C·A·P Home > Aktuell > Events > 2017 > EU-Sicherheitsstrategie

Next Europe - Auf der Suche nach einer Sicherheitsstrategie

Grundsatzdebatte in der Bayerischen Staatskanzlei

29.03.2017 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Die Staatsministerin für Europaangelegenheiten Dr. Beate Merk MdL und der Präsident der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste Prof. Dr. Dr. h.c. Felix Unger hatten in die Staatskanzlei zu einem mehrstündigen Gedankenaustausch über Europas Zukunftsstrategie eingeladen. Den Eröffnungsvortrag hielt Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld (Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung, LMU München, Rektor der Alma Mater Europaea der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste). Anschließend diskutierte er darüber mit Stefan Kornelius (Süddeutsche Zeitung), Prof Dr. Klaus Gretschmann (Generaldirektor a.D. im Ministerrat der EU), Prof. Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin (Staatsminister a.D., Lehrstuhl für Philosophie und politische Theorie, LMU München) , Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest (Präsident des ifo Instituts München), Dr. Erich Vad (Brigadegeneral a.D.).

 


News zum Thema


Europa hat das Zeug zur Weltmacht
Ein Beitrag von Entwicklungsminister Gerd Müller und Prof. Dr. Werner Weidenfeld
18.10.2020 · WamS

Wie steht es um die EU?
Prof. Dr. Werner Weidenfeld im Gespräch mit Deutschlandfunk anlässlich der Rede von Ursula von der Leyen in Brüssel
16.09.2020 · Deutschlandfunk

Zukunft der EU: Milliarden sind noch keine Strategie
Standpunkt von Werner Weidenfeld
14.08.2020 · Frankfurter Allgemeine Zeitung

Geteiltes Echo auf den EU-Gipfel
Statement von Prof. Dr. Werner Weidenfeld
22.07.2020 · Schwäbische Zeitung

Govern Europe: Ways Out of Strategic Speechlessness
Beitrag von Werner Weidenfeld in dem Konferenzband „Perpectives for Europe“
18.06.2020 · C·A·P