C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2013 > CDU: Machtkampf der Union

CDU: Machtkampf der Union

Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Rolle von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen

21.04.2013 · ARD / Bericht aus Berlin


< Vorige NewsNächste News >

Es war eine turbulente Woche für die Union. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hat ihrer Partei viel zugemutet und die Abstimmung über die Frauenquote im Bundestag genutzt, um ihre Durchsetzungsfähigkeit zu demonstrieren. Was heißt das für das Machtgefüge in der Union und was kann die Koalition noch leisten?

Mit einem Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Video in der Mediathek der ARD


News zum Thema


Rechnet die CDU jetzt mit Merkel ab?
„Werkstattgespräch“ zur Aufarbeitung der Migrationspolitik - Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
09.02.2019 · BILD

Ein historisches Momentum
Werner Weidenfeld analysiert, welche Bedeutung die Europawahl 2019 für die Zukunft des Kontinents hat.
24.01.2019 · Passauer Neue Presse

CSU-Chef Markus Söder: Die Richtung stimmt
AZ-Kommentar mit einem Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
20.01.2019 · Abendzeitung

Stabwechsel bei der CSU: Söders Ergebnis lässt Luft nach oben
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
19.01.2019 · nordbayern.de

Was hat die AfD mit Europa vor?
Interview mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
11.01.2019 · rbb inforadio