach und Sebastian Schäffer ein Planspiel zu den euro-mediterranen Beziehungen mit Studenten aus Tunesien und Deutschland durch. Weitere Aktivitäten sind für den Herbst geplant. Ausführliche Berichte folgen im Anschluss an die Veranstaltungen auf dieser Website.


News zum Thema


Marginalisation et violence en milieu urbain en Tunisie
C·A·Perspectives on Tunisia No. 05-2020 published
31.12.2020 · C·A·P

L‘Education Environnementale dans le Système Educatif Tunisien
New Policy Paper in the Policy Advice and Strategy Development Programm
31.12.2020 · C·A·P

The Access to Medicines and Vaccines in Tunisia in a post-Covid-19 Era
C·A·Perspectives on Tunisia No. 04-2020 published
30.12.2020 · C·A·P

Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling
Buchpräsentation mit Franz Maget und Diskussion
23.12.2020 · C·A·P

Educating the environment and living together in Tunisia
Haïfa Bencheikha and Dhekra ElHidri raise awareness
16.12.2020 · C·A·P