C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2013 > CDU: Machtkampf der Union

CDU: Machtkampf der Union

Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld zur Rolle von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen

21.04.2013 · ARD / Bericht aus Berlin


< Vorige NewsNächste News >

Es war eine turbulente Woche für die Union. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hat ihrer Partei viel zugemutet und die Abstimmung über die Frauenquote im Bundestag genutzt, um ihre Durchsetzungsfähigkeit zu demonstrieren. Was heißt das für das Machtgefüge in der Union und was kann die Koalition noch leisten?

Mit einem Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld

Video in der Mediathek der ARD


News zum Thema


Schwache Werte im Osten: Warum die Grünen nur im Westen aufblühen
Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
13.11.2019 · Augsburger Allgemeine

Manfred Weber: "Ich brenne weiterhin für Europa"
Kamingespräch mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld am European Campus Rottal-Inn
12.11.2019 · Passauer Neue Presse

Deutschland vor der Wirtschaftskrise
Rückblick: Five to Twelve Talk in Ergolding – mit Prof. Dr. Werner Weidenfeld
07.11.2019 · C·A·P

Stadtgespräch – Werner Weidenfeld
Marion Gehlert im Gespräch mit Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld
06.11.2019 · muenchen.tv

Die neue Farbenlehre
Prof. Dr. Werner Weidenfeld analysiert das Ergebnis der Landtagswahlen in Thüringen
29.10.2019 · Passauer Neue Presse