C·A·P Home > Aktuell > Interviews > 2009 > Werner Weidenfeld bei 'Mensch Otto!'

Wahlen ohne Obama-Effekt

Prof. Dr. Werner Weidenfeld zu Gast in der Bayern3-Sendung "Mensch, Otto!"

22.09.2009 · Bayern3



Er erlebte die deutsche Einheit an der Seite von Exkanzler Helmut Kohl. Er traf französische Staatsoberhäupter wie Chirac, Mitterand oder Sarkozy und kennt alle US-Präsidenten von Reagan bis Obama persönlich. Prof. Werner Weidenfeld berät die Mächtigen dieser Welt. Schon als Teenager interessierte er sich für Politik statt Party. Sein politisches Interesse weckte sein Onkel, der Exkanzler Adenauer vor den Nazis versteckte. Heute leitet der 62-jährige das Centrum für angewandte Politikforschung in München und unterstützt die Politprominenz in Berlin, Brüssel oder Washington.



News zum Thema


Weitermerkeln statt Zeitenwende
Von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
17.07.2022 · Tichys Einblick

Olaf Scholz: Kann der Kanzler Kommunikation?
Eine Analyse mit Statements von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
30.06.2022 · dw.com

„Fernsehauftritte sind aus der Not geboren“
Prof. Dr. Werner Weidenfeld kritisiert Medienstrategie des Bundeskanzlers
25.05.2022 · web.de Magazine

Lambrecht verteidigt Regierungs-Flug mit Sohn
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
12.05.2022 · BILD

Politik ist nur noch Inszenierung von Macht
Ein Beitrag von Werner Weidenfeld
19.03.2022 · Tichys Einblick